Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Südtirol / Ortlergruppe / Sulden

Manfred Karl | 22.08.2011
Schwer

Hinteres Schöneck – Schaukanzel gegenüber dem Ortler / Wandertour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Südtirol, IT Ortlergruppe / Sulden
Streckenlänge Gehzeit
12KM 6 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
800HM 1.300HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Ja
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Bergstation des Sesselliftes Kanzel, 2348 m Längengrad: 10,6075787544
Breitengrad: 46,5228769347
Anreise / Zufahrt
Den Ausgangsort Sulden erreicht man aus dem Vinschgau über den Reschenpass (Inntalautobahn bis zur Ausfahrt Landecker Tunnel, durch diesen und weiter über den Reschenpass bzw. von Meran über die SS 40. In Spondinig Abzweigung Richtung Stilfserjoch und bei Gomagoi ins Suldental fahren.
In Sulden zweigt man gleich nach der Brücke über den Suldenbach rechts ab und fährt zum Parkplatz des Sesselliftes Kanzel.
Charakteristik
Das Hintere Schöneck ist einer der schönsten Aussichtsberge im Bereich von Sulden, vor allem der Ortlerblick ist von hier aus einmalig. Die verhältnismäßig leichte Erreichbarkeit und eine lohnende Überschreitungsmöglichkeit erklären auch die Beliebtheit der Tour. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind für den Anstieg von der Düsseldorfer Hütte notwendig.
Gipfel / Berg
Hinteres Schöneck, 3143 m
Ausrüstung
Allgemein übliche Wanderausrüstung, feste Bergschuhe
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
markierte Wege (alpines Gelände)
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Bergstation des Sesselliftes wandert man auf dem Weg Nr. 12 fast eben, dann leicht fallend in das Zaytal. Nach der Vereinigung mit dem Weg Nr. 5 geht es steiler aufwärts in langgezogenen Kehren zur Düsseldorfer Hütte. Alternativ kann man auch von Sulden durch das Zaytal über den Weg Nr. 5 aufsteigen, Gehzeit von Sulden zur Düsseldorfer Hütte ca. 2 bis 2 ½ Stunden, von der Bergstation Kanzel ca. 1 ½ bis 2 Stunden.
Gleich hinter der Hütte befindet sich eine Wegtafel. Auf dem Steig mit der Weg Nr. 25 a kurz abwärts und über den Abfluss der Zay Seen. Am jenseitigen Hang in etlichen Kehren aufwärts. Bald zieht der Weg talaus und quert nach einem Eck eine breite Schutthalde. Gleich danach wird der Steig alpin und exponiert. Er führt in engen und steilen Kehren aufwärts, ist jedoch stets gut angelegt. Nach einem weiteren Eck gelangt man zur ersten gesicherten Stelle. Etwa 10 m entlang eines Drahtseiles aufwärts (A), dann wieder leichter weiter. Es folgt nochmals eine versicherte Stelle (etwa 8 m, A). Nach dem Anstieg entlang eines Blockkammes wendet sich der Steig in langer Schleife nach links. Ein kurzer Abstieg (Drahtseil, A), dann folgt eine plattige, gesicherte Stufe (ca. 10 m, A). Unter einem überhängenden Block durch und unschwierig hinaus auf den Grat. Nach rechts in leichter Kletterei auf den höchsten Punkt bzw. nach links auf dem blockigen Grat zum Gipfelkreuz, 3128 m.
Der Abstieg erfolgt auf dem gleichen Weg.
Vorteilhafter und schöner ist jedoch die Überschreitung des Gipfels. Auf dem Kamm nach Westen abwärts, dann südwestlich steil und in Kehren auf dem kurzzeitig exponierten Steig (Weg Nr. 25 a) tiefer. Querung durch ein Trümmerfeld unterhalb des Grates, danach folgen schöne Almwiesen. Weiter steil abwärts zum Punkt 2752. Hier macht der Steig einen Knick nach rechts und quert den gesamten Südwesthang des Vorderen Schönecks. Schließlich biegt man in einer großen Mulde nach links um, erreicht die Waldgrenze und bald darauf die Kälberalm. Abstieg weiter nach Sulden auf dem Weg Nr. 19 (Fahrweg) oder durch einen schönen Zirbenwald auf dem Weg Nr. 25, dabei von der Kälberalm anfangs einige Höhenmeter ansteigend. Bei der Mündung des Zaytales führt ein Fußgängersteg über den Suldenbach und damit direkt zur Talstation des Kanzelliftes.
Stützpunkt
Düsseldorfer Hütte (Rifugio Serristori), 2721 m, CAI Milano, bew. von Juni bis Oktober, Telefon +39/(0)473/613115, www.duesseldorferhuette.com
Zielpunkt
Hinteres Schöneck, 3143 m bzw. 3128 m
Rast / Einkehr
Düsseldorfer Hütte
Bergrestaurant Kanzel, 2348 m, bei der Bergstation des Sesselliftes Kanzel
Kälberalm (auch: Kälberhütte), 2248 m, während der Saison tagsüber einfache Ausschank
Kombinationsmöglichkeiten
Anstiege von der Düsseldorfer Hütte auf folgende Gipfel: Tschenglser Hochwand, Schafberg, Kleine bzw. Große Angelusspitze, Vertainspitze (teilweise siehe Alpintouren.com)
Karten
Carta Topografica 1:25 000, Blatt Nr. 08, Ortlergebiet, Tabacco Verlag
Kompass Wandern / Rad / Schitouren, 1:50 000, Blatt WK 072, Nationalpark Stilfser Joch
Kompass, DVD Wander-, Rad- und Schitourenkarte Südtirol
Bemerkung
Auskünfte zu den Betriebszeiten der Bergbahnen Sulden: http://www.seilbahnensulden.it
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
22.08.2011
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2020
4543 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (29)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (977)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (725)
  • Klettertouren (119)
  • Klettersteigtouren (157)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2080

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Durch das Madritschtal auf die Hintere Schöntaufspitze
    6 Std 30 Min, 1200 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourSchwer Hintere Schöntaufspitze Überschreitung
    6 Std 30 Min, 1000 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourMittel Hoher Angelus über die Reinstadler-Route (3521m)
    6 Std 0 Min, 1200 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourMittel Kleiner Angelus 3318m über Zaytal
    5 Std 0 Min, 1400 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourSchwer König Ortler (3905m)
    9 Std 0 Min, 1750 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourMittel Schafberg Spitze 3302m über Zaytal
    5 Std 0 Min, 1400 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourMittel Tschenglser Hochwand 3375m über Normalweg
    5 Std 0 Min, 1450 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourMittel Über die Schöntaufspitzen und zur Hintergrathütte (3325m)
    6 Std 30 Min, 850 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourMittel Vertainspitze - dem Ortler gegenüber (3545m)
    5 Std 30 Min, 1200 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourSchwer Vertainspitze SO-Grad
    8 Std 0 Min, 1200 HM  (Südtirol, IT)
    WandertourLeicht Zirbenwaldwanderung in Sulden
    3 Std 0 Min, 460 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourSchwer Durch das Rosimtal auf die Schildspitze (3461m)
    3 Std 30 Min, 1150 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourMittel Hintere Schöntaufspitze (3325m) von Sulden
    4 Std 30 Min, 1400 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourMittel Hinteres Schöneck (3128m)
    3 Std 30 Min, 1270 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourSchwer Hohe Angelusspitze über das Rosimtal
    5 Std 30 Min, 1730 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourSchwer Hohe oder Große Angelusspitze, 3521 m
    5 Std 30 Min, 1700 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourLeicht Monte Cevedale von Sulden
    6 Std 30 Min, 1440 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourMittel Vertainspitze durch das Rosimtal
    5 Std 0 Min, 1630 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourMittel Von Sulden auf die Plattenspitze
    4 Std 30 Min, 1510 HM  (Südtirol, IT)
    SkitourLeicht Von Sulden auf die Suldenspitze, 3376 m
    2 Std 30 Min, 780 HM  (Südtirol, IT)
    Klettersteigtour Neuer Südwandklettersteig Tschenglser Hochwand (3375m)
    2 Std 15 Min, 390 HM  (Südtirol, IT)
    Klettersteigtour Ortler (3905 m) über "Tabaretta-Klettersteig" - 2 Tagestour
    3 Std 0 Min, 500 HM  (Südtirol, IT)
    Klettersteigtour Südwand Klettersteig auf die Tschenglser Hochwand
    1 Std 30 Min, 340 HM  (Südtirol, IT)
    Klettersteigtour Tschenglser Hochwand 3375m Verlängerung des Südwandklettersteigs
    2 Std 0 Min, 450 HM  (Südtirol, IT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren