Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (6)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Südtirol / Ortlergruppe

Manfred Karl | 07.10.2010
Schwer

Hintere Schöntaufspitze Überschreitung / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Südtirol, IT Ortlergruppe
Streckenlänge Gehzeit
9KM 6 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.000HM 1.000HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
West Ja
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Bergstation der Seilbahn Sulden, 2610 m Längengrad: 10,5963134765
Breitengrad: 46,5152211209
Anreise / Zufahrt
Den Ausgangsort Sulden erreicht man aus dem Vinschgau über den Reschenpass (Inntalautobahn bis zur Ausfahrt Landecker Tunnel, durch diesen und weiter über den Reschenpass bzw. von Meran über die SS 38. In Spondinig Abzweigung Richtung Stilfserjoch und bei Gomagoi ins Suldental fahren. Durch Sulden durch und der Beschilderung zur Talstation der Seilbahn Sulden fahren. Mit der Seilbahn zur Bergstation.
Charakteristik
Die Besteigung der Hinteren über die Vordere Schöntaufspitze stellt keine großen Anforderungen, anders hingegen der Nordgrat der Madritschspitze, der an einigen Stellen Kletterfähigkeiten bis 2 im teils ausgesetzten, nicht immer festen Fels verlangt. Über den Grat muss auch wieder abgestiegen werden.
Gipfel / Berg
Hintere Schöntaufspitze, 3325 m
Ausrüstung
Allgemein übliche Wanderausrüstung, feste Bergschuhe
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Bergstation auf dem Weg Nr. 151 über die Madritschhütte ins Madritschjoch. Der kürzeste und schnellste Weg führt über die breiten Pistenschneisen ins Joch, allerdings in wenig ansprechendem Gelände. Man nutzt daher besser die Steiganlage, die die Pisten zumindest teilweise vermeidet. Der in der Kompass-Karte eingezeichnete Wanderweg zur Vorderen Schöntaufspitze ist überwiegend durch den Pistenbau zerstört. Man folgt daher dem Weg Nr. 151 bis fast ins Madritschjoch und biegt unterhalb der Westflanke der Hinteren Schöntaufspitze nach links (nördlich, dann nordwestlich) auf eine flache Piste ab. Über sie an der Bergstation vorbei und auf die Vordere Schöntaufspitze, die ein Stück weit nach Nordwesten gegen das Rosimtal vorgeschoben ist und einen schönen Tiefblick auf Sulden erlaubt. Die letzten Meter verlangen leichte Kletterei bis 1.
Der Übergang zur Hinteren Schöntaufspitze vollzieht sich stets auf der Kammhöhe, einige Felsaufbauten können überklettert (bis 2-) oder umgangen werden, dann flach zum Beginn des Westgrates auf die Hintere Schöntaufspitze. Ohne weitere Schwierigkeiten über den Grat auf den Gipfel.
Der Abstieg ins Madritschjoch erfolgt über den Normalweg nach Süden ins Madritschjoch und auf dem Weg Nr. 151 zurück zur Bergstation.
Nordgrat der Madritschspitze:
Der Grat schaut abweisender aus, als er dann tatsächlich ist. Man folgt vom Joch den Steigspuren bzw. den gelben Markierungsflecken. Einige Grattürme werden in der Ostseite umgangen, dabei geht es mehrmals, oft in sandig-bratschigem Gelände auf und ab. Man muss sehr genau auf die Wegspuren achten, da meist mehrere Möglichkeiten bestehen und man unversehens in schwierigeres Gelände kommen kann. Am Grat selbst sind immer wieder etwas luftige Passagen zu meistern. Der letzte Aufschwung zum Gipfel birgt dann die Schlüsselstelle, eine ausgesetzte, einige Meter hohe Wandstufe, die sich aber an guten Griffen und Tritten überklettern lässt (2). Anschließend in Kürze auf den Gipfel, der sich nach Süden als einfach zu erreichender Wanderberg entpuppt.
Der Abstieg erfolgt über den Grat zurück ins Madritschjoch.
Zielpunkt
Vordere Schöntaufspitze, 3214 m – Hintere Schöntaufspitze, 3325 m – Madritschspitze, 3265 m
Rast / Einkehr
Madritschhütte, 2818 m
Schaubachhütte, 2581, etwas unterhalb der Bergstation gelegen.
Gastronomiebetriebe in Sulden
Karten
Carta Topografica 1:25 000, Blatt Nr. 08, Ortlergebiet, Tabacco Verlag
Kompass Wandern / Rad / Schitouren, 1:50 000, Blatt WK 072, Nationalpark Stilfser Joch
Kompass, DVD Wander-, Rad- und Schitourenkarte Südtirol
Bemerkung
Weniger Geübte sollten für den Nordgrat der Madritschspitze eventuell ein kurzes Sicherungsseil mitführen.
Auskünfte zu den Betriebszeiten der Bergbahnen Sulden: http://www.seilbahnensulden.it
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
07.10.2010
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2020
3982 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (29)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (976)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (725)
  • Klettertouren (119)
  • Klettersteigtouren (157)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2079

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Auf die Eisseespitze zum Gletscherschauen (3231m)
    4 Std 15 Min, 650 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourMittel Cevedale - im Banne der Königsspitze (3769m)
    3 Std 30 Min, 1200 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourLeicht Durch das Madritschtal auf die Hintere Schöntaufspitze
    6 Std 30 Min, 1200 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourSchwer Hinteres Schöneck – Schaukanzel gegenüber dem Ortler
    6 Std 0 Min, 800 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourMittel Hoher Angelus über die Reinstadler-Route (3521m)
    6 Std 0 Min, 1200 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourMittel Kleiner Angelus 3318m über Zaytal
    5 Std 0 Min, 1400 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourSchwer König Ortler (3905m)
    9 Std 0 Min, 1750 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourMittel Schafberg Spitze 3302m über Zaytal
    5 Std 0 Min, 1400 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourMittel Tschenglser Hochwand 3375m über Normalweg
    5 Std 0 Min, 1450 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourMittel Über die Schöntaufspitzen und zur Hintergrathütte (3325m)
    6 Std 30 Min, 850 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourMittel Vertainspitze - dem Ortler gegenüber (3545m)
    5 Std 30 Min, 1200 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourSchwer Vertainspitze SO-Grad
    8 Std 0 Min, 1200 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourLeicht Wander-3000er Hintere Schöntaufspitze 3325 m
    4 Std 0 Min, 745 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourLeicht Zirbenwaldwanderung in Sulden
    3 Std 0 Min, 460 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourSchwer Durch das Rosimtal auf die Schildspitze (3461m)
    3 Std 30 Min, 1150 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourMittel Hintere Schöntaufspitze (3325m) von Sulden
    4 Std 30 Min, 1400 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourMittel Hinteres Schöneck (3128m)
    3 Std 30 Min, 1270 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourSchwer Hohe Angelusspitze über das Rosimtal
    5 Std 30 Min, 1730 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourSchwer Hohe oder Große Angelusspitze, 3521 m
    5 Std 30 Min, 1700 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourLeicht Monte Cevedale von Sulden
    6 Std 30 Min, 1440 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourMittel Vertainspitze durch das Rosimtal
    5 Std 0 Min, 1630 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourMittel Von Sulden auf die Plattenspitze
    4 Std 30 Min, 1510 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourLeicht Von Sulden auf die Suldenspitze, 3376 m
    2 Std 30 Min, 780 HM  (Südtirol, IT)
    Klettersteigtour Neuer Südwandklettersteig Tschenglser Hochwand (3375m)
    2 Std 15 Min, 390 HM  (Südtirol, IT)
    Klettersteigtour Ortler (3905 m) über "Tabaretta-Klettersteig" - 2 Tagestour
    3 Std 0 Min, 500 HM  (Südtirol, IT)
    Klettersteigtour Südwand Klettersteig auf die Tschenglser Hochwand
    1 Std 30 Min, 340 HM  (Südtirol, IT)
    Klettersteigtour Tschenglser Hochwand 3375m Verlängerung des Südwandklettersteigs
    2 Std 0 Min, 450 HM  (Südtirol, IT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren