Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (46)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Klettertouren / Niederösterreich / Fischauer Vorberge / Willendorf

Andreas Koller | 14.02.2021

Kienberg Westgratroute (650m) / Klettertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

210214003032.ovl - Andreas Koller 
210214003033.jpg - Andreas Koller 
210214003032.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Niederösterreich, AT Fischauer Vorberge / Willendorf
1. Begehung Exposition der Wand
Unbek. West
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
III Varianten von 2 bis 4
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Gratkletterei
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
30 Min Nein
Kletterzeit Abstiegszeit
30 Min 30 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
90 / 540 kombiniert
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Steinschütt / Willendorf (407m) Längengrad: 16,0630008667
Breitengrad: 47,7969676503
Anreise / Zufahrt
Von Wiener Neustadt auf der B26 Puchberger Straße nach W bis Willendorf
am Steinfelde. Dort zweigt man nach NO Richtung Strelzhof/Dörfles ab. Auf
halbem Weg zwischen Willendorf und Strelzhof zweigt nach N eine schmale,
asphaltierte Straße zum Parkplatz Steinschütt (Römerweg) ab. Ein paar wenige
Parkmöglichkeiten im Bereich eines Picknick- und Spielplatzes.
Charakteristik
Netter Grat, bei dem man die Schwierigkeit praktisch nach jedem Abschnitt
ändern oder jederzeit aussteigen kann
Gipfel / Berg
Kienberg (650m)
Ausrüstung
Je nach Route kann der Grat von Geübten auch ungesichert gegangen
werden; sonst 30 - 50m Seil, 3 - 5 Expressschlingen, Bandschlingen nach
Bedarf
Tourtyp / Charakter der Tour
Gratkletterei
Zustieg
Vom kleinen Parkplatz nach NW auf einem breiten Waldweg. Nach ca. 30 Min.
erreicht man die Kienbergwiese, wo am Sattel der Irmasteig zum Kienberg
Gipfel abzweigt. Nun nach NO und in immer steiler werdendem Anstieg im
Wald an die Nordabbrüche. Bei einer scharfen Rechtskehre erkennt man nur
wenige Meter vom Wanderweg entfernt die ersten Felsen bzw. den Beginn des
Grats.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Der erste Teil des Grats (1.Seillänge) ist einfaches Klettergelände auf den
Gratfelsen: I bis II.
Es folgt kurzes Gehgelände.
Der dritte, kurze Abschnitt (2.Seillänge) hat einen kleinen Aufschwung (II+),
dann leichtes Klettern am Grat (I).
Wieder folgt kurzes Gehgelände.
Der dritte Abschnitt (3.Seillänge) beginnt wieder mit einem Aufschwung (III),
dann Gratkletterei (II).
Im folgenden Abschnitt wechselt Gehgelände mit ganz leichten Kletterstellen
(I-) ab.
Der vierte Abschnitt (4.Seillänge) setzt bei einem trittarmen Aufschwung an (II),
wird dann kurz steiler (III-) und geht in einen schönen Grat über (II). Man steigt
bei einem kleinen "Gipfelkreuz" bei einer Rastbank und beim Steigbuch aus.
Der letzte Abschnitt ist ganz leicht: Man nutzt die letzten Felsen aus (I), um
knapp unterhalb des Gipfels gänzlich auszusteigen. In wenigen Minuten ist
man am Gipfel.
Abstieg
Vom Kienberg-Gipfel nach W auf dem Irmasteig zunächst ziemlich steil und
parallel zum Klettergrat zurück zur Kienbergwiese und am bekannten
Wanderweg zum kleinen Parkplatz Steinschütt.
Stützpunkt
Unterwegs keiner
Zielpunkt
Kienberg
Rast / Einkehr
Betriebe in Willendorf, Netting, Dörfles
Kombinationsmöglichkeiten
Abstieg nach O -> siehe www.alpintouren.com (Die Kienberg - Runde)
Karten
FB 50 WK 012 (Hohe Wand - Schneebergland - Gutensteiner Alpen -
Piestingtal - Lilienfeld - Triestingtal - Berndorf)
FB 35 WK 5012 (Hohe Wand - Schneeberg - Biedermeiertal - Gutenstein)
Kompass Digital Map (Niederösterreich)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Der Kienberg Westgrat bietet ein nettes Kletterabenteuer, bei dem man flexibel
die Schwierigkeit ändern oder gar aussteigen kann. Nach jedem Abschnitt hat
man die Option, die Route schwieriger oder einfacher zu gestalten. So kommt
man locker mit einem netten IIer durch, kann aber auch an der N-seitigen
Abbruchkante einen ausgesetzten IVer wählen. Ganz wie es einem gefällt. Man
findet auch den einen oder anderen Bohrhaken vor und orientiert sich an dem
einen oder anderen roten Farbklecks. Da die Route insgesamt kurz ist, genügt
ein 30m Seil, für Geübte (und je nach Routenwahl) ist der Grat auch
ungesichert begehbar.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
14.02.2021
Zugriffe Gesamt Zugriffe Jänner 2021
0 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (98)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (948)
  • Skitouren (299)
  • Klettertouren (52)
  • Klettersteigtouren (397)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1803

    BUCHTIPPS


      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Die Kienberg - Runde (650m)
    1 Std 45 Min, 370 HM  (Niederösterreich, AT)
    WandertourLeicht Durch den Leitergraben auf die Hohe Wand (932m)
    2 Std 15 Min, 465 HM  (Niederösterreich, AT)
    WandertourLeicht Naturdenkmal Johannesbachklamm (540m)
    2 Std 0 Min, 140 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Direkte Sonnenuhrwand VII+
    3 Std 30 Min, 160 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Gittisteig und zwei Klettersteige (1052m)
    15 Min, 55 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Ingenieur Bochner Steig (946m)
    45 Min, 200 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Köberlgrat (946m)
    45 Min, 200 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour Leitergrabengrat (932m)
    45 Min, 250 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettertour ZWT-Steig oder Zweitorsteig (946m)
    40 Min, 200 HM  (Niederösterreich, AT)
    Klettersteigtour Wildenauersteig
    20 Min, 60 HM  (Niederösterreich, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Haus Eisensteinhöhle
    Hubertushaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren