Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (31)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Kärnten / Glocknergruppe

Manfred Karl | 29.07.2017
Leicht

Gletscherweg Pasterze / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

gletscherweg_pasterze.jpg - Manfred Karl 
170729164647.ovl - Manfred Karl 
170729164648.jpg - Manfred Karl 
170729164647.kml - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Kärnten, AT Glocknergruppe
Streckenlänge Gehzeit
10KM 4 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
500HM 500HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordost Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Großparkplatz beim Glocknerhaus, 2132 m Längengrad: 12,7686517238
Breitengrad: 47,0696051853
Anreise / Zufahrt
Von Norden (Zell am See / St. Johann im Pongau) auf der B 107 nach Fusch an
der Glocknerstraße und über das Hochtor bzw. von Süden (Raum Lienz) über
Heiligenblut auf der B 107 bis zur Abzweigung der Straße auf die Franz-Josefs-
Höhe und bis zum Glocknerhaus fahren.
Charakteristik
Landschaftlich sehr eindrucksvolle Wanderung mit Hochgebirgsambiente und
tollem Glocknerblick. Außer im Nahbereich der Parkplätze und der Gletscherbahn
nicht allzu stark frequentiert. Etwas Trittsicherheit schadet auf dem als AV-
Gletscherlehrpfad konzipierten Rundkurs nicht.
Ausrüstung
Übliche Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit
Gletscher
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz zum Glocknerhaus und auf dem Weg Nr. 741 hinunter zum
Speicher Margaritze, etwa 130 Höhenmeter. Man kann bequemer, allerdings
deutlich weiter über den Fahrweg absteigen, der am Pasterzenhaus
vorbeiführt. Nach Überquerung der beiden Staumauern geht es auf der
anderen Seite zuerst noch flach in einem Bogen um den Stausee herum, ehe
der Weg zu einem deutlichen Bachgraben ansteigt und neben dem Bach in
einen Sattel (Steinzeichenplatz) zwischen den Leiterköpfen und dem runden
Gletscherschliffbuckel mit der Bezeichnung Elisabethfelsen (2156 m) führt.
Diese Kuppe kann man recht einfach weglos bzw. auf schwachen Steigspuren
ersteigen und kommt damit sogar auf einen „Gipfel“. Auf der anderen Seite des
Sattels führt der Steig über Felsplatten hinunter zum eindrucksvollen Abfluss
der Möll aus dem Sandersee. Auf einer Hängebrücke und über gelegte
Steinplatten hinüber und am Rand vom See entlang. An seinem nördlichen
Rand leicht Auf und Ab mit teils einfachen Felsstufen und um ein Eck herum
(Punkt 2133 m in der ÖK), dann nach Norden über Schutt Richtung Talstation
der Gletscherbahn. Etwas mühsam und steiler bergauf zu einer Kuppe, wo der
Weg an den Trampelpfad anschließt, der von der Gletscherbahn
herunterkommt. Auf der anderen Seite der Kuppe steigt man in Serpentinen in
den Gletscherboden ab. Der Weg führt zuerst am Gletscherrand entlang, dann
auf den Gletscher hinaus, wobei man sich davor hüten sollte, vom Hauptweg
abzuweichen, da unter dem scheinbar harmlosen Schutt durchaus
Gletscherspalten lauern können. Warntafeln weisen ohnedies auf die Gefahr
hin. Man kann ein Stück auf dem meist sehr rauen Gletschereis den traurigen
Rest der einst so mächtigen Pasterze hinaufwandern. Wenn man dann
unmittelbar auf dem Gletscher auf Tuchfühlung mit ihm steht, sieht er aber
doch noch einigermaßen beeindruckend aus.
Der Rückmarsch erfolgt über den Weg zur Gletscherbahn. Entweder fährt man
mit dieser zur Franz-Josefs-Höhe oder man wandert auf dem breiten Weg, der
über Stufen in vielen Serpentinen und teilweise mit Geländerseil versehen,
neben der Bahntrasse hinauf führt. Zum Glocknerhaus gelangt man dann
entweder mit dem Bus, per Anhalter oder per Pedes zurück. Der Fußweg (Weg
Nr. 702) führt vom Busparkplatz am südöstlichen Eck der Franz-Josefs-Höhe
über einen steilen Wiesenhang zum Pasterzenhaus hinunter und von dort leicht
bergauf zum Ausgangspunkt beim Glocknerhaus.
Rast / Einkehr
Glocknerhaus, 2132 m, OeAV, https://www.alpenverein.at/glocknerhaus/
Betriebe im Bereich der Franz-Josefs-Höhe
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Alpenvereinskarte Digital, Glocknergruppe
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Bemerkung
Die Weganlage im Nahbereich des Gletschers unterliegt aufgrund des
Gletscherschwundes laufenden Veränderungen. Es kann durchaus sein, dass der
Gletscherweg auch kurzfristigen Sperren unterliegt. Die gps-Daten sind also in
diesem Bereich ohne Gewähr!
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
29.07.2017
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2021
2259 76
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (35)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (1021)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (758)
  • Klettertouren (121)
  • Klettersteigtouren (163)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2171

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Erster Leiterkopf, 2483 m
    3 Std 30 Min, 650 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourSchwer Fuscherkarkopf (3336m) - Überschreitung
    6 Std 45 Min, 1000 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Fuscherkarkopf über Südgrat
    3 Std 0 Min, 1000 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Gletschertour auf den Vorderen Bärenkopf (3250m)
    6 Std 0 Min, 950 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Glocknerrunde - Etappe 5
    2 Std 30 Min, 132 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourSchwer Großglockner-Überschreitung von Kärnten nach Osttirol als Tagestour (3798 m)
    11 Std 30 Min, 1700 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Kapuziner, 2852 m
    3 Std 30 Min, 650 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Leichte Gletschertour aufs Schattseitköpfl (3172m)
    6 Std 0 Min, 850 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Naturlehrweg Gamsgrube oder Gamsgrubenweg
    2 Std 0 Min, 180 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Oberwalderhütte und Überschreitung des Mittleren Bärenkopfes (3358 m)
    6 Std 30 Min, 1000 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Panoramaweg Kaiserstein
    45 Min, 70 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Schneewinkelkopf
    6 Std 30 Min, 1130 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourSchwer Spielmann
    2 Std 0 Min, 900 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Über Blumenwiesen auf die Racherin
    6 Std 30 Min, 1080 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Über die Nordflanke auf den Großen Bärenkopf (3406 m)
    8 Std 30 Min, 1226 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourSchwer Über die Oberwalderhütte auf den Johannisberg (3463 m)
    8 Std 0 Min, 1100 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Über leichte Gletscher auf den Breitkopf (3154m)
    6 Std 0 Min, 855 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Vom Glocknerhaus auf den Spielmann (3027m)
    5 Std 30 Min, 1020 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Wasserradkopf 3032m (Glocknergruppe)
    6 Std 30 Min, 1000 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Zwei 3000er über der Großglockner Hochalpenstraße (3092m)
    5 Std 0 Min, 1120 HM  (Kärnten, AT)
    Klettertour Meletzkigrat / Glocknerkarkamp
    3 Std 0 Min, 658 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Bärenkopf Runde
    9 Std 30 Min, 1930 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Breitkopf, 3154 m
    3 Std 0 Min, 790 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourSchwer Eiskögele, 3436 m
    6 Std 30 Min, 1670 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Eiswandbichl, 3170 m
    3 Std 0 Min, 800 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourSchwer Fuscherkarkopf - Sonnenwelleck
    3 Std 30 Min, 1200 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourSchwer Glockner Umrundung / Umfahrung / Umrahmung
    10 Std 0 Min, 2200 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourSchwer Großglockner von der Pasterze
    6 Std 0 Min, 1970 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Johannisberg (3453m) und Hohe Riffl (3338m)
    7 Std 0 Min, 1350 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Johannisberg aus dem Schneewinkel
    5 Std 0 Min, 1600 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Kleiner Burgstall (2709m bzw. 2718m)
    2 Std 0 Min, 500 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Mittlerer und Großer Bärenkopf (3358m+3396m)
    5 Std 0 Min, 1400 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Ödenwinkelschartenkopf (3261m)
    4 Std 0 Min, 1050 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourSchwer Racherin Westrinne
    3 Std 0 Min, 955 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Racherin, 3092 m
    3 Std 0 Min, 1030 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourSchwer Romariswandkopf und Teufelskamp NW-Grat über Teufelskampkees
    4 Std 30 Min, 1300 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Schattseitköpfl und Mittlerer Burgstall
    3 Std 0 Min, 900 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Schneewinkelkopf, 3476 m
    5 Std 0 Min, 1610 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Schwerteck, 3247 m
    3 Std 30 Min, 1380 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Vom Glocknerhaus auf den Spielmann
    3 Std 0 Min, 900 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Von der Glocknerstraße auf Kapuziner und Schartenkopf
    4 Std 0 Min, 990 HM  (Kärnten, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Gernot-Röhr-Biwak
    Glocknerhaus
    Gruberscharten-Biwak
    Hofmannshütte
    Oberwalder Hütte
    Salmhütte
    Schwarzenberghütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren