Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (13)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Salzburg / Salzburger Voralpen

Manfred Karl | 23.10.2007
Leicht

Über den Hengstberg auf den Mühlstein / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

muehlstein1.ovl - Manfred Karl 
muehlstein1.jpg - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Salzburger Voralpen
Streckenlänge Gehzeit
9KM 3 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
590HM 590HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
West Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Beginn der Fageralmstraße, 475 m Längengrad: 13,11758
Breitengrad: 47,757274
Anreise / Zufahrt
Von der Stadt Salzburg kommend fährt man über Aigen oder über die Alpenstraße zum Kreisverkehr in Glasenbach. Man fährt auf der Halleiner Landesstraße Richtung Hallein, bis nach 400 m (vor dem Lagerhaus) links die schmale Straße zur Erentrudisalm abzweigt.
Dieser folgt man nur ein paar hundert Meter, bis sie steil anzusteigen beginnt. Hier links und rechts der Straße nach den Häusern einige Parkmöglichkeiten bzw. wegen der Holzarbeiten eingeschränkt am großen Parkplatz im Wald.
Charakteristik
Leichte Wanderung, der beschriebene Anstieg ist der sonnigste Fagerweg; wird auch im Winter sowie bei Schlechtwetter häufig begangen. Familientauglich.
Gipfel / Berg
Mühlstein, 1059 m
Tourtyp / Charakter der Tour
Kinder und Familienwanderung
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
Schotterweg
Steig
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Kurze Strecken auf asphaltierter Straße.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Beginn der Fagerstraße auf einem der Abkürzungswege durch den Wald aufwärts bis zur Umkehrschleife. Gleich danach bei der Teilung der Straße rechts Richtung Gfalls/ Erentrudisalm Fageralm. Nur ein kurzes Stück der Straße entlang, bis dann beim dritten Haus rechts der Wanderweg abzweigt (Hinweistafel: Erentrudis-Fager über Hengstberg, Weg Nr. 8 b). Hinter dem Haus vorbei und über die freien Wiesen, ein kurzes Waldstück am Osthang des Hengstberges aufwärts zur Straße. Um die Kurve nach links, bevor die Straße wieder in den Wald eintritt, rechts ab zu einzelnem Haus. Einen kleinen Graben queren und links aufwärts auf den Wiesenrücken. Schöne Sicht nach Westen und auf das Salzburger Becken. Weiter über die Wiesen, an einigen Häusern vorbei (kurzes Straßenstück), rechts abzweigen (Wegweiser), wieder ein kurzes Stück durch Wald und zur letzten Wiese vor der Erentrudisalm. Nach einem Gatter leicht abwärts, am Wildgehege links vorbei auf die Straße, Parkplatz der Erentrudisalm, Gasthaus und Kinderspielplatz. Die Straße führt weiter durch Wald und etwas abwärts, an deren Ende Parkplatz des Gasthauses Fageralm, vom Parkplatz schöner Blick auf Salzburg.
Anstieg auf den „Gipfel“:
Der Straße vom Parkplatz der Erentrudisalm soweit folgen, bis sie wieder in den Wald eintritt. Wenige Meter danach rechts auf eine Forststraße abzweigen (nicht beschildert), bis kurz vor den Schranken, den Karrenweg nach links nehmen und auf diesem aufwärts. Bei gelber Markierung rechts ab, weiter abwechselnd durch Buchen- bzw. Fichtenjungwald bis man auf einer Lichtung an das Ende einer Forststraße gelangt. Vor der Jungwaldzeile steigt man links auf einem immer undeutlicher werdenden Bringungsweg, zuletzt weglos zum höchsten Punkt auf. Gipfelkreuz und Sitzbank mitten im Wald ;-).
Abstieg:
Gleicher Weg, beim Abstieg vom „Gipfel“ orientiert man sich am besten an der Jungwaldzeile linker Hand. Wenn man ungefähr dieser folgt, kommt man unweigerlich wieder zu der Lichtung mit der Forststraße.


Rast / Einkehr
Gasthaus Erentrudisalm, Montag Ruhetag, Tel. Tel.: +43-(0)662-622498
Gasthaus Fageralm, Freitag Ruhetag, Tel. +43-(0)662-622093
Kombinationsmöglichkeiten
Aufstieg über die Glasenbachklamm. Derzeit (Stand Oktober 2007) gesperrt. Auch über die Straße nach Höhenwald und den markierten Wanderweg kann man die Fageralm erreichen. Ebenfalls sehr beliebte Wege, insgesamt wesentlich schattigere Anstiege, daher gut für heiße Sommertage geeignet, jedoch oft feucht-rutschiger Weg.
Karten
ÖK 65 Salzburg
ÖK neu 3215
Bemerkung
Viel begangene Wanderung im Nahbereich der Stadt Salzburg, wegen der schönen Ausblicke recht lohnend. Vor allem die Stadtnähe und die beiden Einkehrmöglichkeiten tragen sehr zur Beliebtheit des Gebietes bei.
Für die Besteigung des „Gipfels“ ist etwas Orientierungssinn nötig.
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
23.10.2007
Zugriffe Gesamt Zugriffe März 2021
9420 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (35)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (987)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (747)
  • Klettertouren (120)
  • Klettersteigtouren (158)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2120

    BUCHTIPPS


      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Auf einsamen Pfaden zum Schwarzenberg
    3 Std 30 Min, 625 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Der Pitrach, eine stille Rundtour
    2 Std 15 Min, 372 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Der Pitrach, eine Südvariante
    2 Std 30 Min, 420 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Durch die Glasenbachklamm auf den Rauchenbühel
    3 Std 0 Min, 540 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Durch die Trockene Klamm
    2 Std 30 Min, 280 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Eglsee-Rundweg
    1 Std 30 Min, 105 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Glasenbachklamm - Erentrudisalm
    4 Std 30 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Gurlspitze Überquerung
    1 Std 40 Min, 553 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Gurlspitze, 1158 m
    2 Std 45 Min, 510 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Klausbachrunde
    3 Std 0 Min, 360 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Mühlstein vom Wiestalstausee
    3 Std 30 Min, 580 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Pitrachspitze, 982 m
    1 Std 0 Min, 330 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Rundwanderung über Vollererhof und Ehrentrudisalm
    7 Std 0 Min, 470 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Schönalm Rundweg
    1 Std 45 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Schwarzenberg, 1334 m
    3 Std 30 Min, 715 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Von der Schwaitl auf die Gurlspitze
    2 Std 15 Min, 495 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Von Süden auf den Mühlstein
    3 Std 0 Min, 360 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourLeicht Gaisberg (1287 m) über Glasenbachklamm
    21 KM, 850 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourLeicht Rund um den Gaisberg
    19 KM, 580 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourSchwer Tu es oder laß es Runde
    160 KM, 4000 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourMittel Über die Glasenbachklamm auf die Fageralm
    30 KM, 700 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Gurlspitze 1158m über SW-Gratrücken
    1 Std 30 Min, 500 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Gurlspitze, eine Kammvariante
    1 Std 30 Min, 500 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Mühlstein über die Glasenbachklamm
    2 Std 30 Min, 570 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Pitrach
    2 Std 30 Min, 400 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Rauchenbühel von Aigen
    2 Std 0 Min, 580 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Schwarzenberg mit Abkürzungsvarianten
    3 Std 0 Min, 977 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Schwarzenberg, 1334 m
    2 Std 30 Min, 710 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Von der Schwaitl auf den Rauchenbühel
    1 Std 0 Min, 330 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Eine Gurlspitz Runde
    2 Std 45 Min, 500 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Pitrach
    1 Std 45 Min, 340 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Schneeschuhtour auf die Gurlspitze
    2 Std 30 Min, 495 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Schwarzenberg mit Schneeschuhen
    4 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren