Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (10)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Salzburg / Glocknergruppe

Manfred Karl | 07.07.2012
Leicht

Baumgartlkopf und Hirzkarkopf von der Edelweißspitze / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

hirzkarkopf-w.jpg - Manfred Karl 
hirzkarkopf-w.ovl - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Glocknergruppe
Streckenlänge Gehzeit
6KM 4 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
500HM 500HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Edelweißspitze, 2572 m Längengrad: 12,8311997652
Breitengrad: 47,1237642967
Anreise / Zufahrt
Von Zell am See im Norden oder Heiligenblut im Süden über die Großglockner Hochalpenstraße (B 107) bis zur Edelweißspitze.
Charakteristik
Ungewöhnlich ist der Ausgangspunkt dieser stillen Tour: Der Parkplatz am Gipfel der Edelweißspitze. Deshalb beginnt die Wanderung auch gleich mit einem Abstieg, was vielleicht ein Grund dafür sein mag, warum kaum jemand auf die Idee kommt, diese schöne Kammwanderung durchzuführen. Ein wundervolles Panorama mit dem ständigen Blick auf die gewaltige Wiesbachhorn Südostwand und – abgesehen vom Wirbel beim Parkplatz – fast völlige Einsamkeit sind die Merkmale dieser schönen, am Rand des Sonderschutzgebietes Piffkar entlang führenden Höhenwanderung.
Gipfel / Berg
Kendlkopf, 2587 m – Baumgartlspitze, 2623 m – Hirzkarkopf, 2548 m
Ausrüstung
Übliche Wanderausrüstung.
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schutt / Steine / leichter Fels
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Edelweißspitze nach Osten über den Kamm auf steilem Steig bergab (Wegweiser Baumgartlkopf) in einen Sattel. Weiter auf dem teilweise schmalen Grat zu einem breiten Wiesenrücken. Unterhalb vom Kendlkopf an dessen Ostseite durch (der Kendlkopf kann auf Steigspuren leicht überschritten werden) in eine breite Scharte. Der folgende Aufstieg zum Baumgartlkopf ist wieder steil, aber unschwierig. Das Gipfelkreuz steht wenig östlich des höchsten Punktes. Wenn auch der Hirzkarkopf etwas niedriger als der Baumgartlkopf ist und der Übergang von hier aus nicht besonders reizvoll erscheint, sollte man diesen bei gutem Wetter auf jeden Fall machen. Erst während der Gratwanderung stellt sich nämlich heraus, dass der Weiterweg tatsächlich lohnend ist. Der Grat wird zwar stellenweise etwas schmal und felsig, ist aber nie schwierig. Einzelne Markierungen und ein meist deutlicher Steig helfen bei der ohnedies einfachen Orientierung. Als scheinbares Hindernis kurz vor dem Hirzkarkopf stellt sich ein steiler Gratturm in den Weg, den man jedoch recht einfach in der Nordwestflanke umgehen kann (die Überkletterung ist ein brüchiger 2er). Weiter auf dem Grat zum Gipfelblock, wo es zu guter Letzt noch ein wenig luftig wird, ehe man beim Gipfelkreuz steht. Schöner Blick ins Seidlwinkltal.
Beim Rückweg kann man den Baumgartlkopf in der Ostflanke umgehen, indem man vom tiefsten Punkt zwischen den beiden Gipfeln noch ein Stück am Grat gegensteigt und dann auf schwachen Steigspuren über mäßig steile Hänge weglos die Flanke quert. Parallel zum Südgrat gelangt man schließlich auf wieder deutlichem Pfad in die Scharte zwischen Baumgartlkopf und Kendlkopf. Der weitere Rückweg erfolgt wie beim Hinweg.
Rast / Einkehr
Restaurant auf der Edelweißspitze
Karten
Österreichische Karte auf DVD Austrian Map Fly 5.0
Alpenvereinskarte Digital auf DVD, Blatt Glocknergruppe
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
07.07.2012
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
12.02.2013 13:26:00 (Gabriela Niederhuber)
Zugriffe Gesamt Zugriffe September 2018
7081 184
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuh Touren (20)
  • Rad Touren (6)
  • Nordic Walking Touren (3)
  • Rodel Touren (2)
  • Wander Touren (859)
  • Mountainbike Touren (60)
  • Ski Touren (677)
  • Kletter Touren (115)
  • Klettersteig Touren (134)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1876

    BUCHTIPPS


      
     

    PANORAMAGUIDE


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Durch das Käfertal auf die Trauneralm
    3 Std 0 Min, 400 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Kloben vom Fuscher Törl
    4 Std 30 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    Kletter Tour Brennkogel, Direkter NNO-Grat
    1 Std 30 Min, 220 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Brennkogel – schneller Frühjahrsdreitausender
    2 Std 0 Min, 680 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Brennkogel vom Fuscher Törl
    4 Std 30 Min, 960 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Futtererkar und Kloben eine Frühsommervariante
    4 Std 0 Min, 800 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Kendlkopf (2587m) und Baumgartlkopf (2623m)
    3 Std 0 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Kloben, 2938m
    1 Std 30 Min, 540 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Sommerskitour auf den Kloben
    2 Std 0 Min, 680 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Vom Fuscher Törl auf den Spielmann
    6 Std 0 Min, 1400 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Glocknerhaus
    Gruberscharten-Biwak
    Hofmannshütte
    Otto-Umlauft-Biwak
    Schwarzenberghütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren