Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (34)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Schneeschuhtouren / Berchtesgadener Land / Berchtesgadener Alpen / Bischofswiesen

Andreas Koller | 20.01.2017
Mittel

Wintermärchen am Burgstallkopf (903m) / Schneeschuhtour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

170120010958.ovl - Andreas Koller 
170120010959.jpg - Andreas Koller 
170120010959.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Berchtesgadener Land, DE Berchtesgadener Alpen / Bischofswiesen
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 1 Std 45 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
230HM 230HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nord Abstieg S
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Selboden-Landthal (Winkl), 673m Längengrad: 12,935757637
Breitengrad: 47,6771490365
Anreise / Zufahrt
Auf der A1 Westautobahn bzw. der A8 (Salzburg - München) bis zur Ausfahrt Bad
Reichenhall und auf der B20 Berchtesgadener Straße S-wärts. Via Bayerisch-
Gmain Richtung Bischofswiesen, aber ein paar Kilometer vor dem Ort in
Selboden-Landthal (Winkl) nach rechts zum Campingplatz abbiegen. Im Bereich
des Campinplatzes parken.
Charakteristik
Bis auf den nordseitigen Aufstieg zum Burgstallkopf einfach (Orientierungssinn
notwendig)
Gipfel / Berg
Burgstallkopf, 903m
Ausrüstung
Schneeschuhe, Teleskopstecken, Verpflegung
Wegbeschaffenheit
Forstweg
Wald
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Ohne Weg und Markierung zum Burgstallkopf (bei viel Schnee ist ein guter Orientierungssinn vonnöten)
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Campingplatz zunächst über die Brücke über den Frechenbach, gleich
danach biegt man nach rechts ab (Wegweiser). Nun folgt man der breiten
Forststraße bis zu einer Lichtung hinter dem Reithof. Ab hier geht es bergauf.
Dabei folgt man dem auch bei viel Schnee gut erkennbaren Wanderweg, und
zwar solange, bis dieser einen deutlichen Knick nach links macht. Hier nach
rechts vom Weg ab und praktisch in gerader Linie (Richtung S) in den Wald. Folgt
man bei mäßiger Steigung den kleinen Gräben und Durchschlupfen im Wald.
gelangt man schließlich zu einem Sattel im Wald und steht vor dem hier doch
steilen Gipfelhang. Über diesen, die beste Linie suchend, kurz, aber steil hinauf
zum höchsten Punkt (sehr unscheinbar). Im Abstieg setzt man praktisch die
Richtung fort, jedoch sind südseitig die Hänge deutlich flacher. Schließlich
verlässt man den dichten Wald bei einem Wegweiser und weiß, dass man sich
wieder auf dem Wanderweg (nach Loipl) befindet. Man wendet sich nach N und
folgt dem hier wieder erkennbaren Wanderweg, bis man logischerweise wieder
auf die Anstiegsspuren trifft. Der restliche Abstieg ist dann leicht zu finden, denn
die Aufstiegsspuren geben die Route vor.
Stützpunkt
Unterwegs keiner
Zielpunkt
Burgstallkopf
Rast / Einkehr
Betriebe in Bischofswiesen
Kombinationsmöglichkeiten
Auf markierten Weg kann man den Burgstallkopf (ohne Gipfelbesteigung)
umrunden
Karten
FB25 WK D5 (Berchtesgaden - Bad Reichenhall - Königssee)
AV-Karte 25 BY22 (Berchtesgaden - Untersberg)
Kompass 25 Bl.: 794 (Berchtesgadener Land)
Kompass Digital Map (Deutsche Alpen)
Beschilderung
Teilweise Wegweiser
Bemerkung
Bei viel Schnee befindet man sich bei dieser kurzen Tour in einem
Wintermärchenland. Die Route ist zum größten Teil einfach, nur der nordseitige
Anstieg zum Burgstallkopf ist steil und die Querungen im abschüssigen Hand
unangenehm. Rasch hat man jedoch diesen Hang bezwungen. Die geringe
Aussicht lässt die Freude über die tolle Winterlandschaft nicht verschwinden.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
20.01.2017
Zugriffe Gesamt Zugriffe April 2024
3195 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (126)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (1064)
  • Skitouren (370)
  • Klettertouren (57)
  • Klettersteigtouren (477)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2103

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Auf und um den Burgstallkopf
    2 Std 15 Min, 250 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourMittel Berchtesgadener Hochthron über den Almsteig
    6 Std 30 Min, 1280 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourSchwer Berchtesgadener Hochthron über die Almbachwand
    9 Std 0 Min, 1400 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourMittel Gurrwand und Hirschangerkopf
    7 Std 0 Min, 1170 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourMittel Hirschangerkopf über die Fadererschneid
    4 Std 30 Min, 1070 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourMittel Mittlere Rotofenspitze = Signalkopf = Bayrischer Löwe
    3 Std 0 Min, 700 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Panoramaweg Hallthurm
    2 Std 0 Min, 170 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Törlkopf, 1704 m
    5 Std 0 Min, 1000 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourMittel Törlschneid Überschreitung
    6 Std 30 Min, 1250 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Von Bischofswiesen auf den Berchtesgadener Hochthron
    5 Std 0 Min, 1320 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Von Winkl auf den Karkopf
    6 Std 30 Min, 1250 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Klettertour Berchtesgadener Rinne
    1 Std 0 Min, 150 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    RadtourMittel Mozart-Radweg 15
    18 KM, 230 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    SkitourLeicht Familienschitour auf den Götschen
    1 Std 30 Min, 680 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    SkitourLeicht Pfaffenbichel, 1428 m
    3 Std 0 Min, 725 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    SkitourLeicht Törlkopf, 1704 m
    2 Std 30 Min, 1000 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    SkitourMittel Toter Mann von Loipl
    2 Std 0 Min, 560 HM  (Berchtesgadener Land, DE)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Zeppezauerhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren