Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Ski Touren / Tirol / Venedigergruppe / Virgental

Manfred Karl | 22.01.2012
Mittel

Vorderer Seekopf, 3282 m / Ski Tour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

vdr_seekopf-s.jpg - Manfred Karl 
vdr_seekopf2-s.jpg - Manfred Karl 
vdr_seekopf-s.ovl - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Venedigergruppe / Virgental
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Frühjahr 6 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.600HM 1.600HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Süd Teilweise west- bzw. nordwestseitig
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Bodenalm, 1688 m Längengrad: 12,3989081382
Breitengrad: 47,0223536229
Anreise / Zufahrt
Von Mittersill über die B 108 durch den Felbertauerntunnel oder von Lienz auf der B 108 bis Matrei in Osttirol.
Abzweigen ins Virgental und bis Wallhorn fahren, das kurz vor Prägraten liegt. Bei der westlichen Ortstafel
biegt man beim Wegweiser zur Nilljochhütte ab und fährt die schmale Straße rund 4 km hinauf zum Parkplatz
Bodenalm.
Charakteristik
Der Vordere Seekopf wirkt zwar beim Aufstieg etwas unscheinbar, aus der Nähe sieht man dann jedoch die vor
allem im Gipfelbereich steilen Rinnen und Flanken, die im Frühjahr feinsten Firn bieten. Je nach Tageszeit und
Sonneneinstrahlung kann man sich die beste Hangrichtung aussuchen.
Gipfel / Berg
Vorderer Seekopf, 3282 m
Ausrüstung
Normale Schitourenausrüstung
Wegbeschaffenheit
freies Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz ein kurzes Stück auf dem Fahrweg, dann über die Almwiesen in nordwestlicher Richtung zur
Bodenalm. Lange Querung über steile und lawinengefährdete Hänge in das Timmeltal. Ein Stück flach im Tal,
ehe man steil zur Eisseehütte ansteigt.
Von der Hütte oberhalb der Bergstation der Materialseilbahn
nach Nordosten über welliges Gelände und in das flache Kar, durch welches man auf die Seekopfscharte
zusteuert. Dort wo die Hänge steiler werden, bieten sich mehrere Anstiegs- und damit auch
Abfahrtsmöglichkeiten an. Wahrscheinlich ist eine der beiden nördlich des Kares ansetzenden teilweise
steilen Rinnen als Aufstieg ideal, wobei sich die näher am Vorderen Seekopf gelegene, also die östliche der
beiden Rinnen für den Aufstieg besser eignet, da sie breiter und etwas flacher ist als die linke Rinne. Man
erreicht in jedem Fall den Rand des Garaneberkeeses und steigt am Ende der Rinne rechts (östlich) in eine
Mulde unterhalb der Gipfelflanke an. Über die kurze Nordwestflanke (um die 35 Grad) auf den flachen
Gipfelrücken und zum höchsten Punkt. Achtung auf die Wechtenbildung nach Norden.
Abfahrt
Die Abfahrt erfolgt über den Aufstiegsweg bzw. kann sie auch in südlicher Richtung auf den Hexenkopf zu
durchgeführt werden. Diesfalls sollte man sich aber schon beim Aufstieg die mögliche Linie genau einprägen,
damit man die beste Möglichkeit zwischen den Felsinseln durch findet. Oder man steigt gleich unterhalb des
Hinteren Seekopfes an und über die Südosthänge auf den Gipfel des Vorderen Seekopfes.
Stützpunkt
Eisseehütte, 2521 m, privat, bewirtschaftet von Anfang Juni bis Mitte Oktober und in der Schitourenzeit, Telefon
+43/(0)4877/5323 oder +43/(0)664/4606459
Rast / Einkehr
Eisseehütte
Eventuell Bodenalm, 1954 m, privat, geöffnet Anfang Juni bis Ende Oktober, Telefon Hütte
+43/(0)664/9154094 oder +(43/(0)4877/5339, www.bodenalm.at
Gasthäuser im Virgental
Karten
Österreichische Karte Austrian Map Fly 5.0 auf DVD
Alpenvereinskarte Digital auf DVD,
Venedigergruppe
Kompass Digitale Wanderkarte, Tirol 3D
Bemerkung
Wenn die Eisseehütte zur Schitourenzeit im Frühjahr geöffnet hat, bieten sich von diesem Stützpunkt aus einige
lohnende Schitourenziele an.
Vom Tal aus sind die Touren durchwegs lang und erfordern wegen der
südseitigen Lage der meisten Ziele einen frühen Aufbruch.
Auch sollte die Lawinengefahr im engen
Timmeltal, die vor allem aus den seitlichen Flanken besteht, beachtet werden.
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
22.01.2012
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
16.06.2013 14:07:00 (Gabriela Niederhuber)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2018
1888 16
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuh Touren (20)
  • Rad Touren (6)
  • Nordic Walking Touren (3)
  • Rodel Touren (2)
  • Wander Touren (879)
  • Mountainbike Touren (60)
  • Ski Touren (677)
  • Kletter Touren (116)
  • Klettersteig Touren (136)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1899

    BUCHTIPPS


      
     

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Adlerweg Etappe O 04 - Ein Schlössl über Prägraten
    3 Std 15 Min, 500 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourMittel Adlerweg Etappe O 12 - Blühende Berge
    5 Std 30 Min, 550 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourLeicht Berger Alm
    2 Std 30 Min, 505 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourLeicht Bergerkogel, 2656 m
    5 Std 0 Min, 1340 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourSchwer Kuhhaut, 3190 m
    6 Std 0 Min, 1520 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourSchwer Obermauern - Säulkopf - Hoher Eichham - Galtenscharte - Gruben
    15 Std 0 Min, 2570 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourSchwer Sajatkopf - Kreuzspitze - Tulpspitze
    8 Std 0 Min, 1600 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourMittel Vorderer Seekopf, 3282 m
    8 Std 30 Min, 1650 HM  (Tirol, AT)
    Kletter Tour Hoher Eichham Südgrat
    1 Std 30 Min, 170 HM  (Tirol, AT)
    Kletter Tour Lasörling über den Direkten Nordgrat
    3 Std 0 Min, 600 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourLeicht Gosachkofel, 2536 m
    5 Std 0 Min, 1400 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Hinterer Seekopf, 3234 m
    6 Std 0 Min, 1550 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourSchwer Hohe Achsel, 3161 m
    7 Std 0 Min, 1750 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Kleiner Hexenkopf, 3194 m
    6 Std 0 Min, 1520 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Lasörling, 3098 m
    8 Std 0 Min, 1950 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Säule, 2850 m
    6 Std 0 Min, 1700 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Scheibe, 2765 m
    6 Std 0 Min, 1620 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Weißspitze, 3300 m
    6 Std 0 Min, 1620 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourMittel Wohl, 2772 m
    6 Std 0 Min, 1630 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Badener Hütte
    Bonn-Matreier-Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren