Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (30)  Videos (0)  Kommentare (1)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Salzburg / Salzburger Voralpen

Manfred Karl | 20.05.2012
Leicht

Schwarzenberg, 1334 m / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

120520181549.ovl - Manfred Karl 
schwarzenberg-w1.jpg - Manfred Karl 
schwarzenberg-w1.ovl - Manfred Karl 
120520181538.kml - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Salzburger Voralpen
Streckenlänge Gehzeit
9KM 3 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
715HM 715HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordwest Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkmöglichkeit in der scharfen Linkskurve, gut 120 m nördlich der Abzweigung zum Gehöft Sommerau, 620 m. Längengrad: 13,1249204277
Breitengrad: 47,7716644321
Anreise / Zufahrt
Von Salzburg Aigen fährt man auf der Aigner Straße nach Süden bis zum Kreisverkehr Glasenbach. Richtung Hallein und sofort links ab (Beschilderung Ebenau) und in einigen Kehren aufwärts auf die freien Flächen der Vorderfager. Weiter Richtung Ebenau, vorbei an der Schwaitlalm und dem Gasthof Ramsau. Nach einer Gefällestrecke durch einen Graben erreicht man Vordertal. Hier nach Süden (rechts) abzweigen und über Obertal entlang des Talbaches, bis man nach einer scharfen Linkskurve zur Abzweigung der Straße des Gehöftes Sommerau gelangt.
Hierher auch von der Halleiner Landesstraße über Glasenbach – Fageralmstraße – Höhenwaldstraße.
Ebenso erreicht man die Häuser von Vordertal aus dem Wiestal über die Verbindung Ebenau – Glasenbach.
Charakteristik
Der Schwarzenberg wird in der schneefreien Zeit höchstens von ein paar Mountainbikern (Beschreibung siehe Alpintouren.com) und noch viel weniger von Wanderern aufgesucht. Dabei ist eine Besteigung im Frühjahr unmittelbar nach der Schneeschmelze durchaus reizvoll. Für den etwas rustikalen Aufstieg wird man mit einem aussichtsreichen Gang über den Gipfelkamm belohnt. Teilweise weglos, etwas Orientierungsvermögen nötig, es sei denn, man hält sich ausschließlich an die Forststraßen.
Gipfel / Berg
Schwarzenberg, 1334 m
Ausrüstung
Übliche Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit
Schotterweg
Waldweg
wegloses alpines Gelände
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Auf der Straße zum Gehöft Sommerau, daran vorbei (Schranken) zu der von Obertal herführenden Forststraße. Diese nach rechts aufwärts, um die Geländekante herum (hier wäre ein wegloser Aufstieg entlang des Rückens möglich), an einer Wildfütterung, welche rechts unterhalb liegt, vorbei zu einer Wegteilung. Von dieser noch etwa 300 m in die gleiche Richtung, dann links von der Straße ab auf einen Fahrweg. Über einen Graben, rechts befindet sich eine weitere Wildfütterung im dichten Wald. Gleich nach dieser zweigt links bei einer auffallenden Wegbefestigung ein ausgeschwemmter, uralter Karrenweg ab, der anfangs kaum als solcher erkennbar ist. In einem Linksbogen zu einer völlig vermoderten Holzbrücke, danach deutlicher und besser begehbar zuerst noch steil, bald flach an schönen Felsplatten vorbei. Der Weg ist etwas zugewachsen, aber einfach zu verfolgen. Zweimal wird die Forststraße gequert, ehe man unterhalb der Schwarzberghütte (Jagdhütte) abermals auf die Forststraße trifft – diese ist hier für ein kurzes Stück sogar asphaltiert. Wenige Meter rechts zu einer Abzweigung. Links und zumindest bis zu einem Hochstand. Spätestens dann kann man weglos, aber gut begehbar rechts durch den lockeren Hochwald auf den NNW-Kamm hinaussteigen. Man trifft vorher auf einen Karrenweg, diesen rechts aufwärts, dann links hinaus zum Kamm. Stets auf dem Kamm, der alsbald fast völlig abgeholzt ist und freie Sicht gewährt. Dreimal wird das Ende einer Stichstraße berührt. Die scheinbar hinderlichen Jungwaldpflanzungen bleiben rechts liegen, man kommt exakt längs der Kammlinie unschwer vorwärts (Grenzmarkierungen). Teils weglos, teils auf Steigspuren zum höchsten Punkt des Schwarzenberges.
Der Abstieg erfolgt auf dem gleichen Weg.
Bequemer, allerdings länger und etwas monoton, dafür immer wieder durch herrliche Panoramablicke aufgelockert, ist der Abstieg über die Forststraßen, die beinahe bis zum Gipfel reichen.
Rast / Einkehr
Gasthaus Ramsau
Gasthof Schwaitlalm
Karten
Österreichische Karte Austrian Map Fly 5.0 auf DVD
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Bemerkung
Im Hochsommer ist die Wanderung wegen des überlangen Grasbewuchses nicht empfehlenswert.
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
20.05.2012
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
22.03.2013 11:59:00 (Gabriela Niederhuber)
Zugriffe Gesamt Zugriffe Jänner 2019
7581 83
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuh Touren (25)
  • Rad Touren (6)
  • Nordic Walking Touren (3)
  • Rodel Touren (2)
  • Wander Touren (883)
  • Mountainbike Touren (60)
  • Ski Touren (683)
  • Kletter Touren (117)
  • Klettersteig Touren (136)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1915

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Durch die Glasenbachklamm auf den Rauchenbühel
    3 Std 0 Min, 540 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Glasenbachklamm - Erentrudisalm
    4 Std 30 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Gurlspitze Überquerung
    1 Std 40 Min, 553 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Gurlspitze, 1158 m
    2 Std 30 Min, 510 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Kurze Gaisbergrunde über den Büffelsteig
    2 Std 0 Min, 310 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Pitrachspitze, 982 m
    1 Std 0 Min, 330 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Rundwanderung über Vollererhof und Ehrentrudisalm
    7 Std 0 Min, 470 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Rundwanderweg am Gaisberg
    1 Std 30 Min, 100 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Über den Hengstberg auf den Mühlstein
    3 Std 0 Min, 590 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourLeicht Gaisberg (1287 m) über Glasenbachklamm
    21 KM, 850 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourLeicht Rund um den Gaisberg
    19 KM, 580 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourSchwer Tu es oder laß es Runde
    160 KM, 4000 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Über die Glasenbachklamm auf die Fageralm
    30 KM, 700 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Gurlspitze 1158m
    1 Std 0 Min, 380 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Gurlspitze 1158m über SW-Gratrücken
    1 Std 30 Min, 500 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Gurlspitze, eine Kammvariante
    1 Std 30 Min, 500 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Mühlstein über die Glasenbachklamm
    2 Std 30 Min, 570 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Rauchenbühel - Gaisberg
    45 Min, 530 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Rauchenbühel von Aigen
    2 Std 0 Min, 580 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Schwarzenberg, 1334 m
    2 Std 30 Min, 710 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Von der Schwaitl auf den Rauchenbühel
    1 Std 0 Min, 330 HM  (Salzburg, AT)
    Schneeschuh TourLeicht Schneeschuhtour auf die Gurlspitze
    2 Std 30 Min, 495 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren