Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Salzburg / Radstädter Tauern

Manfred Karl | 14.07.2018
Mittel

Von der Gnadenalm auf den Großen Bärenstaffl / Wandertour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD


   Karten, GPS, KML, Höhenprofil upload starten

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Radstädter Tauern
Streckenlänge Gehzeit
9KM 3 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
850HM 850HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Ost Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Vordergnadenalm, 1275 m Längengrad: 13,4981155466
Breitengrad: 47,2683072192
Anreise / Zufahrt
Von Radstadt über die B 99 Richtung Tauernpass und bei der Gnadenbrücke zur Vordergnadenalm.
Kommt man aus dem Lungau, dann fährt man über den Tauernpass Richtung Untertauern und unmittelbar nach der Gnadenbrücke im spitzen Winkel nach links zur Vordergnadenalm.
Charakteristik
Der Große Bärenstaffl ist ein schöner Aussichtsberg und auch von der Gnadenalm aus lohnend zu ersteigen. Zwar nicht sonderlich schwer, aber im oberen Teil doch recht steil und deswegen ist zumindest gute Trittsicherheit nötig.
Gipfel / Berg
Großer Bärenstaffl oder Bärenstaffel, 2125 m
Ausrüstung
Übliche Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Vordergnadenalm führt eine lange Almstraße in weiten Schleifen zur Tauernkarleitenalm. Diese Serpentinen kann man recht gut abkürzen. Zuerst auf dem Weg Nr. 84 an den Almhütten vorbei, dann gleich rechts entlang der von den Weidetieren zertretenen Rodelbahn, wobei die Flutlichtmasten als Orientierungshilfe dienen. Man erreicht wieder die Almstraße bei ihrer ersten Linkskehre. Weiter entlang der Rodelbahn, ab der folgenden Straßenquerung auf einem deutlichen, aber nicht bezeichneten Steig weiter. Dieser führt mit geringen Abweichungen über die Schneise der Telegraphenleitung empor und ist teilweise ordentlich steil. Wenn es einem zu arg wird, kann man bei der mehrmaligen Querung der Straße auf diese ausweichen. Nachdem sich der Hang zurückgelegt hat und bereits die ersten Latschen auftauchen, erreicht man wieder die Straße und bleibt ab jetzt auf ihr. Eine weitere Abkürzung entlang der zugewachsenen Schneise wäre nicht mehr sinnvoll. In einem weiten Bogen erreicht man die Tauernkarleitenalm. Daran vorbei und den Markierungen folgen auf einem bequemen Steig in den Sattel der Stubhöhe. Beim Wegweiser links ab Richtung Steinfeldspitze / Bärenstaffl (Weg Nr. 73). Zuerst gemütlich, wird der Steig bald steiler, aber immer noch gut begehbar. Erst ab der den Skitourengehern bekannten steilen Hangquerung wird es so richtig steil und der Weg gleicht in Folge eher einem Bachgraben, gefüllt mit Rollsplit und Steinen. Mühsam geht es höher, die Querung einiger ausgewaschener Gräben erfordert Trittsicherheit, kurze Felspassagen sind zu übersteigen, einmal steckt sogar ein alter Ringhaken. Erst allmählich lehnt sich der Hang zurück, der Weg bleibt aber dennoch steil. Nachdem man den Grat erreicht hat, geht es ohne weitere Schwierigkeiten nach links – östlich – auf den Gipfel vom Großen Bärenstaffl.
Der Abstieg erfolgt auf demselben Weg, wobei es leichter geht, als man beim Aufstieg befürchten musste.
Rast / Einkehr
Tauernkarleitenalm, Tel. +43/(6452)/5501
Gnadenalm, www.gnadenalm.com
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Alpenvereinskarte Digital, Niedere Tauern II
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Bemerkung
Bei Nässe nicht empfehlenswert.
Der Aufstieg zur Steinfeldspitze ist nur versierten Bergsteigern anzuraten, am luftigen und leichte Kletterei erfordernden Ostgrat ist Schwindelfreiheit und Trittsicherheit gefragt, außerdem muss man den gleichen Weg auch wieder absteigen.
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
14.07.2018
Zugriffe Gesamt Zugriffe Juli 2020
687 39
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (29)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (949)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (725)
  • Klettertouren (118)
  • Klettersteigtouren (152)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2046

    BUCHTIPPS


      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Hafeicht-Wandertour
    4 Std 0 Min, 647 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Johannesfall Rundwanderweg
    1 Std 0 Min, 100 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Kleiner Bärenstaffl, 2013 m
    4 Std 0 Min, 740 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Kleiner Pleißlingkeil von der Felseralm
    6 Std 0 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Rundtour Hirschwandsteig
    4 Std 30 Min, 650 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Rundtour Vordere Großwandspitze - Glöcknerin
    5 Std 30 Min, 1100 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Rundweg „Alles Alm“
    1 Std 30 Min, 90 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Salzburger Almenweg 22
    2 Std 0 Min, 190 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Salzburger Almenweg 23
    5 Std 0 Min, 760 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Salzburger Almenweg 24
    4 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Seekareck über den Südwestgrat
    3 Std 0 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Spirzinger von der Gnadenbrücke
    5 Std 0 Min, 840 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Steinkarlspitze, 2156 m
    3 Std 0 Min, 560 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Tauernkarleitn-Wandertour
    3 Std 30 Min, 425 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Vom Tauernkarsee auf den Koners
    3 Std 30 Min, 480 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Glöcknerin und Teufelshorn
    3 Std 30 Min, 880 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Großer Pleißlingkeil 2501m über Hengst
    4 Std 0 Min, 1250 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Hakopf über Schlaningsattel
    2 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Hintere Großwandspitze 2437m
    4 Std 30 Min, 1300 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Kleiner Bärenstaffel von der Gnadenalm
    2 Std 30 Min, 740 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Kleiner Pleißlingkeil von der Vordergnadenalm
    5 Std 0 Min, 1220 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Koners von der Gnadenbrücke
    3 Std 0 Min, 780 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Leckriedel, 1846 m
    2 Std 15 Min, 570 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Scheibenkogel über Südwienerhütte
    2 Std 0 Min, 750 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Spazeck, Gnadenkar
    2 Std 30 Min, 790 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Steinfeldspitze von der Gnadenalm
    4 Std 30 Min, 1070 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Steinkarlspitze 2156m
    2 Std 30 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Von Obertauern auf den Rosskogel (2254m)
    2 Std 20 Min, 620 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Vordere Großwandspitze 2380m von der Felseralm
    2 Std 30 Min, 750 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Zum Eingehen auf den Hundskogel (2239m)
    2 Std 15 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Leckriedel von der Gnadenalm
    3 Std 0 Min, 575 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Südwiener Hütte
    Wismeyerhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren