Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (9)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Ski Touren / Salzburg / Osterhorngruppe

Rupert Gredler | 11.04.2018
Mittel

Die Große Radl Runde / Ski Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Osterhorngruppe
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
ganzer Winter 7 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.500HM 1.500HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nordwest Aufstieg zum Osterhorn südseitig, Wiederanstieg zum Zinken südseitig
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Gebührenfreier Parkplatz in Lämmerbach, bevor die Straße zur Genneralm ansteigt. Längengrad: 13,3137989044
Breitengrad: 47,6949454565
Anreise / Zufahrt
Von der Wolfgangseebundesstraße bei Baderluck in die Faistenau abzweigen und über Hintersee in den Talschluss nach Lämmerbach fahren.
Charakteristik
Wunderschöne Rundtour, die ab dem Zinkengipfel wenig begangen wird.
Gipfel / Berg
Hoher Zinken 1764 m, Großes Radl 1742 m, 1746 m
Ausrüstung
Schitourenausrüstung, Lawinenpieps und Harscheisen
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom gebührenfreien Parkplatz steigt man auf der Forststraße sehr gemütlich zur Genneralm an immer mit Blick auf den imposanten Genner. Die Abkürzungen zwischen den Kehren sparen Zeit und sind, wenn vereist, anspruchsvoller. Von den Genneralm legen wir unsere Spur nach Osten flach zum Norswesthang des Hohen Zinken. Kurz vor dem Hang geht es etwas abwärts aber nicht lange genug um abzufellen. Dann steilt der Zinken langsam auf zunächst im Wald. Je näher wir zur Waldgrenze in langgezogenen Kehren kommen, desto steiler wird der Hang. Meist zieht die Spur in einer langen Querung nach Nordosten, je höher, desto mehr legt sich der Hang zurück, bis wir schließlich nach den letzten Bäumen den flachen Gipfel erreichen (1764 m). nun fellen wir ab und fahren nach Norden auf breitem Rücken, bis die Sicht in die Mulde zwischen Großem Radl im Süden und Osterhorn im Osten frei wird. Wir fahren in die breite Scharte zwischen Zinken und Gr.Radl ein, fellen hier an und legen unsere Spur (fast immer die einzige) über den Grat zum Gr. Radl. Vorsicht dieser Kamm ist oft hoch überwechtet. Auf dem Gr. Radl heißt es abfellen und so weit auf dem Kamm zurückfahren, bis die Wechte überfahrbar wird und anschließend ins Goldene Schüsserl zur Jagdhütte Zinkenort hinunterschwingen auf wunderschönen Hängen (1510 m). Ein wunderbarer Platz für eine Rast. Gestärkt fellen wir wieder an und steigen, wenn die Verhältnisse sicher sind über den Südhang beliebig zum Osterhorn auf (1746 m). Nun entweder wieder über den Südhang abfahren und oberhalb des Goldenen Schüsserls in die Scharte zwischen Zinken und Gr. Radl aufsteigen oder unterhalb des Grates zwischen Zinken und Osterhorn ohne Höhenverlust und Gewinn in die Scharte zwischen Zinken und Gr. Radl abfahren und dann dort anfellen und zum Zinken aufsteigen.
Abfahrt
Vom Zinken über den grandiosen steilen Hang zur Waldgrenze abfahren, dann etwas nach links hinausqueren und weiter durch den Waldgürtel schwingen, bis wir wieder die kurze Gegensteigung zur Genneralm vor uns haben. Auf welcher Seite man über diesen Hang (fast 500 Hm) abfährt, gibt die Schneesituation und die Spuren vor. Für die Gegensteigung lohnt sich das anfellen, bis wir etwas oberhalb der Gennerhütten ankommen. Nun über die Forststraße oder aber spannender über die Abkürzungen durch den Wald abfahren. Im Spätwinter macht es Sinn, dort, wo die Forststraße zur Gruberalm führt, die Forststraße nach links zu verlassen, in den Graben hinunterzufahren und auf einem Schleichweg unterhalb eines Zaunes praktisch bis zum Parkplatz hinunterzuschwingen. Etwas eng, aber meist mit Schnee, wohingegen der Forstweg ab Anfang April für Forstarbeiten eben bis zu jener Abzweigung von den Bundesforsten geräumt wird.
Stützpunkt
Hintersee
Zielpunkt
Parkplatz in Lämmerbach
Rast / Einkehr
Großes Gasthaus in Hintersee
Kombinationsmöglichkeiten
Genner, Dürlstein, Hochwieskopf
Karten
ÖK25V 3211 West Wolfgangsee
Autorname Autorkontakt
Rupert Gredler Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
11.04.2018
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
(Neue Tour)
Zugriffe Gesamt Zugriffe März 2018
2 0
WEITERETOUREN von Rupert Gredler


  • Wander Touren (39)
  • Kletter Touren (15)
  • Ski Touren (31)


  • Gesamtanzahl der Touren: 85

    BUCHTIPPS


      

    PANORAMAGUIDE


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Almensteig Hintersee
    4 Std 0 Min, 650 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourSchwer Genner - Runde
    7 Std 30 Min, 1360 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Gennerhorn, Gruberhorn und Regenspitz
    6 Std 30 Min, 1300 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Große Aussicht vom Hohen Zinken (1764m)
    3 Std 0 Min, 500 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Holzeck - Königsberghorn
    4 Std 0 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Über den Nordostgrat auf den Regenspitz
    4 Std 30 Min, 920 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Über die Ladenbergalm auf den Grobriedel und Ladenberg
    4 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Von Hintersee auf den Feichtenstein
    2 Std 0 Min, 520 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Rund um den Breitenberg
    24 KM, 780 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Bergköpfl
    2 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Egelseehörndl über Hohen Zinken
    7 Std 0 Min, 2000 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourSchwer Gennerhorn Überquerung mit Nordabfahrt
    2 Std 30 Min, 950 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Gennerhorn, 1735m
    2 Std 0 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Großes Radl 1742m (Hoher Zinken: Überschreitung)
    3 Std 0 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Hoher First (1718m) von Lämmerbach über Genneralm
    2 Std 30 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Hoher First und Dürlstein aus dem Ackersbachgrund
    4 Std 0 Min, 1450 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Hoher Zinken, 1764m
    2 Std 0 Min, 950 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Illinger Berg Überquerung von Süden
    3 Std 30 Min, 920 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Illingerberg von Hintersee
    2 Std 0 Min, 740 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Königsberghorn, 1621m
    1 Std 30 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Osterhorn 1746m
    3 Std 0 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Regenspitz (1675 m) und Bergköpfel (1480 m) von Hintersee
    3 Std 15 Min, 1310 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Regenspitz, 1675m - über die Bergalm
    2 Std 30 Min, 920 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Regenspitz, 1675m - über Feichtensteinalm
    2 Std 0 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Regenspitz, 1675m - vom Tauglboden
    2 Std 15 Min, 945 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Vom Satzstein auf das Auhofköpfl
    2 Std 0 Min, 710 HM  (Salzburg, AT)
    Schneeschuh TourLeicht Mit Schneeschuhen auf den Feichtenstein (1249m)
    2 Std 30 Min, 550 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Braunauer Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren