Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (22)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Tirol / Kitzbüheler Alpen

Manfred Karl | 03.08.2014
Schwer

Hoher Mahdstein, 2063 m / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

hoher_mahdstein.jpg - Manfred Karl 
hoher_mahdstein.ovl - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Kitzbüheler Alpen
Streckenlänge Gehzeit
13KM 6 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
870HM 870HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordost Ja
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Bergstation am Lärchfilzkogel, 1640 m oder Parkplatz beim Alpengasthof Lärchfilzhochalm, 1363 m Längengrad: 12,5608384609
Breitengrad: 47,444678749
Anreise / Zufahrt
Auf der B 164 von Saalfelden oder St. Johann in Tirol bis Fieberbrunn und den Hinweistafeln zu den
Bergbahnen folgen. Mit der Bahn zur Bergstation am Lärchfilzkogel.
Zufahrt zur Lärchfilzhochalm: Am östlichen Ortsrand zweigt man Richtung Trixlegg bzw. Hörndlinger Graben
ab. Entlang der Schwarzache, bis nach etwas mehr als 2 km rechts der Wegweiser zur Lärchfilzhochalm
kommt. Auf der rund 5 km langen, anfangs asphaltierten, später recht staubigen Zufahrt bis zum Parkplatz
vor der Alm.
Charakteristik
Der Hohe Mahdstein wird im Sommer wenig bestiegen, obwohl er ein lohnender Aussichtsberg ist. Allerdings
zeigt der sehr steile grasig-felsige Gipfelaufbau nach allen Seiten seine Zähne und ist nicht ganz einfach
erreichbar. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind nötig. Bei Nässe sollte man jedenfalls von einer
Besteigung absehen.
Alternativ kann dann auf den leicht erreichbaren Niederen Mahdstein ausgewichen werden.
Gipfel / Berg
Hoher Mahdstein, 2063 m
Ausrüstung
Normale Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
Bergtour mit leichten Kletterstellen
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
wegloses alpines Gelände
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Je nach Anreise wandert man entweder von der Bergstation hinunter zu den Wildalmen (ca. 80 m
Höhenunterschied) und auf dem Hüttenweg über eine erste Steilstufe, dann flacher, zuletzt wieder etwas
steiler zum Wildseeloderhaus.
Oder von der Lärchfilzhochalm auf dem Almweg (Schranken) um einen Wiesenrücken herum und in weiterer
Folge mehr oder weniger eben am Hang entlang zur Grießenbodenalm. Auf dem breiten Almweg in Kehren
zu den Wildalmen (Abkürzer möglich) und wie oben beschrieben zum Wildseeloderhaus.

Am schönen Wildsee entlang nach Süden (= Fieberbrunner Höhenweg) und ein kurzes Stück auf den Kamm
hinauf, der etwas westlich vom Seenieder erreicht wird. In südwestlicher Richtung leicht fallend (ca. 5 m
drahtseilgesichert) am Hang entlang in den Sattel der Jufenhöhe. Immer noch leicht fallend geht es weiter um
einen Rücken herum, dann quert man auf dem Steig die Westflanke des Hohen Mahdsteins solange, bis der
Weg wiederum zu fallen beginnt und man südlich vom steilen Gipfelaufbau, aber noch deutlich vor dem
Niederen Mahdstein, links hinauf zum Südwestkamm gehen kann. Über diesen auf schwachen Steigspuren,
teils auch weglos bis an den schroffen Gipfelaufschwung heran. Über sehr steiles Gras, dazwischen mit Hilfe
einer Seilversicherung zum Gipfelkreuz.

Der Abstieg erfolgt auf dem gleichen Weg. Man kann aber auch im Zickzack nach Norden über die ebenfalls
sehr steile, felsdurchsetzte und exponierte Flanke absteigen (kurze Stellen bis 1). Mit etwas Gespür findet
man gut durch. Auf dem bald wieder flacher werdenden Kamm wandert man zur Jufenhöhe, womit der
Anstiegsweg erreicht ist. Diese Variante eignet sich auch für den Aufstieg und ist um einiges kürzer als der
weiter ausholende Anstieg von Südwesten her.
Stützpunkt
Wildseeloderhaus, 1854 m, OeAV Sektion Fieberbrunn, www.wildseeloderhaus.at
Rast / Einkehr
Alpengasthof Lärchfilzhochalm, 1363 m, www.laerchfilzhochalm.at
Wildseeloderhaus
Gasthäuser in Fieberbrunn
Karten
Österreichische Karte auf DVD Austrian Map Fly 5.0
Alpenvereinskarte Digital auf DVD, Blatt Kitzbüheler Alpen - Ost
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Bemerkung
Auskünfte zu den Betriebszeiten der Bergbahnen Fieberbrunn unter: www.bergbahnen-fieberbrunn.at
Die Zeit- Höhen- und Entfernungsangaben beziehen sich auf den Start bei der Lärchfilzhochalm. Von der
Bergstation insgesamt um etwa 1 Stunde kürzer, entsprechend weniger Wegstrecke und Höhenmeter. Die
Bewertung mit "schwer" bezieht sich nur auf den unmittelbaren Gipfelan- und abstieg, der Rest der Tour ist
als leichte Bergwanderung einzustufen.
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
03.08.2014
Zugriffe Gesamt Zugriffe September 2020
4210 31
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (29)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (959)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (725)
  • Klettertouren (118)
  • Klettersteigtouren (153)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2057

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Adlerweg Etappe 83 - Vom Wildsee zum Moorsee
    3 Std 0 Min, 50 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Buchensteinwand von Pfaffenschwendt
    3 Std 0 Min, 580 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Wildseeloder und Henne
    5 Std 0 Min, 900 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Burgeralm - Spielbergalm Angerlalm (Route: 243 MTB Tour tiris)
    6 KM, 445 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Eiserne Hand - Hörndlingergraben (Route: 259 MTB Tour tiris)
    5 KM, 200 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Eiserne Hand - Saalbach Hinterglemm
    25 KM, 1060 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Ferchlstadl - Streuböden (Route: 260 MTB Tour tiris)
    4 KM, 410 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Schreiende Brunnen - Rosswald
    19 KM, 660 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Barnkogel, 1709 m
    2 Std 45 Min, 835 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Bernkogel, 1740 m
    3 Std 0 Min, 870 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Bischof aus dem Pletzergraben
    4 Std 0 Min, 1295 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Bürglkopf, 1730 m
    2 Std 30 Min, 910 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Gaisberg aus dem Pletzergraben
    4 Std 0 Min, 1000 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Henne, 2078 m
    2 Std 0 Min, 720 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Kleberkopf, 1757 m
    2 Std 30 Min, 885 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Kreuzegg von Fieberbrunn
    2 Std 45 Min, 950 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Stuckkogel über Pletzergraben
    3 Std 0 Min, 1050 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Vom Gasthof Winkelmoos auf den Karstein
    4 Std 0 Min, 1050 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Von Fieberbrunn auf die Platte
    2 Std 45 Min, 1180 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Weißkopfkogel aus dem Pletzergraben
    3 Std 30 Min, 1140 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Wildseeloder, 2118 m
    3 Std 0 Min, 760 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Zur Gebrakapelle und auf den Daniel
    3 Std 0 Min, 1050 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Fieberbrunner Klettersteigrunde 1: Marokka (1993m)
    1 Std 0 Min, 160 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Fieberbrunner Klettersteigrunde 2: Henne (2078m)
    1 Std 0 Min, 150 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Henne Klettersteig Henngrat oder Panoramasteig
    1 Std 0 Min, 160 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Marokka Klettersteig
    1 Std 0 Min, 160 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Wildseeloderhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren