Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (22)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Salzburg / Radstädter Tauern

Manfred Karl | 23.11.2014
Mittel

Schliererspitze von Wald / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

schliererspitze-w1.jpg - Manfred Karl 
schliererspitze-w1.ovl - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Radstädter Tauern
Streckenlänge Gehzeit
15KM 5 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.000HM 1.000HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südost Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Mautstelle Riedingtal, 1410 m Längengrad: 13,4329694509
Breitengrad: 47,184443524
Anreise / Zufahrt
Auf der Tauernautobahn A 10 in den Lungau und bis zur Ausfahrt Zederhaus. Wenige Meter nach der Mautstelle links abzweigen und über Bruckdorf – Gries bis Wald und zum Mautschranken am Eingang des Naturparks Riedingtal. Parkmöglichkeit unmittelbar davor auf der linken Seite.
Charakteristik
In der Wandersaison selten bestiegener Gipfel, der interessante Einblicke in die Karstlandschaft des Gasthofkares gewährt. Etwas Trittsicherheit und Gespür für die beste Wegfindung ist nötig.
Gipfel / Berg
Schliererspitze, 2402 m
Ausrüstung
Übliche Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
wegloses alpines Gelände
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Mautstelle wandert man auf der anfangs teilweise asphaltierten Almstraße in den Großkessel bis zur Muhreralm hinein. Der Weg führt an der Neuseßwirtalm vorbei, geht ein wenig bergab und zieht dann über die Muhreralm und die Kößlerhiasalm Richtung Urbankar. In der zweiten Kehre nach der Kößlerhiasalm sieht man in einer Höhe von ca. 1860 m den Wanderweg Jakoberalm – Südwiener Hütte, Nr. 702 (Wegweiser auf der anderen Bachseite neben der Kehre). Auf diesem Steig – die Straße abkürzend – den Bach nochmals überquerend bis zu einer alten Quellfassung. Hier verlässt man den Steig nach rechts. In der Talsohle den Viehspuren folgen, dann teils auch weglos aufwärts, einen ersten Steilaufschwung im Urbankar links auf der Seite des Kleinen Mosermandls umgehen. Neuerlich trifft man auf Steigspuren, die sich im flachen Karboden oberhalb des Steilaufschwunges alsbald wieder verlieren. Bereits von hier ist der Durchstieg in die Schliererscharte deutlich erkennbar. Die Felsbarriere, die den Zugang zur Scharte versperrt, ist an ihrer linken (westlichen) Seite am niedrigsten. Genau dort sieht man einen schräg durch die Grasflanke aufwärts ziehenden Steig. Dessen Beginn wird über einen seitlich ins Kar herabziehenden grünen Rücken erreicht. Aus dem Karboden über den Rücken weglos bis zu einer Verflachung aufwärts. Hier ziehen drei Pfade nach rechts Richtung Schliererscharte. Man trachtet gleich den obersten, am wenigsten ausgeprägten zu erreichen. Die beiden unteren, anfangs sehr deutlichen, verlaufen sich bald im steilen Grashang. Der oberste Steig führt gut begehbar, aber teilweise abgerutscht auf die niedrige Wandstufe zu. Diese etwa 3 m hohe Stufe wird in sandig-brüchigem und abwärtsgeschichtetem Fels etwas unangenehm erstiegen (geht abwärts dann viel leichter als es den Anschein hat). Danach auf dem deutlichen Pfad in die Schliererscharte. Der weitere Aufstieg über den Ostkamm zur Schliererspitze erfolgt weglos. Ein steiler Aufschwung wird über loses Geröll und einfache, brüchige Felsstufen etwas mühsam erstiegen. Danach ohne Schwierigkeiten weiter bis an den Fuß des felsigen Gipfelaufbaues. Hier links in eine Karmulde, die zwischen den beiden Gipfelköpfen eingelagert ist und weglos bzw. auf schlechter Steigspur in die Scharte hinaus. Nach rechts um einen Felsblock herum und dahinter auf den kurzen Südwestgrat durch eine gutgriffige Rinne (1) aussteigen. Über den Grat etwas luftig, aber ohne Schwierigkeiten zum höchsten Punkt mit Steinmann.
Der Abstieg erfolgt auf dem gleichen Weg oder im Bogen über Grasschrofen und unterhalb der Südwestgratfelsen zurück auf den Verbindungskamm. Der unterste steile Aufschwung des Ostkammes kann vorteilhaft über die nördlich eingelagerte Mulde umgangen und ohne Schwierigkeiten auf Gamswechsel unterhalb des Aufschwunges in die Schliererscharte gequert werden (ist auch im Aufstieg bequemer zu begehen als der steile Kamm). Weiterer Abstieg wie Aufstieg. Wie schon erwähnt ist die brüchige Felsbarriere bergab leichter zu begehen als im Aufstieg.
Rast / Einkehr
Muhreralm, während der Saison bewirtschaftet
Infos zu den Almen, Jausenstationen und Gasthöfen im Zederhaus- bzw. Riedingtal unter:
http://www.naturpark-riedingtal.at
Karten
Österreichische Karte Austrian Map Fly 5.0 auf DVD
Alpenvereinskarte Digital auf DVD, Niedere Tauern II
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich

Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
23.11.2014
Zugriffe Gesamt Zugriffe April 2021
2346 46
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (35)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (989)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (754)
  • Klettertouren (120)
  • Klettersteigtouren (158)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2129

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Almenwanderung im Naturpark Riedingtal
    2 Std 30 Min, 250 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Auf die Felskarspitze (2506m)
    7 Std 0 Min, 1300 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Aus dem Riedingtal im Lungau auf das Mosermandl (2680 m)
    6 Std 30 Min, 1185 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Bergseewanderung zu den Esser Seen
    4 Std 30 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Bergseewanderung zum Rothenwändersee (2.010m)
    5 Std 0 Min, 530 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Esser Seen
    4 Std 30 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Graihorn - Mosermandl
    8 Std 30 Min, 1600 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Große Guglspitze - stille Tour im Hochfeindkamm (2638 m)
    7 Std 0 Min, 1300 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Großkesselalmen - Muhreralm
    1 Std 0 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Herbst im Riedingtal
    4 Std 0 Min, 740 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Mosermandl Rundtour
    9 Std 0 Min, 1460 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Nahendfeldalmen - Bartlalm
    2 Std 0 Min, 450 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Rund um die Glingspitze, 2. Tagesetappe
    7 Std 10 Min, 1076 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Rundtour Labspitze – Stampferwand - Aignerhöhe
    6 Std 0 Min, 1160 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Seeköpfl über den Mühlbachsee
    5 Std 0 Min, 990 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Taferlnock von Wald
    4 Std 30 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Über die Franz Fischer Hütte auf den Faulkogel (2654 m)
    8 Std 0 Min, 1710 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Zwillingwand, 2518 m
    7 Std 30 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Aignerhöhe, 2104m
    2 Std 15 Min, 780 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Durch die Hölle auf das Weißeck
    5 Std 0 Min, 1400 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Felskarspitze, 2506m
    3 Std 45 Min, 1150 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Gebreinspitze, 2167 m
    3 Std 0 Min, 850 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Gröbnitzen, 2128 m
    3 Std 30 Min, 880 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Großer Reicheschkogel 2413m
    4 Std 0 Min, 1050 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Jägerspitze aus dem Riedingtal (2508m)
    3 Std 0 Min, 1015 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Karkopf von der Muhreralm
    3 Std 0 Min, 780 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Labspitze (2.223)
    3 Std 0 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Mosermandl (Südseite), 2680m
    4 Std 0 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Plankowitzspitze, 2412 m
    3 Std 15 Min, 1140 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Pleißnitzkogel (2536m)
    4 Std 0 Min, 1280 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Rassige Tour aufs Kleine Mosermandl (2538m)
    3 Std 30 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Rettenwand Westgipfel, 2355 m
    4 Std 0 Min, 1050 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Schliererspitze (2402m)
    3 Std 45 Min, 1120 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Schöpfing (2143m)
    3 Std 0 Min, 810 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Seeköpfl von Wald im Zederhaustal
    2 Std 30 Min, 890 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Seeköpfl, 2225m
    2 Std 45 Min, 950 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Silberplatten, 2482 m
    4 Std 0 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Skitour Weißeck
    3 Std 0 Min, 1340 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Stampferwand, 2342m
    3 Std 0 Min, 950 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Taferlnock Rundtour von der Muhreralm
    6 Std 0 Min, 1500 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Über die Urbanbauernalm zum Schöpfing
    2 Std 30 Min, 803 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Von Wald auf den Gröbnitzen
    2 Std 30 Min, 830 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Weißeck
    4 Std 0 Min, 1340 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Windischkopf über das Gruberkar
    4 Std 30 Min, 1290 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Wurmfeld, 2088 m
    3 Std 0 Min, 750 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Zwillingswand Rothenkarrinne
    5 Std 30 Min, 1260 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Zwillingswand, 2518 m
    4 Std 0 Min, 1220 HM  (Salzburg, AT)
    NordicwalkingtourLeicht Almenwanderweg im Naturpark Riedingtal
    2 Std 0 Min, 200 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Albert-Biwak
    Franz-Fischer-Hütte
    Sticklerhütte
    Südwiener Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren