Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (78)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Skitouren / Vorarlberg / Silvretta / Bielerhöhe

Andreas Koller | 25.01.2010
Mittel

Rauer Kopf von der Bielerhöhe (3101m) / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

100125212832.ovl - Andreas Koller 
100125212830.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Vorarlberg, AT Silvretta / Bielerhöhe
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Frühjahr 3 Std 20 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.140HM 1.140HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nordwest Teilweise N; Grat: S
Ausgesetzte Stellen  
Ja  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Bielerhöhe, 2036m (erreichbar mit der Vermuntbahn und den Kleinbussen) Längengrad: 10,095556
Breitengrad: 46,918056
Anreise / Zufahrt
Aus dem W auf der A14 bis Bludenz, aus dem O auf der S16 durch den
Arlbergtunnel bis Bludenz. Von dort auf der Landesstraße (188) SO-wärts ins
Hochmontafon und bis Partenen und zur Vermuntbahn
Charakteristik
Skitechnisch leichte Tour bis zur Rau-Kopf-Scharte, der Grat ist teilweise
ausgesetzt und an einer Passage mit einer leichten Kletterstelle (II-) gewürzt
Gipfel / Berg
Rauer Kopf / Rauher Kopf (3101m)
Ausrüstung
Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät (Harscheisen weniger notwendig, doch
soltle der S-Grat auf den Rauen Kopf schneebedeckt oder gar vereist sein, sind
Steigeisen und/oder Pickel ratsam)
Wegbeschaffenheit
freies Gelände
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Fels-/Firngrat zum Gipfel
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Bielerhöhe hinab auf die Höhe des Schlepplifts zum Eingang ins Tiroler
Bieltal (1963 m). Nur mäßig steigend ins hinterste Bieltal, an den
Abzweigungen zu Gletschernerspitze und Haagspitze vorbei zum Bieltalferner.
Über diesen steiler unter die Felsen der Haagspitze, wo man auf den
Raukopfgletscher auf Vorarlberger Boden wechselt. Diesen quert man nach SO
entlang der Felsabstürze und wendet sich schließlich nach nach O, wo man
über eine Steilstufe die Raukopfscharte erreicht. Nahe den Felsen errichtet
man ein Skidepot und steigt die letzten 20 - 30 Min. zu Fuß auf. Zunächst sehr
steil in der W-Flanke bzw. durch eine Art Rinne zum Grat und um einen Felsen
zur Schlüsselstelle (ca. 3070 m). Auf dem ausgesetzten (oft verwechteten) Grat
zu einer kurzen Kletterstelle (II-), über die man wieder den Grat erreicht. Nun
wieder im Gehgelände am Grat bzw. in die W-Flanke ausweichend nur mehr
mäßig ansteigend zum höchsten Punkt.
Abfahrt
Am Grat zurück in die Raukopfscharte und Abfahrt im weiten Gelände des
Raukopfgletschers sowie des Bieltalferners ins Bieltal, welches recht flach zur
Bielerhöhe ausläuft. Um auf die Bilerhöhe hinaufzugelangen, muss man sich
des Schlepplifts bedienen (2010: € 2.30-/Bergfahrt).
Stützpunkt
Unterwegs keiner
Zielpunkt
Rauer Kopf
Rast / Einkehr
Betriebe auf der Bielerhöhe (Silvrettahaus, Madlenerhaus) und im Montafon
Kombinationsmöglichkeiten
Skisafari: Abfahrt ins Paznaun und über das Zeinisjoch zurück ins Montafon
Skitouren um die Wiesbadnerhütte und im Bieltal (Gletschnerspitze, 2965 m,
Haagspitze, 3029 m)
Übergang zur Wiesbadnerhütte, 2443 m
Karten
ÖK 25V Bl.: 2101 - West (Gaschurn)
F&B 50 WK 373 (Silvretta Hochalpenstraße - Piz Buin)
Kompass 50 Bl.: 41 (Silvretta - Verwallgruppe)
Kompass Digital Map "Vorarlberg!
AV-Karten Digital "Silvretta"
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Fantastische Skihänge in toller Landschaft. Wer sich den Gipfelgrat nicht
zutraut, auch der Aufstieg in die bzw. Abfahrt aus der Raukopfscharte ist eine
wunderbare Skitour. Grandiose Nah- und Fernblicke auf eine Meer an 3000ern.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
01.02.2022
Zugriffe Gesamt Zugriffe Mai 2024
9540 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (127)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (1069)
  • Skitouren (374)
  • Klettertouren (57)
  • Klettersteigtouren (482)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2118

    BUCHTIPPS


      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Bielerspitze - Aussichtskanzel über dem Silvretta Stausee (2545m)
    2 Std 30 Min, 510 HM  (Vorarlberg, AT)
    WandertourMittel Grattour vom Silvrettahorn zur Schneeglocke (3244 m)
    8 Std 30 Min, 1430 HM  (Vorarlberg, AT)
    WandertourLeicht Kurze Tour auf den Hennekopf (2704m)
    3 Std 30 Min, 700 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer Piz Buin - tolle Tour auf den höchsten Berg im Ländle (3312 m)
    9 Std 30 Min, 1300 HM  (Vorarlberg, AT)
    WandertourSchwer Sonntagsspitze
    8 Std 0 Min, 982 HM  (Vorarlberg, AT)
    WandertourSchwer Über die Wiesbadner Hütte auf den Ochsenkopf (3057 m)
    7 Std 30 Min, 1020 HM  (Vorarlberg, AT)
    WandertourSchwer Von der Bielerhöhe auf das Hohe Rad
    8 Std 0 Min, 940 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel von der Bielerhöhe auf den Hennekopf
    4 Std 30 Min, 720 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer Von der Bielerhöhe auf den Vermuntkopf
    7 Std 30 Min, 820 HM  (Vorarlberg, AT)
    SkitourMittel Piz Buin 3312 m
    4 Std 0 Min, 950 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Totenfeldscharte Silvretta
    3 Std 30 Min, 870 HM  (Vorarlberg, AT)
    Klettersteigtour Staumauer Klettersteig Silvrettasee (2037m)
    45 Min, 110 HM  (Vorarlberg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren