Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (0)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Skitouren / Kärnten / Glocknergruppe / Großglockner Hochalpenstraße

Manfred Karl | 08.01.2012
Schwer

Eiskögele, 3436 m / Skitour


TOURFOTOS


   Foto upload starten

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

eiskoegele.jpg - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Kärnten, AT Glocknergruppe / Großglockner Hochalpenstraße
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Frühjahr 6 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.670HM 1.670HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Südost Gipfelanstieg nordostseitig
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Großparkplatz nach dem Glocknerhaus, 2132 m Längengrad: 12,7686238288
Breitengrad: 47,0694933802
Anreise / Zufahrt
Von Norden (Zell am See / St. Johann im Pongau) auf der B 107 nach Fusch an der Glocknerstraße und über
das Hochtor bzw. von Süden (Raum Lienz) über Heiligenblut auf der B 107 bis zur Abzweigung der Straße auf
die Franz-Josefs-Höhe und bis zum Glocknerhaus fahren.
Charakteristik
Großartige, hochalpine und außerordentlich lange Schitour (24 km hin und retour), die im Bann des alles
überragenden Großglockner steht. Die immer noch mächtigen Eisbrüche lassen zusätzlich Westalpen"feeling"
aufkommen. Spalten- und Eisschlaggefahr!
Gipfel / Berg
Eiskögele, 3436 m – Ödenwinkelschartenkopf, 3261 m
Ausrüstung
Normale Schitourenausrüstung, Harscheisen, komplette Gletscherausrüstung
Wegbeschaffenheit
freies Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Zuerst einmal heißt es absteigen zum Stausee Margaritze, entweder auf dem Fahrweg vorbei am
Pasterzenhaus oder direkt auf dem Wanderweg (Weg Nr. 741), der beim Glocknerhaus beginnt (etwa 130
HM, die man am Ende der Tour auch wieder gegensteigen muss). Über die beiden Staumauern zum
südlichen Ende des Stausees, dann Richtung Pasterze und neben einem Bach bis zum Elisabethfelsen
aufsteigen. Man hat nun den Unteren Pasterzenboden erreicht (ehemaliger Sandersee).
Der weitere
Aufstieg erfolgt über den flachen Gletscher (oder was davon noch übrig geblieben ist) bis auf Höhe der
Abzweigung des Glockner Normalanstieges. Noch etwas weiter auf dem Gletscherboden, dann allmählich
links ansteigen und über die schmale Gletscherrampe empor, die zwischen Glockner / Glocknerwand und der
Felsinsel des Kleinen Burgstall eingelagert ist. Unterhalb der mächtigen Eisbrüche verliert der Gletscher bald
an Steilheit und man kommt nach langem und flachem Anstieg in den Schneewinkel. Das ist jenes
Gletscherbecken, das von Schneewinkelkopf, Eiskögele, Ödenwinkelschartenkopf und dem Johannisberg
umrahmt wird.
Man steigt fast bis in die Ödenwinkelscharte auf, um dann nach links über den steilen
Firnbuckel, der rechts in die eindrucksvolle Nordwand abbricht und links von einem Felsriegel begleitet wird,
der zu zwei haifischähnlichen Felszacken am Verbindungsgrat Schneewinkelkopf – Eiskögele hinaufzieht.
Über diesen Firnbuckel sehr steil (40 Grad) auf den Grat und rechts wenige Meter zum Gipfel. Wenn es die
Verhältnisse zulassen, besteht auch die Möglichkeit auf einer Art Rampe unterhalb des Felsriegels nach links
und dann über eine der steilen Firnzungen zwischen den Felsen rechts auf den Firnbuckel auszusteigen. Bei
Hartschnee besser mit Steigeisen und ohne die Schi mitzunehmen.
Der Ödenwinkelschartenkopf kann
vor oder nach einer Besteigung des Eiskögele ohne großen zeitlichen Mehraufwand aus der
Ödenwinkelscharte mitgenommen werden. Eindrucksvolle Einblicke in die Nordwand vom Eiskögele.
Abfahrt
Die Abfahrt erfolgt entlang vom Aufstiegsweg.
Stützpunkt
Oberwalderhütte, 2972 m, ÖAV, bewirtschaftet von Mitte/Ende Mai bis Ende September, WR mit AV-Schloss,
Telefon Hütte +43/(0)4824/2546, Telefon Tal +43/(0)6542/47000, Telefon Mobil +43/(0)676/7101330,
www.oberwalderhuette.at
Karl-Volkert-Haus, 2150 m, Telefon +43/(0)4824/2518,
www.grossglocknerblick.com
Alpincenter Glocknerhaus, 2132 m, ÖAV, bewirtschaftet von Anfang Mai
bis Ende Oktober (entsprechend Öffnungszeiten der Großglockner-Hochalpenstraße), Telefon Hütte
+43/(0)4824/24666, www.glocknerhaus.com
Rast / Einkehr
Karl-Volkert-Haus
Glocknerhaus
Pasterzenhaus, 2119 m, privat, Telefon
+43/(0)4824/24637
Glockner Sennerei Knapp Kasa, 2120 m, privat, Telefon +43/(0)664/2741173,
www.knapp-kasa.at
Rasthaus Schöneck, 1950 m, privat, Telefon +
Karten
Österreichische Karte Austrian Map Fly 5.0 auf DVD
Alpenvereinskarte Digital auf DVD,
Glocknergruppe
Kompass Digitale Wanderkarte Kärnten 3D
Bemerkung
Der Ausgangspunkt Franz – Josefs – Höhe ist nur unwesentlich besser geeignet, da man hier am Beginn der
Tour beinahe doppelt so viele Höhenmeter zur Pasterze absteigen muss (und natürlich am Ende auch wieder
gegensteigen – es sei denn, man kann schon die Gletscherbahn benutzen). Allerdings ist die Strecke von der
Franz – Josefs – Höhe dafür um knapp 3 km kürzer.
Hinweise zu den Öffnungszeiten der Großglockner
Hochalpenstraße findet man unter: www.grossglockner.at
Öffnungszeiten der Gletscherbahn zur
Pasterze unter: http://www.nationalpark-hohetauern.at/de.aspx/Sehenswertes/View/559
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
08.01.2012
Zugriffe Gesamt Zugriffe Mai 2021
4535 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (35)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (995)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (757)
  • Klettertouren (120)
  • Klettersteigtouren (158)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2138

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Erster Leiterkopf, 2483 m
    3 Std 30 Min, 650 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourSchwer Fuscherkarkopf (3336m) - Überschreitung
    6 Std 45 Min, 1000 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Fuscherkarkopf über Südgrat
    3 Std 0 Min, 1000 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Gletschertour auf den Vorderen Bärenkopf (3250m)
    6 Std 0 Min, 950 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Gletscherweg Pasterze
    4 Std 0 Min, 500 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Glocknerrunde - Etappe 5
    2 Std 30 Min, 132 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourSchwer Großglockner-Überschreitung von Kärnten nach Osttirol als Tagestour (3798 m)
    11 Std 30 Min, 1700 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Kapuziner, 2852 m
    3 Std 30 Min, 650 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Leichte Gletschertour aufs Schattseitköpfl (3172m)
    6 Std 0 Min, 850 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Naturlehrweg Gamsgrube oder Gamsgrubenweg
    2 Std 0 Min, 180 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Oberwalderhütte und Überschreitung des Mittleren Bärenkopfes (3358 m)
    6 Std 30 Min, 1000 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Panoramaweg Kaiserstein
    45 Min, 70 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Schneewinkelkopf
    6 Std 30 Min, 1130 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourSchwer Spielmann
    2 Std 0 Min, 900 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Über Blumenwiesen auf die Racherin
    6 Std 30 Min, 1080 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Über die Nordflanke auf den Großen Bärenkopf (3406 m)
    8 Std 30 Min, 1226 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourSchwer Über die Oberwalderhütte auf den Johannisberg (3463 m)
    8 Std 0 Min, 1100 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Über leichte Gletscher auf den Breitkopf (3154m)
    6 Std 0 Min, 855 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Vom Glocknerhaus auf den Spielmann (3027m)
    5 Std 30 Min, 1020 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Wasserradkopf 3032m (Glocknergruppe)
    6 Std 30 Min, 1000 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Zwei 3000er über der Großglockner Hochalpenstraße (3092m)
    5 Std 0 Min, 1120 HM  (Kärnten, AT)
    Klettertour Meletzkigrat / Glocknerkarkamp
    3 Std 0 Min, 658 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Bärenkopf Runde
    9 Std 30 Min, 1930 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Breitkopf, 3154 m
    3 Std 0 Min, 790 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Eiswandbichl, 3170 m
    3 Std 0 Min, 800 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourSchwer Fuscherkarkopf - Sonnenwelleck
    3 Std 30 Min, 1200 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourSchwer Glockner Umrundung / Umfahrung / Umrahmung
    10 Std 0 Min, 2200 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourSchwer Großglockner von der Pasterze
    6 Std 0 Min, 1970 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Johannisberg (3453m) und Hohe Riffl (3338m)
    7 Std 0 Min, 1350 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Johannisberg aus dem Schneewinkel
    5 Std 0 Min, 1600 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Kleiner Burgstall (2709m bzw. 2718m)
    2 Std 0 Min, 500 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Mittlerer und Großer Bärenkopf (3358m+3396m)
    5 Std 0 Min, 1400 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Ödenwinkelschartenkopf (3261m)
    4 Std 0 Min, 1050 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Racherin, 3092 m
    3 Std 0 Min, 1030 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourSchwer Romariswandkopf und Teufelskamp NW-Grat über Teufelskampkees
    4 Std 30 Min, 1300 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Schattseitköpfl und Mittlerer Burgstall
    3 Std 0 Min, 900 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Schneewinkelkopf, 3476 m
    5 Std 0 Min, 1610 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Schwerteck, 3247 m
    3 Std 30 Min, 1380 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Vom Glocknerhaus auf den Spielmann
    3 Std 0 Min, 900 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Von der Glocknerstraße auf Kapuziner und Schartenkopf
    4 Std 0 Min, 990 HM  (Kärnten, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Gernot-Röhr-Biwak
    Glocknerhaus
    Gruberscharten-Biwak
    Hofmannshütte
    Oberwalder Hütte
    Salmhütte
    Schwarzenberghütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren