X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (12)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (3)  GPS-Download (7)

Touren / Wander Touren / Tirol / Silvrettagruppe / Bieler Höhe

vince 51 | 12.01.2007
Schwer

Von der Bielerhöhe auf das Hohe Rad / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

21531-Karte.pdf - AlpinTouren.at 
Hohes_Rad.jpg - vince 51 
21531-ASC.kml - AlpinTouren.at 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Silvrettagruppe / Bieler Höhe
Streckenlänge Gehzeit
12KM 8 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
940HM 940HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordost Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Bielerhöhe (2037m) Längengrad: 10,0974011421
Breitengrad: 46,9182382557
Anreise / Zufahrt
Aus dem Inntal von Landeck auf der B188 durch das Paznauntal nach Galtür und über die Silvretta-Hochalpenstraße (Maut) zur Bielerhöhe.
Von Westen (Vorarlberg, Deutschland, Schweiz) auf der A14 bis zur Ausfahrt Bludenz-Montafon, weiter auf der B188 zur Bielerhöhe (Maut).
Gipfel / Berg
Hohes Rad (2934m)
Ausrüstung
Bergwanderausrüstung mit festen Bergschuhen, im Frühsommer Grödeln empfehlenswert.
Tourtyp / Charakter der Tour
anspruchsvolle Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Firnfelder
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Bielerhöhe über den östlichen Staudamm nach Süden Richtung Bieltal, bis sich der Weg nach Osten wendet (WW). Nun weiter S-wärts auf kaum erkennbaren Steigspuren über Schotter bis zu den ersten Büschen, bis der ab hier gute Fussweg nach links (östl.) abbiegt. Zunächst in Kehren, später nahezu gerade S-wärts bergan bis auf ca. 2500m. Die nächsten ca. 200 HM führen über grobes Blockwerk mit teilw. nur spärlichen Markierungen immer in südl. Richtung auf die Radschulter (2697m). Auf diesem Wegstück halten sich oft bis August Altschneefelder! Ab Radschulter auf (entgegen den Angaben auf einem dort stehenden Wegweiser) bestens markiertem, jedoch ungesicherten Steig durch die Ost-Flanke über steiles Schrofengelände zum Gipfel.

Abstieg bis Radschulter wie Aufstieg.
Nun weiter S-wärts teils auf gutem Steig, teils über Blockwerk und Firnfelder mit geringem Gegenanstieg zum Radsattel (2652m).
Ab Radsattel zwei Möglichkeiten:
1. Nach NO - vorbei am Radsee - ins Bieltal hinab und zurück zum Ausgangspunkt, oder
2. Nach Westen absteigen bis zum Fussweg zur Wiesbadener Hütte und über diesen zurück zur Bielerhöhe.
Von diesem Abstiegsweg zweigt auf ca. 2530m ein Steig nach S zur Wiesbadener Hütte (2443m) ab.
Stützpunkt
Wiesbadener Hütte (2443m)
http://www.wiesbadener-huette.com/
Zielpunkt
Bielerhöhe
Rast / Einkehr
Wiesbadener Hütte, Madlener Haus, Gasthöfe an der Bielerhöhe.
Kombinationsmöglichkeiten
Abstecher zur Wiesbadener Hütte, 1 Std zusätzlich.
Von der Wiesbadener Hütte auf den Vermuntkopf (2851m), Wanderung auf die Grüne Kuppe (2579m).
Karten
AV 25 Blatt 26 (Silvrettagruppe)
ÖK 50 Blatt 170 (Galtür)
Literatur
AV Führer Silvretta alpin
Bemerkung
Als Ausgangspunkt kann auch der Parkplatz der Wiesbadener Hütte gewählt werden.
Zufahrt:
In der zweiten Kehre der Ost-Rampe (Richtung Paznaun/Galtür) unterhalb des Staudammes zweigt rechts ein grober Schotterweg ab, der unterhalb des Staudammes zu dessen südl. Ende führt. Dort bei einem Mobilfunkmast der P. der Wiesbadener Hütte. (Achtung: Schritttempo fahren wegen starker Unebenheiten)

vom Parkplatz zurück Richtung Staudamm bis auf Höhe des Mobilfunkmastes, dann 55m weiter,
bis zu einem Felsblock rechts in der Wiese. An diesem vorbei auf kaum erkennbaren Steigspuren
in Richtung einer Lücke im niedrigen Buschwerk. Ab hier auf deutlichem Steig, der zwar unmarkiert, aber kaum zu verfehlen ist, zur Vereinigung mit dem oben beschriebenen Anstieg
Autorname Autorkontakt
vince 51 Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
18.04.2012
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
15.01.2007 15:17:00 (Bernhard Berger)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2016
7948 0
WEITERETOUREN von vince 51


  • Wander Touren (191)
  • Schneeschuh Touren (13)


  • Gesamtanzahl der Touren: 204

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Bielerspitze - Aussichtskanzel über dem Silvretta Stausee (2545m)
    2 Std 30 Min, 510 HM  (Vorarlberg, AT)
    Wander TourMittel Grattour vom Silvrettahorn zur Schneeglocke (3244 m)
    8 Std 30 Min, 1430 HM  (Vorarlberg, AT)
    Wander TourSchwer Piz Buin - tolle Tour auf den höchsten Berg im Ländle (3312 m)
    9 Std 30 Min, 1300 HM  (Vorarlberg, AT)
    Wander TourSchwer Sonntagsspitze
    8 Std 0 Min, 982 HM  (Vorarlberg, AT)
    Wander TourMittel von der Bielerhöhe auf den Hennekopf
    4 Std 30 Min, 720 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourSchwer Von der Bielerhöhe auf den Vermuntkopf
    7 Std 30 Min, 820 HM  (Vorarlberg, AT)
    Ski TourMittel Durch das Bieltal auf den Rauen Kopf (3101 m)
    3 Std 20 Min, 1140 HM  (Vorarlberg, AT)
    Ski TourMittel Piz Buin 3312 m
    4 Std 0 Min, 950 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourLeicht Totenfeldscharte Silvretta
    3 Std 30 Min, 870 HM  (Vorarlberg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren