Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Skitouren / Salzburg / Radstädter Tauern

Manfred Karl | 27.01.2021
Leicht

Von Wald auf den Gröbnitzen / Skitour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Radstädter Tauern
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
ganzer Winter 2 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
830HM 830HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nord
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Wald, 1340 m Längengrad: 13,4359739461
Breitengrad: 47,1821928136
Anreise / Zufahrt
Über die A 10 Tauernautobahn bis zur Ausfahrt Zederhaus im Lungau. Nach der Mautstelle links abzweigen und auf der L 212 durch die kleinen Ortschaften Bruckdorf und Gries ins Riedingtal bis zum Wander- bzw. Tourengeherparkplatz auf Höhe des Tauerntunnel Südportals vor einer Fahrverbotstafel in einer Rechtskurve (Parkplatz Wald).
Charakteristik
Ähnlich wie das benachbarte Seeköpfl bieten sich auch vom Gröbnitzen im oberen Teil sehr schöne, freie bzw. nur locker bewaldete Hänge. Der untere, dichter bewachsene Waldteil wird am besten über einen meist gut fahrbaren Forstweg zurückgelegt. Bei der direkten Abfahrt über die Nordflanke sollten lawinensichere Verhältnisse herrschen.
Gipfel / Berg
Gröbnitzen, 2161 m bzw. 2128 m
Ausrüstung
Übliche Skitourenausrüstung, bei Hartschnee eventuell Harscheisen
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz geht man auf dem unbezeichneten Weg zum Riedingbach hinunter und am Bach entlang wenige Minuten bis zu einer Brücke. (Man wählt nicht den Sommerweg zur Schliereralm, der ein paar Meter weiter oben unmittelbar in der Rechtskurve der Riedingtalstraße nach links abzweigt.) Nach der Brücke und vor einem Jagdhaus links hinauf über eine Wiese bis an ihr Ende. Durch den folgenden Wald schräg rechts aufwärts zu einer Forststraße. Über diese, wobei man die Kehren teilweise abkürzen kann. Meist ist eine Spur vorhanden, so dass auch die Abkürzungen leicht zu finden sind. Der an die Forststraße anschließende Ziehweg führt nahe der Gspandlalm vorbei. Bald darauf erreicht man rechts haltend eine dem Verfall preisgegebene Almhütte, Punkt 1738 in der ÖK. Über einen der beiden Rücken, die westlich der Hütte den Höllgraben begrenzen, erfolgt der weitere Aufstieg. Bei sicheren Verhältnissen kann man auch durch den Graben aufsteigen, muss aber spätestens auf einer Höhe von 1900 m nach rechts – westlich – aus dem Graben heraus, um nicht in die steilen Nordhänge des Gröbnitzen zu gelangen. Man erreicht den flach auslaufenden untersten Teil des eindrucksvollen Kares „In der Hölle“ mit einer idyllisch gelegenen kleinen Jagdhütte. Noch ein kurzes Stück über den flachen Geländerücken, auf dem die Jagdhütte liegt, dann steuert man auf die Einsattelung zu, die links der markanten Felszacken (Kempenköpfl) zu sehen ist. Anfangs mäßig, zuletzt recht steil über den Hang (Schneebrettgefahr!) in die Einsattelung hinauf. Hier verlässt man den Anstieg auf das Seeköpfl, der bis hierher mit jenem auf den Gröbnitzen identisch war. Über den breiten Gratkamm mit geringen Höhenunterschieden nach Nordosten zum höchsten Punkt, 2161 m. Das Gipfelkreuz steht rund 300 m weiter östlich und etwas tiefer.
Abfahrt
Die Abfahrt erfolgt entlang des Aufstiegsweges. Wenn die Schneeverhältnisse gut sind, kann man direkt über die steile Nordflanke abfahren. Etwas sicherer ist es, wenn man sich im Abfahrtssinn ungefähr auf Höhe des Gipfelkreuzes ein Stück weit entlang der Nordostrippe hält und erst dann mehr oder weniger beliebig direkt durch den lichten, ziemlich steilen Lärchenwald hinunter zur Gspandlalm abfährt. Weiter entlang des Aufstiegsweges zum Ausgangspunkt zurück.
Rast / Einkehr
Gasthof Pension Kirchenwirt, https://www.alpingasthof-kirchenwirt.at/
Gasthof Pension Jägerwirt, https://jaegerwirt-zederhaus.at/
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Alpenvereinskarte Digital, Niedere Tauern II
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
27.01.2021
Zugriffe Gesamt Zugriffe April 2021
151 26
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (35)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (988)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (754)
  • Klettertouren (120)
  • Klettersteigtouren (158)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2128

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Almenwanderung im Naturpark Riedingtal
    2 Std 30 Min, 250 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Auf die Felskarspitze (2506m)
    7 Std 0 Min, 1300 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Aus dem Riedingtal im Lungau auf das Mosermandl (2680 m)
    6 Std 30 Min, 1185 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Bergseewanderung zu den Esser Seen
    4 Std 30 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Bergseewanderung zum Rothenwändersee (2.010m)
    5 Std 0 Min, 530 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Esser Seen
    4 Std 30 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Graihorn - Mosermandl
    8 Std 30 Min, 1600 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Große Guglspitze - stille Tour im Hochfeindkamm (2638 m)
    7 Std 0 Min, 1300 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Großkesselalmen - Muhreralm
    1 Std 0 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Herbst im Riedingtal
    4 Std 0 Min, 740 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Mosermandl Rundtour
    9 Std 0 Min, 1460 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Nahendfeldalmen - Bartlalm
    2 Std 0 Min, 450 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Rund um die Glingspitze, 2. Tagesetappe
    7 Std 10 Min, 1076 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Rundtour Labspitze – Stampferwand - Aignerhöhe
    6 Std 0 Min, 1160 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Schliererspitze von Wald
    5 Std 0 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Seeköpfl über den Mühlbachsee
    5 Std 0 Min, 990 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Taferlnock von Wald
    4 Std 30 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Über die Franz Fischer Hütte auf den Faulkogel (2654 m)
    8 Std 0 Min, 1710 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Zwillingwand, 2518 m
    7 Std 30 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Aignerhöhe, 2104m
    2 Std 15 Min, 780 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Durch die Hölle auf das Weißeck
    5 Std 0 Min, 1400 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Felskarspitze, 2506m
    3 Std 45 Min, 1150 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Gebreinspitze, 2167 m
    3 Std 0 Min, 850 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Gröbnitzen, 2128 m
    3 Std 30 Min, 880 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Großer Reicheschkogel 2413m
    4 Std 0 Min, 1050 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Jägerspitze aus dem Riedingtal (2508m)
    3 Std 0 Min, 1015 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Karkopf von der Muhreralm
    3 Std 0 Min, 780 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Labspitze (2.223)
    3 Std 0 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Mosermandl (Südseite), 2680m
    4 Std 0 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Plankowitzspitze, 2412 m
    3 Std 15 Min, 1140 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Pleißnitzkogel (2536m)
    4 Std 0 Min, 1280 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Rassige Tour aufs Kleine Mosermandl (2538m)
    3 Std 30 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Rettenwand Westgipfel, 2355 m
    4 Std 0 Min, 1050 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Schliererspitze (2402m)
    3 Std 45 Min, 1120 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Schöpfing (2143m)
    3 Std 0 Min, 810 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Seeköpfl von Wald im Zederhaustal
    2 Std 30 Min, 890 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Seeköpfl, 2225m
    2 Std 45 Min, 950 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Silberplatten, 2482 m
    4 Std 0 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Skitour Weißeck
    3 Std 0 Min, 1340 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Taferlnock Rundtour von der Muhreralm
    6 Std 0 Min, 1500 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Über die Urbanbauernalm zum Schöpfing
    2 Std 30 Min, 803 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Weißeck
    4 Std 0 Min, 1340 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Windischkopf über das Gruberkar
    4 Std 30 Min, 1290 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Wurmfeld, 2088 m
    3 Std 0 Min, 750 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Zwillingswand Rothenkarrinne
    5 Std 30 Min, 1260 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Zwillingswand, 2518 m
    4 Std 0 Min, 1220 HM  (Salzburg, AT)
    NordicwalkingtourLeicht Almenwanderweg im Naturpark Riedingtal
    2 Std 0 Min, 200 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Albert-Biwak
    Franz-Fischer-Hütte
    Sticklerhütte
    Südwiener Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren