Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (18)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Schneeschuhtouren / Salzburg / Osterhorngruppe

Manfred Karl | 21.12.2018
Leicht

Schneeschuhtour Feichtenstein / Schneeschuhtour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

181221230945.ovl - Manfred Karl 
181221230945.jpg - Manfred Karl 
181221230945.kml - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Osterhorngruppe
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
ganzer Winter 3 Std 15 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
620HM 620HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
West Unterer Teil nord-, zum Feichtenstein südseitig
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz beim Satzstein, 767 m Längengrad: 13,2844681548
Breitengrad: 47,7079118026
Anreise / Zufahrt
Auf der Bundesstraße B 158 (Salzburg - St. Gilgen) bis zum Kreisverkehr östlich von Hof. Dort nach Süden abzweigen. An Faistenau vorbei über die Hinterseer Landesstraße (L 202) bis in die kleine Ortschaft Hintersee. Direkt vor der Kirche zweigt rechts eine Straße ab. Entlang der Friedhofsmauer, dann über eine Wiese und über eine Brücke zum Naturdenkmal Satzstein, wo sich auch der Wanderparkplatz befindet.
Charakteristik
Einfache und auch bei unsicheren Wetterbedingungen durchführbare Tour, die bis auf Höhe der Hütten der Feichtensteinalm meist von Skitourengehern gespurt ist. Ein Abstecher über die Almhütten bis zu der kleinen Kuppe südlich davon ist als Draufgabe zum Feichtenstein auf jeden Fall lohnend.
Gipfel / Berg
Feichtenstein, 1249 m
Ausrüstung
Schneeschuhausrüstung
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Direkt unterhalb des weit überhängenden Satzsteins starten nicht nur einige Skitourenrouten, hier beginnt auch der Aufstieg zum Feichtenstein. Auf dem Karrenweg, der fast immer gespurt ist, rechts hinauf zum Satzsteinhof. Um diesen rechts herum und dem Fahrweg, teilweise wieder im Wald, talein folgen. (Man könnte auch unterhalb des Bauernhofes links über den Wiesenhang queren und die Strecke unwesentlich abkürzen.) Beim Wegweiser Tiefenbachbrücke Wasserfall links über den Tiefenbach. Weiter auf dem Weg Nr. 851a, der zuerst noch im Wald verläuft, dann im freien Gelände zur Untertiefenbachalm. Hinter der Alm kann man über den Wiesenhang die Wegkehre abkürzen. Nun stets entlang des Fahrweges rund 200 Höhenmeter durch den ziemlich dichten Wald. Mittels dreier Serpentinen gelangt man auf die Almflächen der Feichtensteinalm. Der Sommerweg führt jetzt in längerer Hangquerung bis auf den Nordrücken hinaus, der von den Almhütten zum Feichtenstein zieht. Diese Passage könnte bei extremen Schneeverhältnissen mitunter schneebrettgefährdet sein. Am Nordrücken steht ein weiterer Wegweiser, der bei viel Schnee eingeschneit sein dürfte. Mit geringem Höhenverlust von etwa 20 m steigt man nordöstlicher Richtung auf den flachen Boden vor dem Feichtenstein hinunter. Zwischen einigen Baumgruppen hindurch und über eine Wiese erreicht man nur wenig ansteigend das Gipfelkreuz am Feichtenstein.
Beim Rückweg ist ein Abstecher über die Feichtensteinalmen bis zum Punkt 1306 m (laut ÖK), einer kleinen Kuppe südlich der Almhütten bzw. noch ein kurzes Stück weiter bis auf eine Höhe von etwa 1320 m sehr lohnend, da man von hier aus eine wesentlich freiere Aussicht hat als vom Feichtenstein.
Der Abstieg erfolgt dann auf demselben Weg. Abkürzer direkt hinunter ins Tiefenbachtal sind nicht ratsam, da sie durch sehr steilen und teils auch recht dichten Wald führen.
Rast / Einkehr
Gasthof Hintersee, www.hintersee.at
Gasthäuser in Faistenau
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Bemerkung
Zeit- und Streckenangaben beziehen sich auf die Tour bis zur Höhe 1320 m.
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
21.12.2018
Zugriffe Gesamt Zugriffe Mai 2021
1118 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (35)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (994)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (757)
  • Klettertouren (120)
  • Klettersteigtouren (158)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2137

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Almensteig Hintersee
    4 Std 0 Min, 650 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Apfelkoch und Illingerberg einsam von Süden
    4 Std 30 Min, 729 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Bergköpfl und Sattelköpfl Überschreitung von Hintersee
    4 Std 30 Min, 850 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Eine Sattelköpfelrunde von Hintersee
    5 Std 0 Min, 914 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Genner - Runde
    7 Std 30 Min, 1360 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Grattour über den Regenspitz (1675m)
    5 Std 0 Min, 920 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Holzeck - Königsberghorn
    4 Std 0 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Rundwanderweg Grundbichl - Bergalm - Sattelalm
    5 Std 30 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Über den Nordostgrat auf den Regenspitz
    4 Std 30 Min, 920 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Über die Ladenbergalm auf den Grobriedel und Ladenberg
    4 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Von Hintersee auf den Feichtenstein
    2 Std 0 Min, 520 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Bergköpfel inkl. Nordabfahrt (1480m)
    2 Std 15 Min, 735 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Bergköpfl
    2 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Die Große Radl Runde
    7 Std 0 Min, 1500 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Egelseehörndl über Hohen Zinken
    7 Std 0 Min, 2000 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Gennerhorn Überquerung mit Nordabfahrt
    2 Std 30 Min, 950 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Großes Radl 1742m (Hoher Zinken: Überschreitung)
    3 Std 0 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Hochwieskopf
    5 Std 30 Min, 1500 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Hoher First (1718m) von Lämmerbach über Genneralm
    2 Std 30 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Hoher First und Dürlstein aus dem Ackersbachgrund
    4 Std 0 Min, 1450 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Hoher Zinken, eine Vielschnee-Variante
    3 Std 0 Min, 1050 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Illinger Berg Überquerung von Süden
    3 Std 30 Min, 920 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Illingerberg von Hintersee
    2 Std 0 Min, 740 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Osterhorn 1746m
    3 Std 0 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Regenspitz (1675 m) und Bergköpfel (1480 m) von Hintersee
    3 Std 15 Min, 1310 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Vom Gennerhorn ins Ackersbachtal
    6 Std 0 Min, 1250 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Vom Satzstein auf das Bergköpfl
    2 Std 0 Min, 710 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Wieserhörndl (1567m) von Hintersee über Anzenbergalm
    2 Std 15 Min, 980 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Mit Schneeschuhen auf den Feichtenstein (1249m)
    2 Std 30 Min, 550 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Braunauer Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren