Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (24)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Klettertouren / Niederösterreich / Gutensteiner Alpen / Hohe Wand - Maiersdorf

Manfred Karl | 14.08.2023

Hohe Wand, Großer Hochkogel, Brandlochsteig / Klettertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

brandlochsteig_k.jpg - Manfred Karl 
brandlochsteig_k.ovl - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Niederösterreich, AT Gutensteiner Alpen / Hohe Wand - Maiersdorf
1. Begehung Exposition der Wand
Südost
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
III Kurze Stellen 3 und 3-, sonst 2+, überwiegend leichter
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände geneigte Wandkletterei
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
45 Min Ja
Kletterzeit Abstiegszeit
2 Std 15 Min 1 Std 0 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
175 / 680 alpin
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Waldparkplatz Setzweg, 520 m oder Sonnenuhr-Parkplatz, 585 m Längengrad: 16,0477995488
Breitengrad: 47,8201096155
Anreise / Zufahrt
Ausgangspunkt Waldparkplatz Setzweg: Über die Südautobahn A 2 bis zur Ausfahrt Wöllersdorf, dann auf der B 21 über Wöllersdorf nach Markt Piesting. Gleich darauf zweigt links die L 87 nach Dreistetten ab. Über Muthmannsodorf – Gaaden nach Stollhof und weiter nach Maiersdorf. Westlich von Maiersdorf über den Setzweg Richtung Pfarrkirche Maiersdorf, bei der Abzweigung der Zufahrt zum Friedhofsparkplatz jedoch links weiter und in einem Bogen hinauf zum Waldparkplatz am Setzweg.
Ausgangspunkt Sonnenuhr-Parkplatz: Ziemlich in der Mitte zwischen den beiden Ortschaften Stollhof und Maiersdorf beginnt die Mautstraße auf die Hohe Wand. Über diese zur ersten Kehre, wo sich der Sonnenuhr-Parkplatz befindet.
Oder man fährt bei der Ausfahrt Wiener Neustadt West von der A 2 ab und über die B 26 nach Weikersdorf am Steinfelde. Von dort auf der L 87 über Winzendorf weiter nach Stollhof oder Maiersdorf.
Von Südwesten (etwa aus der Richtung Willendorf am Steinfelde oder Neunkirchen) gelangt man über Oberhöflein nach Maiersdorf, Abzweigung Setzweg bzw. Hohe Wand-Mautstraße.
Charakteristik
Landschaftlich eindrucksvoller Anstieg im Bereich der mächtigen Hochkogelwand. Viel Schutt und teilweise brüchiger Fels insbesondere im unteren Teil wechselt mit schönen Kletterstellen im mittleren Teil. Die Absicherung ist klassisch mit Normalhaken und einigen Sanduhrschlingen.
Obwohl der Brandlochsteig einen durchwachsenen Eindruck hinterlässt, ist er für Alpinkletterer bei trockenen Verhältnissen insgesamt nicht unlohnend.
Gipfel / Berg
Großer Hochkogel, 850 m
Ausrüstung
60-m Einfachseil, 4 - 5 Expressschlingen und einige lange Schlingen für Baumsicherungen, eventuell Friends bzw. Klemmkeile, Helm
Tourtyp / Charakter der Tour
geneigte Wandkletterei
Zustieg
Zustieg vom Waldparkplatz Setzweg: Man folgt den Wegweisern zum Straßenbahnerweg. Zuerst ein kurzes Stück durch den Wald zur großen Wiese. Über diese schräg links aufwärts zum Waldrand. Dann gerade durch den Wald hinauf bis man den blau markierten Wandfußsteig bzw. den hier nach unten abbiegenden Geotrail erreicht. Auf dem Wandfußsteig so lange nach rechts, dabei etwas auf und ab, bis man zu der breiten, von der Hochkogelwand herunterziehenden Schrofenrinne kommt. Hierher auch vom Sonnenuhr-Parkplatz über die obere Forststraße bis in Falllinie des Hochgrabens, dort auf Steig hinauf zum Wandfußsteig. Auf ihm nach links, bis man nach dem Brandloch zum Beginn der Schrofenrinne gelangt. Beide Zustiege ca. 40 bis 45 Minuten.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom unschönen Anblick der Rinne sollte man sich nicht abschrecken lassen!
1.SL: Vom Beginn der Rinne über losen Schutt, dann über gestuften, teils schuttbedeckten, teils etwas brüchigen Fels am rechten Rand der Rinne aufwärts zu Standmöglichkeit bei kleinem Baum links in der Rinne, ca. 55 m, je nach Wegwahl bis 2, sonst 1.
2.SL: Schräg rechts aufwärts über schuttbedeckte Stufen und gerade hinauf zu Stand bei Bäumen unterhalb der Großen Hochkogelwand, 50 m, 1+ und 1. Bis hierher wird häufig seilfrei gegangen.
3.SL: Nun quert man am Wandfuß nach rechts entlang, dabei möglichst hoch bleiben. Von einem Bohrhaken kurz aufwärts (1+, fester Fels), dann weiter rechts queren bis zu einer Baumgruppe, Stand, 55 m, 1+ und 1.
4.SL: Gerade hinauf über einen plattigen Pfeiler (SU, 2) und die anschließende, etwas brüchige und steile Wandstufe schräg rechts aufwärts (1 NH), danach von einem windigen NH mit Schlinge kurz rechts zu einem nur mäßig bequemen Stand bei dickem Baum, 30 m, 2+, evtl. kurz 3-.
5.SL: Links zurück zum NH und schräg links, dann gerade und durch die rechts aufwärts ziehende Verschneidung (insgesamt 3 SU) zu schlechtem Stand in einem kleinen Gratschartl, 30 m, 3, evtl. kurz 3+ und 2+. Die offizielle Bewertung dieser Seillänge mit 2+ ist meines Erachtens nicht korrekt.
6.SL: Über den kurzen Seitengrat aufwärts, bis er sich an der Hochkogelwand verliert, 20 m, 1+ und 1. Stand bei Baum. Die 5. Und 6. SL kann man auch zusammenhängen, dann 50 m.
7.SL: Wenige Meter aufwärts, dann scharf rechts (!) und mit Spreizschritt (2+, evtl. 3-) um ein Eck herum. Die starken Benützungsspuren, offensichtlich von Steinböcken, weisen den Weg. Nach dem Eck noch ein paar Meter weiter nach rechts, dann im steilen Wald gerade hinauf, einmal unter einer Baumleiche hindurch. Dabei sind steile, erdig-schrofige und bei Nässe äußerst unangenehme Felsstufen zu überklettern, 55 m, 2+, überwiegend leichter.
Ein letztes Stück bringt durch den flacher werdenden Wald zur aussichtsreichen Wiese am Hochkogel. Kreuz, Maiersdorfer Rast mit Tisch und einige Sitzbänke.
Abstieg
Am raschesten über die Krumme Ries, Einstieg bei Wegweiser an einer Föhre. Etwas weiter und bequemer mit Einkehrmöglichkeit ist der Abstieg über das Hochkogelhaus und den Straßenbahnerweg. Dazu geht man vom Hochkogelkreuz hinauf zum oberen Rand der Wiese und noch ein Stück weiter durch den Wald, insgesamt etwa 60 HM bis zum Fahrweg. Diesem folgt man nach Südwesten zum Gasthaus Luf bzw. zum Hochkogelhaus. Wenige Meter vor dem Hochkogelhaus zweigt links der Straßenbahnerweg ab. Diesen in Kehren abwärts, einige bei Nässe unangenehme, erdige Passagen erfordern Trittsicherheit. Ein drahtseilgesichertes Band (A) und Holzstufen führen schließlich hinunter zum Wandfußsteig und damit zum Anstiegsweg. Je nach Ausgangspunkt zurück zum Sonnenuhr-Parkplatz oder zum Waldparkplatz Setzweg.
Rast / Einkehr
Gasthaus Luf, https://gasthaus-luf.at/
Hochkogelhaus
Gasthäuser in Maiersdorf
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Bemerkung
Steinschlaggefahr besteht insbesondere in der Einstiegsrinne (1. + 2. SL), eventuell auch von ober-halb befindlichen Steinböcken oder Gämsen.
Die Kletterlänge beträgt ca. 240 m, die Wandhöhe ca. 175 m.
Infos zum Naturpark Hohe Wand: www.naturpark-hohewand.at
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
14.08.2023
Zugriffe Gesamt Zugriffe April 2024
444 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (47)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (1094)
  • Mountainbiketouren (63)
  • Skitouren (836)
  • Klettertouren (129)
  • Klettersteigtouren (166)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2346

    BUCHTIPPS


      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Am Grafenbergweg zum Plackles-Gipfel (1135m)
    2 Std 30 Min, 415 HM  (Niederösterreich, AT)
    WandertourMittel Am Kopfensteinerweg durch die Krumme Ries (932m)
    2 Std 15 Min, 350 HM  (Niederösterreich, AT)
    WandertourLeicht Am Straßenbahnerweg zum Hochkogelhaus (932m)
    2 Std 0 Min, 360 HM  (Niederösterreich, AT)
    WandertourMittel Auf dem Zahmen Pechersteiglein auf die Hohe Wand (1132m)
    2 Std 30 Min, 410 HM  (Niederösterreich, AT)
    WandertourLeicht Die Kienberg - Runde (650m)
    1 Std 45 Min, 370 HM  (Niederösterreich, AT)
    WandertourLeicht Durch den Leitergraben auf die Hohe Wand (932m)
    2 Std 15 Min, 465 HM  (Niederösterreich, AT)
    WandertourMittel Hohe Wand - Hanslsteig und Leiterlsteig
    2 Std 30 Min, 350 HM  (Niederösterreich, AT)
    WandertourMittel Klettersteige durch die Kleine und Große Klause
    3 Std 0 Min, 450 HM  (Niederösterreich, AT)
    WandertourLeicht Rundwanderung über das Hohe Wand-Plateau
    3 Std 0 Min, 300 HM  (Niederösterreich, AT)
    WandertourMittel Stollhofer Steilanstieg auf die Hohe Wand (892m)
    1 Std 30 Min, 350 HM  (Niederösterreich, AT)
    WandertourMittel Über die Völlerin auf die Hohe Wand
    2 Std 0 Min, 360 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Appelsteig (1030m)
    1 Std 0 Min, 200 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Babygrat (970m)
    40 Min, 140 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Bienengartenries (892m)
    45 Min, 170 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Direkte Sonnenuhrwand VII+
    3 Std 30 Min, 160 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Draschgrat (IV+)
    1 Std 40 Min, 160 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Durchlauferhitzer IX-
    0 Min, 150 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Eichertsteig (1052m)
    2 Std 45 Min, 280 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Fluchtsaugraben (892m)
    50 Min, 820 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Gittisteig und zwei Klettersteige (1052m)
    15 Min, 55 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Grafenbergsteig
    2 Std 30 Min, 250 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Grünbacher Steig
    2 Std 30 Min, 130 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Hohe Wand, Teufelsgrat (3)
    2 Std 0 Min, 150 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Hohe Wand, Wilde Völlerin (3-)
    25 Min, 40 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Holzknechtsteig auf die Hohe Wand (1052m)
    45 Min, 200 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Ingenieur Bochner Steig (946m)
    45 Min, 200 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Kanzelsteig (1052m)
    2 Std 30 Min, 280 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Kanzelsteig auf die Große Kanzel
    2 Std 0 Min, 250 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Kienberg Westgratroute (650m)
    30 Min, 90 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Köberlgrat (946m)
    45 Min, 200 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Leitergrabengrat (932m)
    45 Min, 250 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Neuer Mackiesteig auf die Hohe Wand (1052m)
    45 Min, 200 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Promenadengrat (932m)
    45 Min, 200 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Tirolersteig
    2 Std 30 Min, 250 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Tirolersteig (892m)
    2 Std 45 Min, 320 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Totenköpflsteig (VI, V Ao)
    2 Std 0 Min, 160 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Turmsteig inkl. Variante Baumgartnerturm (946m)
    40 Min, 145 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Turmsteig und Baumgartnerturm
    2 Std 0 Min, 160 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour unterer und oberer Postlgrat
    1 Std 30 Min, 200 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Wienersteig (1052m)
    2 Std 15 Min, 250 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Zahmer Fuchslochsteig (892m)
    1 Std 0 Min, 250 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Zahmer Überbrücklsteig (860m)
    30 Min, 120 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Zweiergrat zum Hochkogelhaus (932m)
    2 Std 30 Min, 150 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour ZWT-Steig oder Zweitorsteig (946m)
    40 Min, 200 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteigtour Frauenluckensteig und Völlerinsteig (892m)
    15 Min, 30 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteigtour Gebirgsvereinssteig (1052m)
    1 Std 15 Min, 220 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteigtour Hanselsteig und Leiterlsteig (870m)
    30 Min, 120 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteigtour HTL - Steig
    1 Std 30 Min, 210 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Steirerspur (1132m)
    15 Min, 35 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteigtour Klettersteigrunde beim Hubertushaus (946m)
    1 Std 0 Min, 300 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteigtour Matthias Prinner Klettersteig (892m)
    35 Min, 250 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteigtour Über den Springlessteig auf die Hohe Wand (1052m)
    45 Min, 216 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteigtour Übern Gebirgsvereinssteig zur großen Hohe Wand Westrunde (1132m)
    1 Std 15 Min, 220 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteigtour Wagnersteig auf die Große Kanzel (1052m)
    45 Min, 200 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteigtour Wildenauersteig
    20 Min, 60 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteigtour Wildenauersteig (1052m)
    45 Min, 110 HM  (Niederösterreich, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Haus Eisensteinhöhle
    Hubertushaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren