Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (21)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Ski Touren / Salzburg / Osterhorngruppe

Manfred Karl | 11.03.2016
Leicht

Illingerberg von Hintersee / Ski Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

illinger_west_s-1.jpg - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Osterhorngruppe
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 2 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
740HM 740HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Süd Es werden beinahe alle Hangrichtungen berührt
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Unterzagl, 754 m Längengrad: 13,3041965961
Breitengrad: 47,7134540781
Anreise / Zufahrt
Auf der B 158 (Salzburg - St. Gilgen) bis zum Kreisverkehr östlich von Hof. Dort südlich abzweigen nach Faistenau und weiter Richtung Hintersee. Am Hintersee vorbei in die gleichnamige Ortschaft und östlich weiter in den Ortsteil Unterzagl. Beim Wegweiser zur Königsbergalm links ab zum Parkplatz.
Charakteristik
Im Gegensatz zum benachbarten Königsberghorn ist die Tour auf den Illingerberg eher eine beschauliche Skiwanderung ohne großartige Abfahrtsmöglichkeiten. Wer die Ruhe liebt und die landschaftlichen Schönheiten zu genießen weiß, ist hier allerdings gut aufgehoben. Wenn der Schnee passt, kann man einen Abstecher Richtung Illingeralm bzw. Spitzeck machen und über die flachen seine Spuren ziehen.
Gipfel / Berg
Illingerberg, 1479 m
Ausrüstung
Normale Skitourenausrüstung
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz links oder rechts am Forsthaus vorbei und über die Wiese zur Forststraße. Kurz auf dieser, dann schräg rechts über die nächste Wiese hinauf zum Waldrand. Von der oberhalb liegenden Kuppe wenige Meter abrutschen zur Forststraße (man kann auch über diese ansteigen). Der Straße folgen bis zu einer weiteren Wiese. Hier rechts aufwärts an den Waldrand (meist gespurt), etwa 50 m nach rechts und dann links in den Wald hinein. Flach nach Osten bis man auf einen alten Fußweg trifft. Dieser quert die teils steilen Waldhänge oberhalb der Forststraße bzw. des Marchgrabens. Bei Schneelage kann man auch der Forststraße folgen und weit ausholend auf der anderen Grabenseite bis zum Punkt 1140 (ÖK) ansteigen. Oder man hält sich kurz vor der Marchgrabenbrücke sehr steil rechts hinauf zum Fußweg. Dieser wird dann solange verfolgt, bis eine vernünftige Möglichkeit besteht, nach rechts zu einer weiteren Forststraße anzusteigen. Bis hierher ist der Aufstieg identisch mit der Tour zum Königsberghorn. Sobald man die Forststraße erreicht hat, verlässt man diesen Anstieg und wandert auf der Straße zum Kreuzungspunkt 1140. Flach weiter Richtung Königsbergalm. Noch ehe man die Alm erreicht, wendet man sich links (Wegweiser Zwölferhorn, Weg Nr. 855) zur Äpfelkochstraße. Einige Meter auf ihr, dann anfangs recht flach Richtung Ilingerberg über Kahlschläge bis auf den Kamm hinaus. Den folgenden Steilaufschwung umgeht man an der mit Stauden bewachsenen Ostseite. Danach auf dem beinahe ebenen, teils schmalen Grat zu einer Steilstufe, welche bei ungünstigen Verhältnissen das Abschnallen der Ski erfordern kann. Man erreicht das sogenannte Äpfelkoch und geht auf dem nun flachen Grat zum höchsten Punkt des Illingerberges hinüber.
Abfahrt
Die Abfahrt erfolgt auf dem Anstiegsweg, wobei man ab dem Punkt 1140 vorteilhaft die Forststraße benützt. Bei sehr hoher Schneelage ist auch eine Abfahrt direkt durch den Marchgraben möglich. Im Talboden rechts auf einer Forststraße zur Hauptroute. Der Fußweg auf der linken Grabenseite ist weniger empfehlenswert.
Rast / Einkehr
Hotel Gasthof Hintersee, www.hintersee.at
Kombinationsmöglichkeiten
Vom Südostkamm des Illingerberges kann man von der erwähnten beinahe ebenen Stelle anfangs durch Stauden, dann über einen schönen Hang und weitere ziemlich flache Hänge auf die Almflächen der Illingeralm zwischen Spitzeck und Illingerberg runterkurven. Gegenanstieg zum Südostkamm und Abfahrt entlang der Aufstiegsroute. Lohnend, wenn eine geringe Neuschneemenge auf tragfähiger Altschneedecke liegt.
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
11.03.2016
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
(Neue Tour)
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2017
664 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuh Touren (12)
  • Rad Touren (5)
  • Nordic Walking Touren (3)
  • Rodel Touren (2)
  • Wander Touren (808)
  • Mountainbike Touren (60)
  • Ski Touren (645)
  • Kletter Touren (113)
  • Klettersteig Touren (127)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1775

    BUCHTIPPS


      

    PANORAMAGUIDE


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Almensteig Hintersee
    4 Std 0 Min, 650 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourSchwer Genner - Runde
    7 Std 30 Min, 1360 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Holzeck - Königsberghorn
    4 Std 0 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Über den Nordostgrat auf den Regenspitz
    4 Std 30 Min, 920 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Über die Ladenbergalm auf den Grobriedel und Ladenberg
    4 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Von Hintersee auf den Feichtenstein
    2 Std 0 Min, 520 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Bergköpfl
    2 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Egelseehörndl über Hohen Zinken
    7 Std 0 Min, 2000 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourSchwer Gennerhorn Überquerung mit Nordabfahrt
    2 Std 30 Min, 950 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Großes Radl 1742m (Hoher Zinken: Überschreitung)
    3 Std 0 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Hoher First (1718m) von Lämmerbach über Genneralm
    2 Std 30 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Hoher First und Dürlstein aus dem Ackersbachgrund
    4 Std 0 Min, 1450 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Königsberghorn, 1621m
    1 Std 30 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Osterhorn 1746m
    3 Std 0 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Pillsteinhöhe, 1478m
    1 Std 45 Min, 640 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Regenspitz (1675 m) und Bergköpfel (1480 m) von Hintersee
    3 Std 15 Min, 1310 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Vom Satzstein auf das Auhofköpfl
    2 Std 0 Min, 710 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Wieserhörndl (1567m) von Hintersee über Anzenbergalm
    2 Std 15 Min, 980 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Braunauer Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren