Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Skitouren / Salzburg / Radstädter Tauern

Manfred Karl | 09.05.2022
Mittel

Predigtstuhl von der Felseralm / Skitour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

predigtstuhl_s-1.jpg - Manfred Karl 
predigtstuhl_s-1.ovl - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Radstädter Tauern
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Frühjahr 3 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
890HM 890HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nordwest Teils nord- bzw. westseitig
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz bei der Abzweigung der Felseralmstraße, 1513 m Längengrad: 13,511862923
Breitengrad: 47,2519657265
Anreise / Zufahrt
Aus dem Norden von Radstadt über die B 99 Richtung Obertauern. Bei der Abzweigung zum Jugendhotel Felseralm befindet sich ein Parkplatz. Hierher auch aus dem Lungau über den Tauernpass, ebenfalls auf der B 99. Die Straße zum Jugendhotel ist normalerweise durch einen Schranken gesperrt.
Charakteristik
Anders als die benachbarte Glöcknerin wird der Predigtstuhl kaum besucht. Auf der beschriebenen Route bietet sich eine mindestens genauso schöne, allerdings etwas anspruchsvollere Abfahrt.
Gipfel / Berg
Predigtstuhl, 2367 m
Ausrüstung
Übliche Skitourenausrüstung, Harscheisen
Wegbeschaffenheit
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Abzweigung der Zufahrt entlang der Straße zur Felseralm, im unteren Teil kann man auch etwas abkürzen. Am Jugendhotel bergseitig vorbei, durch eine kurze Senke und auf einem Almweg nach Südwesten in den schütteren Bergwald, der ein gutes Stück weit den Anstieg über die steilen Hänge begleitet. Zuerst leicht rechts – jedoch nicht zu weit – dann gerade und sobald die Hänge noch steiler werden, schräg links hinaus. Ungefähr entlang der Linie des Sommerweges über die nur mehr mit einzelnen Bäumen bestandenen Steilhänge bis zu einem großen Kreuz, wo das Gelände allmählich flacher wird. Oberhalb des Kreuzes erreicht man einen Sattel. Im Kessel dahinter liegt tief unten der Wildsee. Der normale Anstieg zur Glöcknerin dreht hier nach rechts. Man verlässt diesen im Sattel nach links und steigt zuerst flach, dann steiler nach Südosten in flacheres Gelände. Aus dem Becken unterhalb der Teufelshörner erfolgt an deren Nordseite der weitere Anstieg über einen Steilhang. Er mündet in eine enge Rinne, durch die man in den großen Kessel gelangt, der östlich der Glöcknerin eingebettet ist. Hier trifft man auf den Anstieg, der vom Tauernhof heraufkommt. Man quert am Fuß der steilen Osthänge der Teufelshörner zu einem weiteren Steilhang, über den man in den Sattel zwischen Südlichem Teufelshorn und dem Gipfelaufbau von Predigtstuhl und Glöcknerin gelangt. Über die steile und felsdurchsetzte Nordflanke steigt man im Allgemeinen schräg rechts an, um dann so bald als möglich links hinaus auf den Verbindungsgrat Glöcknerin – Predigtstuhl umzubiegen. Nach Osten in Kürze über den teils schmalen Grat auf den unscheinbaren Gipfel.
Abfahrt
Schon während des Aufstiegs empfiehlt es sich, die beste Linie für die Abfahrt vom Predigtstuhl zu erkunden. Bei sicheren Verhältnissen bietet sich die Nordflanke als direkte Linie an, wobei man vom Gipfel im Abfahrtssinn rechts in eine schmale und anfangs ca. 45 Grad steile Rinne einfahren kann. Über die anschließenden herrlichen Hänge in den großen Kessel hinunter. Entweder quert man nun hinüber zur Aufstiegsspur und fährt entlang dieser zur Felseralm ab.
Oder schöner: Man geht den Kessel an seinem südlichen Rand ungefähr auf einer Höhe von 2150 m aus und erreicht so die nächste Folge der schönen Hänge unterhalb von Zehnerkarspitze und Gamsspitzl. Über diese nach Norden, dann flach bzw. ganz leicht ansteigend zur Einfahrt in die steile Rinne, die direkt hinunter zum Tauernhof führt. Durch die Rinne, zuletzt durch ein kurzes Waldstück zum Tauernhof. Hier nach Westen, zuerst eben, dann wenige Meter ansteigen und hinunter in das Becken der Felseralm. Auf dem Anstiegsweg zurück zum Ausgangspunkt.
Rast / Einkehr
Gastronomiebetriebe in Obertauern sowie entlang der B 99
Kombinationsmöglichkeiten
Aufstieg zur Glöcknerin
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Alpenvereinskarte Digital, Niedere Tauern II
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
09.05.2022
Zugriffe Gesamt Zugriffe April 2022
0 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (43)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (1037)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (796)
  • Klettertouren (121)
  • Klettersteigtouren (163)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2233

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Glöcknerin von der Felseralm (2433m)
    4 Std 30 Min, 880 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Großer und Kleiner Pleißlilngkeil
    8 Std 0 Min, 1520 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Hintere Großwandspitze (2437m)
    5 Std 45 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Johannesfall Rundwanderweg
    1 Std 0 Min, 100 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Kleiner Bärenstaffl, 2013 m
    4 Std 0 Min, 740 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Kleiner Pleißlingkeil von der Felseralm
    6 Std 0 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Rundtour Hirschwandsteig
    4 Std 30 Min, 650 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Rundtour Vordere Großwandspitze - Glöcknerin
    5 Std 30 Min, 1100 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Rundweg „Alles Alm“
    1 Std 30 Min, 90 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Salzburger Almenweg 23
    5 Std 0 Min, 760 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Salzburger Almenweg 24
    4 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Seekareck über den Südwestgrat
    3 Std 0 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Spirzinger von der Gnadenbrücke
    5 Std 0 Min, 840 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Südwiener Hütte und Kleiner Pleißlingkeil (2418m)
    6 Std 30 Min, 1145 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Über die Felseralm auf den Großen Pleißlingkeil (2501m)
    6 Std 30 Min, 1150 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Von der Gnadenalm auf den Großen Bärenstaffl
    3 Std 30 Min, 850 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Zehnerkarspitze - Gamsspitzl - Gamsleitenspitze - Herbertspitze
    5 Std 0 Min, 1020 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Eine Seekarrunde
    3 Std 30 Min, 930 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Gamsspitzl, 2340m
    1 Std 40 Min, 730 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Glöcknerin und Teufelshorn
    3 Std 30 Min, 880 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Großer Pleißlingkeil 2501m über Hengst
    4 Std 0 Min, 1250 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Hintere Großwandspitze 2437m
    4 Std 30 Min, 1300 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Kleine Kesselspitze und Gamsspitzl
    3 Std 30 Min, 1250 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Kleiner Bärenstaffel von der Gnadenalm
    2 Std 30 Min, 740 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Kleiner Pleißlingkeil von der Vordergnadenalm
    5 Std 0 Min, 1220 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Kleiner Pleißlingkeil, 2417m - über die Südwiener Hütte
    4 Std 0 Min, 1130 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Koners von der Gnadenbrücke
    3 Std 0 Min, 780 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Leckriedel, 1846 m
    2 Std 15 Min, 570 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Scheibenkogel über Südwienerhütte
    2 Std 0 Min, 750 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Seekareck frühsommerlich
    3 Std 0 Min, 570 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Seekareck und Seekarschneid (2288m)
    2 Std 0 Min, 750 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Seekareck, 2217 m
    1 Std 45 Min, 550 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Seekarschneid, 2288 m
    2 Std 0 Min, 620 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Spazeck, Gnadenkar
    2 Std 30 Min, 790 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Steinfeldspitze von der Gnadenalm
    4 Std 30 Min, 1070 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Steinkarlspitze 2156m
    2 Std 30 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Südwiener Hütte: Hüttengipfel Scheibenkogel (1997m)
    2 Std 0 Min, 725 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Traumtour auf Spirzinger und Spazeck (2066 m)
    3 Std 0 Min, 950 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Über die Hochalm auf die Seekarspitze
    2 Std 0 Min, 690 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Von der Felseralm auf die Glöcknerin (2433m)
    2 Std 45 Min, 850 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Von Obertauern auf den Rosskogel (2254m)
    2 Std 20 Min, 620 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Vordere Großwandspitze 2380m von der Felseralm
    2 Std 30 Min, 750 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Zehnerkarspitze 2382m
    2 Std 0 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Zum Eingehen auf den Hundskogel (2239m)
    2 Std 15 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Leckriedel von der Gnadenalm
    3 Std 0 Min, 575 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Südwiener Hütte
    Wismeyerhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren