Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (31)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Skitouren / Salzburg / Osterhorngruppe

Manfred Karl | 08.02.2022
Leicht

Hintertrattberg Rundtour / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!


TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Osterhorngruppe
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 5 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.420HM 1.420HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Süd Bei der Rundtour werden alle Hangrichtungen berührt
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Gebührenpflichtige Parkplätze entlang der Trattbergstraße. Vor oder nach der Mautstelle bis maximal zum zweiten Schranken, 1075 m bzw. 1105 m Längengrad: 13,2413018482
Breitengrad: 47,6444266539
Anreise / Zufahrt
Von der A 10 Tauernautobahn bei Hallein abfahren und über Bad Vigaun auf der L 210 nach St. Koloman. Durch den Ort bis zur Ansiedlung Wegscheid. Dort scharf links ab und über die Zimmereckstraße Richtung Trattberg / Seewaldsee bis zu einer Abzweigung. Links weiter auf der Kerzenbrunnstraße bis zur Mautstelle am Beginn der Trattbergstraße.
Man kann auch von der B 159 aus der Richtung Golling oder Kuchl vom Ortsteil Kellau über die L 210 nach Wegscheid hinauffahren und dann weiter wie oben beschrieben.
Charakteristik
Ausgedehnte und beliebig variierbare Rundtour mit kurzen, jedoch schönen und teils auch steilen Abfahrten. Ab der Enzianhütte nur bei absolut sicheren Schneeverhältnissen!
Gipfel / Berg
Frunstberg, 1678 m – Hoher First, 1718 m – Dürlstein, 1697 m – Frunstberg, 1678 m
Ausrüstung
Übliche Skitourenausrüstung
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Mautstelle wandert man gemütlich auf der im Winter geschlossenen Straße über fünf große Serpentinen zur Enzianhütte. Teilweise können diese durch den Wald abgekürzt werden. Von der Enzianhütte sehr flach am Südabhang vom Trattberg entlang bis zum Aussichtspunkt Schröck. Mit etwas mehr als 100 m Höhenverlust rutscht man (besser ohne Steigfelle) auf der Straße quer durch die Trattberg Ostflanke hinunter zur großen Almsenke von Hintertrattberg. Der gesamte Bereich zwischen Enzianhütte und Hintertrattberg ist von Lawinen bedroht und vor allem bei starker Erwärmung gefährlich! Man sollte sich darüber im Klaren sein, dass auch der Rückweg entlang dieser Strecke erfolgt. Die Alternative über den Trattberggipfel mit Abfahrt über die steile Nordostflanke direkt zur Hintertrattbergalm ist ebenfalls lawinengefährlich und nicht wirklich günstiger.
Von Hintertrattberg zuerst flach nach Nordosten in die große Mulde unter dem Frunstberg. Rechts ausholend über einen kurzen Steilhang aufwärts, dann links über den breiten Rücken zum höchsten Punkt.
Kurze Abfahrt nach Nordosten in den Sattel vor dem Hohen First. Anfellen und über den mittelsteilen Hang auf den Vorgipfel und am waagrechten Kamm zum Gipfel. Neuerliche kurze Abfahrt und in wenigen Minuten hinauf zum Dürlstein.
ABFAHRT zur Maurachhütte bzw. Wiesleralm: Vom Dürlstein etwas nach Süden bis der Hang verflacht, dann scharf links hinunter und ein kurzes Stück sehr steil (nicht lawinensicher) in die Mulde nördlich der Moosangerlalm. Man fährt am rechten Rand dieser Mulde flach weiter bis zur Straße, die man unmittelbar neben der Moosangerlalm erreicht. In Verlängerung der bisherigen Richtung erfolgt die weitere Abfahrt durch eine enge Rinne. Vorsicht: Einige dolinenartige Löcher können leicht übersehen werden. Die Rinne wird bald breiter und nach Querung einer Forststraße erreicht man etwas links haltend schöne Hänge und auslaufend die flachen Böden der Wiesleralm bzw. Maurachhütte.
AUFSTIEG zum Frunstberg: Zurück entlang der Aufstiegsspur, wobei man schon vor dem Erreichen der Forststraße links haltend ansteigen kann, zuletzt etwas steiler hinauf zur Forststraße. Auf dieser nach links, bis sie zu fallen beginnt (Höhe ca. 1390 m laut ÖK). Hier zuerst flach schräg rechts aufwärts, dann vor dem Waldrand über eine kurze Steilstufe, die mit Gestrüpp bewachsen ist, zuletzt wieder flacher zur Moosangerlstraße. Diese nach links und in gemächlicher Steigung nach Westen ein zweites Mal auf den Frunstberg.
Abfahrt
ABFAHRT und RÜCKWEG: Vom Frunstberg beliebig über die Südflanke hinunter nach Hintertrattberg – je weiter rechts, desto steiler. Anfellen und Gegenanstieg entlang der Trattbergstraße bis zum Aussichtspunkt Schröck. Hier kann man endgültig die Steigfelle verstauen. In flacher Fahrt und ab und zu mit etwas antauchen gelangt man zur Enzianhütte. Auf der pistenartig ausgefahrenen Straße hinunter zum Ausgangspunkt.
Rast / Einkehr
Enzianhütte, 1475 m, https://enzian-huette.at/
In St. Koloman: https://www.stkoloman.info/de
Kombinationsmöglichkeiten
Bei guter Schneelage empfiehlt sich ein abschließender Abstecher auf den Trattberg. Entweder über den steilen Südostrücken, wobei der sperrende Felsriegel unter Umständen unangenehm zu überwinden ist, auf jeden Fall zu Fuß. Oder bequemer, jedoch etwas weiter, noch vor der Enzianhütte rechts aufwärts zum üblichen Skianstieg und über diesen auf den Gipfel.
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
08.02.2022
Zugriffe Gesamt Zugriffe Juli 2022
230 34
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (43)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (1050)
  • Mountainbiketouren (63)
  • Skitouren (796)
  • Klettertouren (121)
  • Klettersteigtouren (164)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2248

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Aus der Taugl auf das Sattelköpfel und Bergköpfel
    4 Std 0 Min, 975 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Bergköpfl oder Auhofköpfl, 1480 m
    3 Std 0 Min, 630 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Kleine Tauglrunde
    6 Std 0 Min, 1480 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Regenspitz von der Grundbichl Alm
    3 Std 30 Min, 810 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Rundwanderweg -Trattberg
    5 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Rundweg Ameiseck oder Ameisegg
    3 Std 0 Min, 365 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Schmittenstein über Tenneralm
    2 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Schmittenstein Überschreitung
    4 Std 30 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Seewaldsee Rundweg
    1 Std 15 Min, 50 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Trattberg by fair means (1757m)
    3 Std 40 Min, 780 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Trattberg über den Schöberlsteig
    3 Std 30 Min, 680 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Trattberg über den Tuschenriedel
    5 Std 0 Min, 1060 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Trattbergalm Wanderung
    4 Std 30 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Über den Schlenkstein zum Schmittenstein
    3 Std 30 Min, 880 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Vom Hohen Steg auf den Schmittenstein und Schlenken
    6 Std 0 Min, 1220 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Vom Seewaldsee auf den Trattberg
    3 Std 30 Min, 675 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Von der Wilhelmskapelle auf den Trattberg
    3 Std 45 Min, 770 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Alte Rampe
    1 Std 0 Min, 75 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Kubus
    2 Std 0 Min, 140 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Willi-light
    1 Std 0 Min, 100 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourMittel Bergalm Route
    12 KM, 570 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourMittel Bergalm-Route (Lammertal.info)
    11 KM, 570 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourSchwer Osterhorn Route
    54 KM, 1741 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourMittel Trattberg Route
    12 KM, 647 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourLeicht Trattberg-Route (Lammertal.info)
    12 KM, 647 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Niglkar und Tennerwinkel
    6 Std 0 Min, 1100 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Schlenkenstein Ostvariante
    2 Std 30 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Trattberg - Frunstberg - First - Runde
    5 Std 30 Min, 1350 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Trattberg über Gitschenberg-Route
    2 Std 15 Min, 690 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Trattberg, 1757m
    2 Std 0 Min, 750 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Trattberg, Variante fast ohne Straße
    3 Std 0 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Über den Tennerwinkel auf den Schmittenstein
    2 Std 30 Min, 720 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Schlenken vom Rengerberg
    3 Std 0 Min, 640 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Schneeschuhwanderung auf den Trattberg
    2 Std 30 Min, 690 HM  (Salzburg, AT)
    Klettersteigtour Panorama Klettersteig Gitschenwand
    35 Min, 70 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren