Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (20)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Klettersteigtouren / Tirol / Kitzbüheler Alpen / Fieberbrunn

Manfred Karl | 19.07.2012

Henne Klettersteig Henngrat oder Panoramasteig / Klettersteigtour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

120720213000.ovl - Manfred Karl 
henne_kst.jpg - Manfred Karl 
henne-kst.ovl - Manfred Karl 
120720212955.kml - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Kitzbüheler Alpen / Fieberbrunn
1. Begehung Exposition der Wand
Ost
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
Klettersteig B Je nach Variante bis D
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Klettersteig
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
1 Std 30 Min Nein
Kletterzeit Abstiegszeit
1 Std 0 Min 1 Std 30 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
160 / 1.960 kombiniert
Gestein Felsqualität
Gneis
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Bergstation am Lärchfilzkogel, 1640 m oder Parkplatz beim Alpengasthof Lärchfilzhochalm, 1363 m Längengrad: 12,5515794754
Breitengrad: 47,4678799109
Anreise / Zufahrt
Auf der B 164 von Saalfelden oder St. Johann in Tirol bis Fieberbrunn und den Hinweistafeln zu den Bergbahnen folgen. Mit der Bahn zur Bergstation am Lärchfilzkogel.
Zufahrt zur Lärchfilzhochalm:
Am östlichen Ortsrand zweigt man Richtung Trixlegg bzw. Hörndlinger Graben ab. Entlang der Schwarzache, bis nach etwas mehr als 2 km rechts der Wegweiser zur Lärchfilzhochalm kommt. Auf der rund 5 km langen, anfangs asphaltierten, später recht staubigen Zufahrt bis zum Parkplatz vor der Alm.
Charakteristik
Der Klettersteig auf die Henne ist, sofern man nicht die Varianten wählt, sehr einfach und auch für klettersteiggewohnte Kinder bzw. Anfänger geeignet. Ein herrlicher Panoramablick begleitet einen während des gesamten Aufstieges über den Ostgrat, über den der Klettersteig führt. In den Varianten geht es steil zur Sache, auch eine Seilbrücke bietet sich als originelle Einlage an.
Gipfel / Berg
Henne, 2078 m
Ausrüstung
Komplette Klettersteigausrüstung, Steinschlaghelm.
Tourtyp / Charakter der Tour
Klettersteig
Zustieg
Zwei Zustiegsmöglichkeiten:
Von der Bergstation bergab zu den Wildalmen, dann links in östlicher Richtung weiter abwärts (gesamt rund 140 m Höhenverlust) bis zur Reckmoospiste. Entlang dieser (Weg Nr. 18) aufwärts zur Bergstation Reckmoos und rechts zum Einstieg des Klettersteiges (Hinweistafel).
Von der Lärchfilzhochalm etwas aufwärts zum Schranken, dann auf dem Almweg beinahe eben am Hang entlang zur Grießenbodenalm. Dort folgt man den Hinweisen zum Klettersteig und erreicht bald den von der Bergstation herüberkommenden Weg. Weiter wie oben über die bzw. neben der Piste auf teilweise neu angelegtem Steig zum Einstieg des Klettersteiges.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Der Steig führt im Wesentlichen über den Ostgrat der Henne. Oberhalb der Lawinenverbauungen folgt nach einer kurzen Querung (A) eine Steilstufe, deren Überwindung durch Trittstifte erleichtert wird (B). Auf dem Grat weiter, Gehgelände, dann eine kleine Scharte (A/B). Bis zum nächsten Steilaufschwung ohne Schwierigkeiten über den Grat. Der Steilaufschwung kann links vom Grat durch Latschen umgangen werden (rote Markierungspunkte). Oder man überklettert den Aufschwung (Variante „Da´ Luftig“, B/C, Steigbuch). Weiter auf dem Grat, mehrmals über kleine Zacken auf und ab (A) zum Ende des Klettersteiges in einer Scharte vor dem Gipfel. Über Steigspuren zum höchsten Punkt und etwas abwärts zu dem nach Norden vorgeschobenen Gipfelkreuz.
Zustieg zu den beiden Varianten im unteren Teil des Klettersteiges:
Kurz vor dem Beginn der Drahtseile steigt man rechts zwischen zwei Lawinenverbauungen ab (Hinweistafel und markierter Steig).
a. Variante „Da´ Rassig“:
Über eine kurze Platte (C) und eine Leiter (B), gleich danach Abzweig der Variante „Da´ Zache“, zu einer steilen Verschneidung (C/D). Es folgt eine ausgesetzte Rechtsquerung (C), anschließend über eine Platte (C) und über steile Wiesen (A/B) zum Ende der Variante.
b. Variante „Da´ Zache“:
Nach der Leiter rechts und leicht bergab (C) zur Seilbrücke. Nach dieser sehr steil und abdrängend aufwärts (D) zum Ende der Querung von Variante a. und über die steilen Wiesen hinauf zum Panoramasteig.
Abstieg
Über den Nordkamm auf dem markierten Steig abwärts und links hinunter zum Wildsee bzw. Wildseeloderhaus. Von dort auf dem Hüttenweg nördlich zur Wildalm und entweder rund 80 Höhenmeter gegensteigen zur Bergstation oder rechts abwärts und über die Grießenbodenalm zur Lärchfilzhochalm.
Stützpunkt
Wildseeloderhaus, 1854 m, OeAV Sektion Fieberbrunn, Telefon +43/(0)664/3400717, www.wildseeloderhaus.at
Rast / Einkehr
Alpengasthof Lärchfilzhochalm, 1363 m, Telefon +43/(0)5354/56049, www.laerchfilzhochalm.at
Wildseeloderhaus
Gasthäuser in Fieberbrunn
Kombinationsmöglichkeiten
Mit dem 2012 erbauten Klettersteig auf den Marokka (siehe Alpintouren.com).
Karten
Österreichische Karte auf DVD Austrian Map Fly 5.0
Alpenvereinskarte Digital auf DVD, Blatt Kitzbüheler Alpen - Ost
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Bemerkung
Auskünfte zu den Betriebszeiten der Bergbahnen Fieberbrunn unter: www.bergbahnen-fieberbrunn.at
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
13.08.2012
Zugriffe Gesamt Zugriffe September 2020
5546 24
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (29)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (956)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (725)
  • Klettertouren (118)
  • Klettersteigtouren (152)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2053

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Buchensteinwand von Pfaffenschwendt
    3 Std 0 Min, 580 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer Hoher Mahdstein, 2063 m
    6 Std 30 Min, 870 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Burgeralm - Spielbergalm Angerlalm (Route: 243 MTB Tour tiris)
    6 KM, 445 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Eiserne Hand - Hörndlingergraben (Route: 259 MTB Tour tiris)
    5 KM, 200 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Ferchlstadl - Streuböden (Route: 260 MTB Tour tiris)
    4 KM, 410 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Fieberbrunn-Herrgottbrücke (Route: 253 MTB Tour tiris)
    6 KM, 295 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourLeicht Kalkstein-Runde
    45 KM, 440 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourSchwer Kitzbüheler Horn (1996 m) und Lachtalalm (1673 m)
    43 KM, 1650 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourSchwer Pletzergraben-Lämmerbühelalpe (Route: 251 MTB Tour tiris)
    8 KM, 628 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Rundweg Buchensteinwand (Route: 252 MTB Tour tiris)
    21 KM, 330 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourSchwer Rundweg Lärchfilzhochalm (Route: 256 MTB Tour tiris)
    16 KM, 580 HM  (Tirol, AT)
    MountainbiketourMittel Schreiende Brunnen - Rosswald
    19 KM, 660 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Bischof aus dem Pletzergraben
    4 Std 0 Min, 1295 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Gaisberg aus dem Pletzergraben
    4 Std 0 Min, 1000 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Henne, 2078 m
    2 Std 0 Min, 720 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Hoher Mahdstein (2063 m) von Fieberbrunn über Jufenalm
    3 Std 30 Min, 1220 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Kreuzegg von Fieberbrunn
    2 Std 45 Min, 950 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Stuckkogel über Pletzergraben
    3 Std 0 Min, 1050 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Vom Gasthof Winkelmoos auf den Karstein
    4 Std 0 Min, 1050 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Von Fieberbrunn auf die Platte
    2 Std 45 Min, 1180 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Weißkopfkogel aus dem Pletzergraben
    3 Std 30 Min, 1140 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Wildseeloder, 2118 m
    3 Std 0 Min, 760 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Zur Gebrakapelle und auf den Daniel
    3 Std 0 Min, 1050 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Fieberbrunner Klettersteigrunde 1: Marokka (1993m)
    1 Std 0 Min, 160 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Fieberbrunner Klettersteigrunde 2: Henne (2078m)
    1 Std 0 Min, 150 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Marokka Klettersteig
    1 Std 0 Min, 160 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Wildseeloderhaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren