X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Kletter Touren / Steiermark / Gesäuse / Hauptkamm Nordseite - Haindlkar

Kurt Schall | 06.11.2002

Roßkuppenkante / Kletter Tour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

K179-Karte.jpg - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Gesäuse / Hauptkamm Nordseite - Haindlkar
1. Begehung Exposition der Wand
F.Hinterberger u. K.Sixt am 17.8.1925 Nordwest
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
VI
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände geneigte Wandkletterei
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
1 Std 30 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
4 Std 30 Min 1 Std 45 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
550 / 1.600 kombiniert
Gestein Felsqualität
Kalk
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Haindlkarhütte, 1121 m; hierher auf mark. Weg vom Parkplatz an der Gesäusebundesstraße (etwa 1,5 Std / 540m). Längengrad: 14,631974
Breitengrad: 47,566932
Anreise / Zufahrt
Aus dem steirischen Ennstal – hierher über die A9–Pyhrnautobahn – nach Admont und weiter ins Gesäuse bis zum Haindlkargraben, etwa 2 km westlich von Gstatterboden - Parkplatz.
Gipfel / Berg
Roßkuppe, 2154 m
Ausrüstung
Einfachseil, 8 Exp.Schl., 2 SU-Schl., KK-Grundsortiment, Helm
Tourtyp / Charakter der Tour
geneigte Wandkletterei
Zustieg
450 Hm von der Haindlkarhütte / 1,5 Std. Von der Haindlkarhütte auf dem markierten und bez. "Peternpfad" bis zu den Wänden und weiter bis zur 3. Wasserstelle (kleine, dreieckige Höhle). Hier berührt der "Peternpfad" nach einer kurzen Querung zum erstenmal die Roßkuppenschlucht. Von der Wasserstelle kurz absteigen (1-2+) und auf Bändersystemen (nicht zu hoch queren!) nach rechts zum eigentlichen Einstieg, unterhalb der markanten Verschneidung, die zur Spitze des pfeilerartigen Vorbaues führt.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Linkshaltend in die Verschneidung, Querung an die Kante und an dieser, zuletzt über eine Rampe zur Spitze des pfeilerartigen Vorbaues (hier zweigt links die Dir.NW-Kante (6 A0) ab.). Rechtshaltend (der Riß gerade weiter ist eine Variante, 5+) zum Plattenquergang und wieder links zurück unter den berühmten "Heinriß". Über das "8m-Wandl" in den "Heinriß" (Rißverschneidung) und nach etwa 8m links hinaus zu Stand. In der folgenden, steilen Rißverschneidung zu Stand bei Block und links über ausgesetzte Schuppe und Schrägriß zu Absatz. 2 Seill. rechts der Kante zur Stadler-Tafel, Querung nach rechts und gerade aufwärts unter Verschneidung. Entweder durch diese (Variante, 5-) oder in einer Plattenquerung nach links und über Hangelschuppe zurück zur Rißverschneidung. Über Risse im leichteren Gelände zu Sattel und rechtshaltend zum Ausstiegskamin. Ein Felsgrat (2-3) führt zum Ausstieg.
Abstieg
1000 Hm bis zur Haindlkarhütte / 1,5-2 Std. Auf deutlichen Wegspuren und über zwei kurze Wandstufen östlich auf den Roßkuppen-Gipfel und nördlich absteigend (markiert) zur Peternscharte. Über den markierten "Peternpfad" (1-2) östlich absteigend zum Ausgangspunkt zurück.
Stützpunkt
Haindlkarhütte, ÖAV-Sektion Reichenstein, 1121 m; dzt. Mai bis Oktober bew., Nächtigungsmögl.
Für den Abstieg ev. Heßhütte, 1699 m, ÖAV, bew. Mai bis Oktober.
Bemerkung
Großartige, abwechslungsreiche Kletterei in festem Gestein. Eine der beliebtesten und bekanntesten Gesäuse-Anstiege. Teilweise sehr ausgesetzte Passagen; verschiedene Varianten möglich. Alle notwenigen Zwischensicherungen vorhanden, seit 1996 mit BH. an den Standplätzen und einigen Zwischenhaken saniert, ein KK-Grundsortiment ist trotzdem empfehlenswert.
Klettertour aus dem "Genuß-Kletteratlas Österreich-Ost" von Kurt Schall;
zu bestellen bei schall-verlag@aon.at. Siehe auch "Bücher zum Thema Klettern"!
Autorname Autorkontakt
Kurt Schall Feedback an Autor
Firma / Organisation
Schall Verlag
Letzte Änderung Autor
06.11.2002
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
06.11.2002 (Markus Stockert)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
3912 0
WEITERETOUREN von Kurt Schall


  • Wander Touren (14)
  • Kletter Touren (28)
  • Ski Touren (52)
  • Klettersteig Touren (44)


  • Gesamtanzahl der Touren: 138

    WEITERETOUREN


    Wander TourSchwer Gstatterboden - Kühboden - Tamischbachturm - Ennstaler Hütte - Gstatterboden
    5 Std 0 Min, 1460 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourMittel Gsuchmauer und Stadelfeldschneid - zwei prächtige Aussichtsgipfel im Gesäuse (2116m)
    6 Std 30 Min, 1160 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourMittel Hartelsgraben - Sulzkarhundsattel - Zinödl
    7 Std 30 Min, 1850 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourLeicht Planspitze - Normalweg von der Hesshütte
    3 Std 30 Min, 550 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourSchwer Rundtour auf das Hochtor (Biwak) über Roßkuppe zum Festkogel
    10 Std 0 Min, 2100 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourMittel Tamischbachturm Überschreitung (2036m)
    7 Std 15 Min, 1470 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourSchwer Über das Schneeloch auf das Hochtor (2369 m)
    8 Std 30 Min, 1520 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourSchwer Über den Wasserfallweg zum Hochzinödl (Biwak) und Abstieg über den Sulzkarhund durch den Hartelsgraben
    11 Std 0 Min, 1600 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourMittel Über die Hesshütte aufs Hochzinödl (2191m)
    6 Std 45 Min, 1380 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourLeicht Vom Kölblwirt auf die Hesshütte, 1699m
    4 Std 30 Min, 850 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourLeicht Von der Enns über das Haindlkar ins Johnsbachtal
    4 Std 0 Min, 600 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourMittel Von der Hesshütte über den Josefinensteig (Gugelgrat) auf das Hochtor
    4 Std 0 Min, 700 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourLeicht Von Johnsbach auf das Zinödl
    7 Std 30 Min, 1350 HM  (Steiermark, AT)
    Wander TourMittel Wasserfallweg - Kölblplan - Planspitze
    8 Std 0 Min, 1700 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Berglandriß IX-
    8 Std 0 Min, 500 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Dachlkomplizierte
    4 Std 30 Min, 300 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Der Ursprung des Lichts
    6 Std 0 Min, 450 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Diallo, Diallo
    7 Std 0 Min, 450 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Die Unvollendete
    5 Std 0 Min, 400 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Die Vollendung
    6 Std 0 Min, 500 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Direkte (unmittelbare) Nordwand
    6 Std 0 Min, 500 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Dreierradl, 6
    3 Std 30 Min, 200 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Dunkle Gedanken
    6 Std 0 Min, 900 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Eiffelturm IX+
    8 Std 0 Min, 800 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Entgegen der Zeit
    8 Std 0 Min, 900 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Fata Morgana
    5 Std 0 Min, 450 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Gummikiller
    5 Std 0 Min, 450 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Haindlkar Polka
    8 Std 0 Min, 950 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Kyselak
    7 Std 0 Min, 560 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Mordillo (VI+)
    5 Std 0 Min, 350 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Peternpfad auf die Planspitze (2117m)
    2 Std 30 Min, 600 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Psycho Chicken
    7 Std 0 Min, 800 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Roßschweif
    3 Std 30 Min, 1000 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour SO-Schulter des Kleinen Ödstein
    4 Std 0 Min, 500 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Superwix
    6 Std 0 Min, 305 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Unvollendete
    4 Std 0 Min, 400 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Via Hella
    5 Std 0 Min, 500 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Waidhofnerweg
    4 Std 0 Min, 470 HM  (Steiermark, AT)
    Kletter Tour Wienerführe
    3 Std 0 Min, 400 HM  (Steiermark, AT)
    Mountainbike TourLeicht Gstatterboden - Buchsteinhaus
    17 KM, 953 HM  (Steiermark, AT)
    Mountainbike TourMittel Hochscheiben Tour
    25 KM, 710 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourMittel Festkogel, 2269m
    4 Std 0 Min, 1400 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourMittel Gsuchmauer, 2116m
    3 Std 30 Min, 1160 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourMittel Haute Xeis
    10 Std 0 Min, 4740 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourMittel Hochhäusl, 2026m
    3 Std 30 Min, 1000 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourSchwer Hochtor (2369m) - Schneelochpfeiler
    4 Std 0 Min, 1520 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourMittel Hochzinödl
    4 Std 0 Min, 1320 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourMittel Stadelfeldschneid, 2092m
    3 Std 30 Min, 1220 HM  (Steiermark, AT)
    Ski TourMittel Tamischbachturm 2035 m, Von Westen über die Ennstalerhütte
    4 Std 15 Min, 1460 HM  (Steiermark, AT)
    Schneeschuh TourSchwer Zweitages-Rundtour zur Stadelfeldschneid und Hochhäusel (Glaneckturm)
    10 Std 0 Min, 1870 HM  (Steiermark, AT)
    Klettersteig Tour Wasserfallweg und Planspitze (2117m)
    3 Std 0 Min, 540 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Ennstaler Hütte
    Goferhütte
    Hesshütte
    Mödlinger Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren