Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (22)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Klettersteigtouren / Steiermark / Gesäuse / Gstatterboden

Andreas Koller | 21.05.2016

Wasserfallweg und Planspitze (2117m) / Klettersteigtour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

160521001007.ovl - Andreas Koller 
160521001008.jpg - Andreas Koller 
160521001007.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Gesäuse / Gstatterboden
1. Begehung Exposition der Wand
1891 Nordost
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig B Zur Planspitze ebenfalls Drahtseile (max. A/B)
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
1 Std 45 Min Nein
Kletterzeit Abstiegszeit
3 Std 0 Min 3 Std 30 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
540 / 820 mit Bohrhaken durchgesichert
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Kummerbrücke, 567m Längengrad: 14,6696662902
Breitengrad: 47,5868590062
Anreise / Zufahrt
Auf der A9 Pyhrnautobahn bis zur Ausfahrt "Admont/Gesäuse", dann auf der B146 O-wärts bis nach Gsatterboden bzw. kurz weiter nach O bis zum großen Parkplatz Kummerbrücke (hier her auch aus dem O via Hieflau und auf der B146 W-wärts).
Charakteristik
Einfacher Klettersteig, insgesamt jedoch lange, alpine Tour auf die Planspitze
Gipfel / Berg
Planspitze, 2117m
Ausrüstung
Für Ungeübte Klettersteigset, Helm
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Vom Parkplatz SW-wärts durch den Wald bzw. immer auf gutem Steig (Nr.660), bis man die Felswand beim Wasserfall erreicht. Aus dem Wasserfallkessel nach rechts hinauf auf steilem Steig und wieder in den Wald. Schließlich gelangt man zu den ersten Drahtseilen und Leitern.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Der Klettersteig verläuft zunächst noch steiler im Wald über felsiges Gelände (A bis A/B) und erreicht dann an der Felswand ein Band. Über dieses wird ständig aufgestiegen. Drahtseile, Eisengeländer und Leitern helfen über die schwierigsten Stellen hinweg (meist A bis A/B, kurze Stellen B). Schlussendlich steig man über eine finale Leiter zur Emesruh aus (A). Von hier ist es aber noch ein gutes Stück zum Gipfel der Planspitze. Dazu muss man zuerst zum Ebnesanger wandern, dann dort den Steig Nr.663 nach NW einschlagen. Zunächst steil im immer lichter werdenden Wald zu einer Latschenflanke und schließlich im freien Gelände nach SW zum Gipfelaufbau. Hier helfen auch ein paar versicherte Passagen über steilere Fels hinweg (A bis A/B). Nur noch ein kurzer, steiler Aufschwung, dann steht man beim Gipfelkreuz.
Abstieg
1, über die Aufstiegsroute
2, länger via Hesshütte in südwestlicher Richtung zum Kölblwirt in Johnsbach (Rückfahrt mit dem Gesäusetaxi möglich -> Tel.: +433637212)
Stützpunkt
Bei Abstieg über den Wasserfallweg keiner
Bei Abstieg ins Johnsbachtal: Hesshütte. 1699m, OeAV, bewirtschaftet Anfang Juni - Ende Okt.; Tel.: +43(0)6644308060; E-Mai: reini.reichenfelser@hal-tv.at; Internet: www.hesshuette.at
Zielpunkt
Planspitze
Rast / Einkehr
Hesshütte, Kölblwirt, Betriebe in Johnsbach und Gstatterboden
Kombinationsmöglichkeiten
Peternpfad aus dem Haindlkar (leichte Klettertour II)
Karten
FB 50 WK 062 (Gesäuse - Ennstaler Alpen - Schoberpass)
FB 35 WK 5062 (Nationalpark Gesäuse - Admont - Eisenerz)
Kompass Digital Map (Steiermark)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Eindrucksvolle Klettersteigtour ins Herz des Gesäuses. Der Klettersteig ist leicht, kann aber bei Nässe ganz schön rutschig werden. Wer den Abstieg über die Hesshütte wählt, dem sei die Inanspruchnahme des Gesäusetaxis empfohlen (Tel.: +433637212). Der Taxiservice funktioniert hervorragend.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
21.05.2016
Zugriffe Gesamt Zugriffe März 2021
3170 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (100)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (951)
  • Skitouren (304)
  • Klettertouren (52)
  • Klettersteigtouren (398)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1814

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourSchwer Gstatterboden - Kühboden - Tamischbachturm - Ennstaler Hütte - Gstatterboden
    5 Std 0 Min, 1460 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Hartelsgraben - Sulzkarhundsattel - Zinödl
    7 Std 30 Min, 1850 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourLeicht Planspitze - Normalweg von der Hesshütte
    3 Std 30 Min, 550 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Tamischbachturm Überschreitung (2036m)
    7 Std 15 Min, 1470 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourSchwer Über den Wasserfallweg zum Hochzinödl (Biwak) und Abstieg über den Sulzkarhund durch den Hartelsgraben
    11 Std 0 Min, 1600 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourLeicht Vom Kölblwirt auf die Hesshütte, 1699m
    4 Std 30 Min, 850 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Von der Hesshütte über den Josefinensteig (Gugelgrat) auf das Hochtor
    4 Std 0 Min, 700 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourLeicht Von Hieflau auf den Tamischbachturm
    7 Std 0 Min, 1553 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourLeicht Von Johnsbach auf das Zinödl
    7 Std 30 Min, 1350 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Wasserfallweg - Kölblplan - Planspitze
    8 Std 0 Min, 1700 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Berglandriß IX-
    8 Std 0 Min, 500 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Der Ursprung des Lichts
    6 Std 0 Min, 450 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Diallo, Diallo
    7 Std 0 Min, 450 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Die Unvollendete
    5 Std 0 Min, 400 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Die Vollendung
    6 Std 0 Min, 500 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Direkte (unmittelbare) Nordwand
    6 Std 0 Min, 500 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Dunkle Gedanken
    6 Std 0 Min, 900 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Kyselak
    7 Std 0 Min, 560 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Psycho Chicken
    7 Std 0 Min, 800 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Roßkuppenkante
    4 Std 30 Min, 550 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Roßschweif
    3 Std 30 Min, 1000 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Unvollendete
    4 Std 0 Min, 400 HM  (Steiermark, AT)
    Klettertour Via Hella
    5 Std 0 Min, 500 HM  (Steiermark, AT)
    MountainbiketourMittel Hochscheiben Tour
    25 KM, 710 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourSchwer Hochtor (2369m) - Schneelochpfeiler
    4 Std 0 Min, 1520 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourMittel Hochzinödl
    4 Std 0 Min, 1320 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourMittel Tamischbachturm 2035 m, Von Westen über die Ennstalerhütte
    4 Std 15 Min, 1460 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Ennstaler Hütte
    Hesshütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren