Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (27)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Salzburg / Salzburger Voralpen

Manfred Karl | 22.06.2022
Mittel

Von Elsbethen auf den Mühlstein / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

muehlstein_west.jpg - Manfred Karl 
muehlstein_west.ovl - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Salzburger Voralpen
Streckenlänge Gehzeit
13KM 5 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
640HM 640HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südwest Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz nördlich der Kirche Elsbethen nahe dem Gemeindezentrum, 432 m Längengrad: 13,0827708324
Breitengrad: 47,7590918775
Anreise / Zufahrt
Am besten startet man die Wanderung bei der Kirche in Elsbethen, dort befinden sich einige Parkplätze. Die ehemaligen Parkmöglichkeiten vor dem Archsteingut bzw. etwas unterhalb entlang vom Stadlerweg sind allesamt mit einem Parkverbot und Androhung von Besitzstörungsklagen belegt.
Der Ort Elsbethen kann über die Halleiner Landesstraße (L 105) erreicht werden. Einerseits von Süden über die A 10, Ausfahrt Puch / Urstein oder aus dem Stadtbereich von Salzburg über die Aignerstraße bzw. auch Alpenstraße und den Kreisverkehr in Glasenbach. Von dort auf der L 105 Richtung Hallein bis Elsbethen.
Zum Parkplatz nördlich der Kirche Elsbethen gelangt man von der L 105 über die Romy-Schneider-Straße – Goldensteinstraße und die Metzgerei Brandauer oder über den Pfarrweg (vorbei am Seniorenwohnheim).
Es gibt noch einige weitere (eingeschränkte) Parkmöglichkeiten, die jedoch nur von Insidern genutzt werden sollten.
Die Abzweigung des Stadlerweges ist mit Öffis sehr gut erreichbar (siehe unter Bemerkung).
Charakteristik
Der Aufstieg zum Mühlstein durch die Trockene Klamm in Kombination mit dem Abstieg über die Hubertuskapelle ergibt eine nette Rundwanderung, die zwar häufig durch Wald verläuft, immer wieder aber auch schöne Ausblicke gewährt. Die Durchsteigung der Trockenen Klamm(en) erfordert Trittsicherheit.
Gipfel / Berg
Mühlstein, 1059 m
Ausrüstung
Übliche Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz bei der Kirche durch die Goldensteinstraße bis zu deren Mündung in die Halleiner Landesstraße. Diese überqueren und beim Wegweiser (Weg Nr. 7) über den Stadlerweg, vorbei am Naturdenkmal Strudelloch / Stadlerkessel Richtung Archsteingut. Bis zur Informationstafel, wo der eigentliche Aufstieg in die Trockene Klamm (Weg Nr. 7a) beginnt, sind es von Elsbethen rund zwei Kilometer Fußmarsch. Der Archstein liegt etwas weiter oben unmittelbar beim namensgebenden Bauernhof. Die Wegführung wurde geändert und umgeht den Archstein samt Bauernhof. Wie den mehrfachen aufgestellten Hinweistafeln zu entnehmen ist, dürfte es massive Probleme durch unzivilisiertes Verhalten von Besuchern gegeben haben. Man folgt dem steilen Zustiegsweg und erreicht alsbald die ersten Felsblöcke. Schautafeln zeigen an, wo man sich gerade befindet bzw. geben Auskunft über geologische Besonderheiten der Trockenen Klamm. Die allgemeine Richtung des Rundwanderweges ist gut markiert, allerdings manches Mal in der genauen Wegführung ein wenig unklar; zudem gibt es unzählige Steigspuren, die zu den verschiedensten Kletter- bzw. Boulderfelsen führen. Nach der Infostation 8 (Tektonik) steigt man rechts aufwärts über eine mit Drahtseil gesicherte Passage (A) und um ein Eck etwas bergab, dann beinahe eben über den von tiefen Klüften durchzogenen Waldboden zu einem Wegweiser. Hier folgt man dem Weg Nr. 7b (Erentrudisalm / Fageralm) noch ein kurzes Stück durch den Wald, ehe man eine Wiese erreicht. Schräg links aufwärts zu einem Bauernhof und daran vorbei. Kurz darauf wenige Meter links abwärts und wieder rechts. Auf dem Weg Nr. 8 über Wiesen zu einem Wildgehege und links zur Erentrudisalm. Auf der Straße Richtung Fageralm in den Wald und beim folgenden Wegweiser rechts aufwärts. Der abgeschrankte Weg führt zur Schönalm / Hubertuskapelle (Weg Nr. 11d) ohne den Gipfel des Mühlsteines zu berühren. Um diesen zu erreichen, verlässt man den Weg bereits nach 150 m nach links und zweigt bei der folgenden Wegkreuzung wieder rechts ab. Man gelangt auf eine Lichtung, die den Blick zum Untersberg freigibt. Hier scharf links und am Waldrand neuerlich rechts auf gut erkennbarem Steig zum Gipfelkreuz am Mühlstein. Sitzbänke, jedoch keinerlei Aussicht – das Kreuz steht mitten im Wald.
ABSTIEG:
Steigspuren leiten nach Südosten an die Abbruchkante des Mühlsteines. Entlang dieser wandert man, einmal mehr, einmal weniger nahe an der Kante bis zu einem Forstweg. Über ihn weiter, teils flach, teils leicht ansteigend im Wechsel von kleinen Lichtungen und Waldstücken, bis er stärker zu fallen beginnt. In einer Links-Rechts-Schleife zu einer weiteren Forststraße, wo man gleich darauf zur Einmündung des Wanderweges von der Erentrudisalm kommt. Man folgt den Hinweisen zur Hubertuskapelle, bei der man wieder freies Gelände mit Rastbänken erreicht. Der weitere Abstieg: Von der Hubertuskapelle auf der Forststraße Richtung St. Jakob / Erentrudisalm bis zum Bauernhof Hochstadl. Weiter in allgemein nordwestlicher Richtung über Wiesen abwärts, den Kehlbach queren und zum Thiersteigweg, der bald darauf in den Steinerweg mündet. Diesen etwa 250 m abwärts, dann auf einer Abkürzung rechts in den Wald und neben dem Kehlbach hinunter, bis man wieder den Steinerweg erreicht. Nur kurz auf diesem, bei der folgenden Linkskurve (Wegweiser) rechts zum Kehlbach-Wasserfall (Abstecher in 2 Minuten). An einer Art Bildstock vorbei und oberhalb vom Kehlbach über die Wiese zum Stadlerweg. Diesen erreicht man bei der Brücke mit dem Naturdenkmal Strudelloch / Stadlerkessel, womit man die Runde geschlossen hat. Weiter auf bereits bekanntem Weg zurück nach Elsbethen.
Rast / Einkehr
Infos unter: https://www.elsbethen.info
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Bemerkung
Die Regionallinie 160 verkehrt zwischen Salzburg und Hallein, Haltestelle in Elsbethen Zieglau in der Nähe der Abzweigung des Stadlerweges.
Auskünfte bzw. Fahrplandownload: https://salzburg-verkehr.at/
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
22.06.2022
Zugriffe Gesamt Zugriffe Mai 2022
0 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (43)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (1040)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (796)
  • Klettertouren (121)
  • Klettersteigtouren (163)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2236

    BUCHTIPPS


      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Durch die Glasenbachklamm auf den Rauchenbühel
    3 Std 0 Min, 540 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Durch die Trockene Klamm
    2 Std 30 Min, 280 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Gaisberg – Gurlspitze – Mühlstein Runde
    8 Std 0 Min, 1745 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Glasenbachklamm - Erentrudisalm
    4 Std 30 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Gurlspitze Überquerung
    1 Std 40 Min, 553 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Klausbachrunde
    3 Std 0 Min, 360 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Rauchenbühel von Aigen
    3 Std 15 Min, 560 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Rundwanderung Hellbrunner Berg
    2 Std 0 Min, 75 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Rundwanderung über Vollererhof und Ehrentrudisalm
    7 Std 0 Min, 470 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Schau Plätze Aigner Park
    2 Std 0 Min, 100 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Schönalm Rundweg
    1 Std 45 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Über den Hengstberg auf den Mühlstein
    3 Std 0 Min, 590 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Von Aigen auf den Gaisberg
    3 Std 45 Min, 850 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Von der Schwaitl auf die Gurlspitze
    2 Std 15 Min, 495 HM  (Salzburg, AT)
    RadtourLeicht Am Achenweg zum Königssee
    46 KM, 350 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    RadtourLeicht Anifer Radrunde
    16 KM, 50 HM  (Salzburg, AT)
    RadtourLeicht Von Salzburg zur Plainburg und retour
    36 KM, 330 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourSchwer Erentrudisalm
    24 KM, 640 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourLeicht Gaisberg (1287 m) über Glasenbachklamm
    21 KM, 850 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourLeicht Rund um den Gaisberg
    19 KM, 580 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourSchwer Tu es oder laß es Runde
    160 KM, 4000 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourMittel Über die Glasenbachklamm auf die Fageralm
    30 KM, 700 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Gurlspitze 1158m über SW-Gratrücken
    1 Std 30 Min, 500 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Gurlspitze, eine Kammvariante
    1 Std 30 Min, 500 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Mühlstein über die Glasenbachklamm
    2 Std 30 Min, 570 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Rauchenbühel - Gaisberg
    45 Min, 530 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Rauchenbühel von Aigen
    2 Std 0 Min, 580 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Von der Schwaitl auf den Rauchenbühel
    1 Std 0 Min, 330 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Eine Gurlspitz Runde
    2 Std 45 Min, 500 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Schneeschuhtour auf die Gurlspitze
    2 Std 30 Min, 495 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Zeppezauerhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren