Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (13)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Skitouren / Salzburg / Dachsteingebirge

Manfred Karl | 18.03.2011
Leicht

Windlegerkar / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

windlegerkar1.ovl - Manfred Karl 
windlegerkar.jpg - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Dachsteingebirge
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
ganzer Winter 3 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.300HM 1.300HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Südwest Der Anstieg dreht von Südost bis fast ganz auf Südwest (SSW)
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz am Beginn der Straße zur Bachlalm, 1120 m. Längengrad: 13,581354618
Breitengrad: 47,4443703711
Anreise / Zufahrt
Von Westen kommend fährt man bei der Ausfahrt Eben von der A 10 Tauernautobahn ab und auf der Filzmooser Landesstraße nach Filzmoos. Beim Kreisverkehr in Filzmoos weiter Richtung Ramsau. Nachdem man durch Hachau (schöner Blick auf die Dachstein Südwände) gefahren ist, erreicht man 150 m vor der Brücke über die Kalte Mandling die Abzweigung der Straße zur Bachlalm. Hier befindet sich ein geräumiger Parkplatz (knapp sechs Kilometer ab dem Kreisverkehr).
Von Osten fährt man von der B 320 in Schladming hinauf nach Ramsau und von dort nach Westen weiter Richtung Filzmoos. 150 m nach Überqueren der Kalten Mandling (kurz vorher befindet sich rechts der Gasthof Dachsteinruhe) zweigt rechts die Straße zur Bachlalm ab.
Charakteristik
Landschaftlich beeindruckende und schifahrerisch außerordentlich lohnende Schitour in das nach oben hin immer steiler werdende Kar zwischen dem Windlegergrat und dem Windlegerspitz. Sehr häufig wird die Tour nur bis zum „Jausenstein“ oder bis an den Wandfuß vom Windlegerkopf begangen. Hier beginnt der steile Teil des Kares. Ideal bei Firn, der wegen der Hangausrichtung oft erst am Nachmittag am schönsten ist.
Ausrüstung
Normale Schitourenausrüstung, evtl. Harscheisen. Für den gesamten Durchstieg des Kares bis in die Windlegerscharte benötigt man unter Umständen auch Steigeisen.
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Auf der Zufahrtsstraße zur Bachlalm in mehreren Kehren, die teilweise auch abgekürzt werden können. Über die freien und flachen Wiesenhänge der Schaidlalm in nordwestlicher Richtung entlang der Ostflanke des Rötelsteins weiter über den Sommerweg Richtung Windlegerkar. Nach einem locker bewaldeten Stück steigt man über einen flachen Graben nach rechts und hält über stark kupiertes und mit Latschen bewachsenes Gelände direkt auf das Windlegerkar zu. (Man kann auch in einem großen Bogen über links in das Kar ansteigen.) In gleichmäßiger Steilheit im sehr breiten Kar aufwärts bis zu dem in schneereichen Jahren nur wenig hervortretenden Jausenstein. Je nach Schneeverhältnissen und eigenem Dafürhalten steigt man im Kar noch weiter auf. Das Kar wird im oberen Teil durch eine felsdurchsetzte Steilstufe gesperrt. Über diese drahtseilgesicherte und manches Mal auch vereiste Stufe müssen die Schi getragen werden. Danach werden die Hänge wieder flacher und man erreicht die Windlegerscharte bzw. etwas links davon (westlich) einen kleinen unbenannten Schneegupf, 2438 m.
Abfahrt
Die Abfahrt folgt dem Aufstiegsweg. Bei günstigen Verhältnissen kann die kurze Steilstufe mit Schi befahren werden. Je nach Schneelage bis 45 Grad und mehr.
Zielpunkt
Windlegerkar, eventuell bis in die Windlegerscharte, 2401 m
Rast / Einkehr
Alpenhof Bachlalm, 1490 m
Gasthof Dachsteinruhe, 1122 m
Kombinationsmöglichkeiten
Sulzenschneid (Eiskarlschneid), Tor, Rötelstein
Karten
Österreichische Karte Austrian Map Fly 5.0 auf DVD
Alpenvereinskarte Digital auf DVD, Dachsteingebirge
Kompass Digitale Wanderkarte, Salzburger Land 3D
Bemerkung
Die Schwierigkeitsangabe „leicht“ bezieht sich nur auf den Teil des Windlegerkares bis zum Wandfuß vom Windlegerkopf.
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
18.03.2011
Zugriffe Gesamt Zugriffe März 2021
9942 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (35)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (987)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (747)
  • Klettertouren (120)
  • Klettersteigtouren (158)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2120

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Am Fuße der Dachstein-Südwand
    4 Std 0 Min, 500 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Auf den Rittisberg
    3 Std 15 Min, 460 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourSchwer Hoher Dachstein (2995 m) von der Bergstation Hunerkogel (2687 m)
    2 Std 45 Min, 400 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Marstein 1861m und Raucheck 2189m über Pernerweg
    3 Std 0 Min, 950 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Rötelstein-Überschreitung
    4 Std 30 Min, 950 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Über den Sulzenhals zur Eiskarlschneid
    3 Std 15 Min, 870 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Austriaschartenkopf Südkante
    2 Std 30 Min, 300 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Große Verschneidung
    6 Std 0 Min, 550 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Maixkante
    6 Std 0 Min, 700 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Pichlweg
    5 Std 0 Min, 650 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Rillenplatte
    3 Std 0 Min, 220 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourLeicht Auf den Durchat
    1 Std 30 Min, 610 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourSchwer Dachstein über Edelgrieß
    6 Std 30 Min, 1500 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourMittel Eiskarlschneid Südroute (1990m)
    2 Std 15 Min, 850 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Hoher Dachstein - Dachsteingletscherüberquerung bis Obertraun
    3 Std 0 Min, 600 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourLeicht Hoher Dachstein - Dachsteingletscherüberquerung bis Obertraun
    3 Std 0 Min, 380 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourLeicht Marstein, 1861 m
    2 Std 30 Min, 740 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourSchwer Mitterspitz, 2925 m
    8 Std 0 Min, 2200 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourMittel Nordwestlicher Gamsfeldspitz über das Edelgrieß
    5 Std 30 Min, 1500 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourMittel Raucheck über das Tor
    3 Std 0 Min, 1070 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Rote Rinn auf den Rötelstein
    4 Std 0 Min, 1120 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Sulzenschneid, 1970 m
    2 Std 30 Min, 850 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein (2995m)
    4 Std 0 Min, 1400 HM  (Oberösterreich, AT)
    SkitourLeicht Über die Luchswiesen auf das Satteleck
    2 Std 0 Min, 485 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourSchwer Über die Südostflanke auf den Rötelstein
    4 Std 0 Min, 1120 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Vom Dachsteinblick zur Südwandhütte
    2 Std 0 Min, 760 HM  (Steiermark, AT)
    Klettersteigtour Gjaidstein Klettersteig
    1 Std 0 Min, 200 HM  (Oberösterreich, AT)
    Klettersteigtour Hunerkogel (2687m) über "Skywalk-Klettersteig"
    45 Min, 140 HM  (Steiermark, AT)
    Klettersteigtour Hunerscharten Klettersteig
    1 Std 0 Min, 200 HM  (Steiermark, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Anna auf den Mitterstein (2097m)
    2 Std 0 Min, 300 HM  (Steiermark, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Irg II am Großen Koppenkarstein
    2 Std 0 Min, 280 HM  (Steiermark, AT)
    Klettersteigtour Mitterstein (2097 m) über "Anna-Klettersteig"
    2 Std 0 Min, 300 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Adamekhütte
    Austriahütte
    Hofpürglhütte
    Hollhaus (Theodor-Karl-)
    Seethalerhütte
    Simonyhütte
    Theodor-Körner-Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren