X

Folge uns auf Instagram und lade deine Bilder mit #alpintouren hoch!

#alpintouren #hiking #wandern

Ein von Alpintouren.com (@alpintouren) gepostetes Foto am

Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (2)  Videos (0)  Kommentare (4)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Vorarlberg / Silvretta / Wiesbadener Hütte

Andreas Koller | 26.08.2003
Schwer

Piz Buin - tolle Tour auf den höchsten Berg im Ländle (3312 m) / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

110307184454.ovl - Andreas Koller 
B825-Karte.jpg - AlpinTouren.at 
110307184447.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Vorarlberg, AT Silvretta / Wiesbadener Hütte
Streckenlänge Gehzeit
20KM 9 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.300HM 1.300HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordwest Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
313  schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Bielerhöhe (2037m) Längengrad: 10,0975513458
Breitengrad: 46,9182872794
Anreise / Zufahrt
Entweder aus Tirol durch das gesamte Paznauntal über Galtür auf die Bieler Höhe,
oder aus Vorarlberg durch das Montafon zur Bieler Höhe am Silvretta Stausee.
Charakteristik
Über zwei Gletscher, wobei der Ochsentaler Gletscher sehr zerklüftet ist
Gipfel / Berg
Piz Buin, 3312 m
Ausrüstung
Komplette Hochtourenausrüstung (Brust-u. Hüftgurt, Steigeisen, Seil, Pickel)
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Hochtour (vergletschert)
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
Gletscher
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
wegloses alpines Gelände
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Wiesbadner Grätle und Gipfelaufbau leichte Kletterei bis II
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Auf dem breiten Schotterweg (oder nach ca. 1,5km auf dem etwas oberhalb im Hang des Hohen Rades führenden Wanderweges) am östlichen Ufer entlang des Stausees südwärts, zuletzt etwas steiler zur Wiesbadener Hütte;
kurz auf dem markierten Weg Richtung Ochsenscharte und bereits bei der ersten Weggabelung rechts halten Richtung Vermuntgletscher; bei ca. 2700m Übergang zum Vermuntgletscher, der kurz vor dem Wiesbadener Grätle recht steil wird; aufgrund des Gletscherrückgangs erfolgt der Einstieg in die Felsenroute nun etwas tiefer, die Stelle wurde jedoch durch Bügel entschärft (ca. 6 - 7m über Bügel zum ursprünglichen Einstieg);
durchs Wiesbadener Grätle in leichter Kletterei (II), bis man den oberen Ochsentaler Gletscher betritt; diesen quert man kurz in die Buinlücke;
von dort zunächst durch einen Kamin aufwärts klettern (II) und über Schutt und Blöcke zum nahen Gipfelkreuz;

Abstieg wie Aufstieg bis zur Buinlücke - dann in einem weiten Rechtsbogen nach Nordwesten über den gesamten Ochsentaler Gletscher absteigen, wobei man ein eindrucksvolles Spaltenlabyrinth durchqueren muss;
kurz vor der Wiesbadener Hütte trifft man wieder auf den Aufstiegsweg, den man bis zur Bieler Höhe nicht mehr verlässt.
Stützpunkt
Wiesbadener Hütte, 2443 m, AV, bewirtschaftet Ende Juni - Anfang Okt.; Tel.: +43(0)5558/4233 (Hütte) oder +43(o)5443/20039 (Tal); Fax: +43(0)5558/4233: Email: wiesbadener@gmx.net; Internet: www.wiesbadener-huette.com
Zielpunkt
Piz Buin, Betrriebe auf der Bielerhöhe
Rast / Einkehr
Wiesbadner Hütte
Kombinationsmöglichkeiten
Übergang zur Jamtal-Hütte (2165m);
Abstieg zur Tuoi-Hütte (2250m) auf Schweizer Boden
Karten
Freytag & Berndt WK 373 (Silvretta Hochalpenstraße-Piz Buin) 1:50000;
ÖK 50 Blatt 170
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Wirklich eindrucksvolle Tour auf den Piz Buin, der von den meisten Gipfelstürmern unterschätzt wird (Wiesbadener Grätle und Kamin erfodern doch ein gewisses Maß an Klettergeschick und die Gletscherflächen weisen teilweise imposante Spaltenzonen auf)! Achtung: Der Einstieg zur Felsroute auf das Wiesbadner Grätle liegt aufgrund des Gletscherrückgangs nun tiefer, die Stelle wurde aber mit Bügeln entschärft (ca. 6 - 7m über Bügel zum ursprünglichen Einstieg!!!).
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
23.03.2014
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
16.09.2003 (Markus Stockert)
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2016
15817 259
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuh Touren (69)
  • Rad Touren (2)
  • Wander Touren (729)
  • Ski Touren (234)
  • Kletter Touren (42)
  • Klettersteig Touren (273)
  • Snowboard Touren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1356

    BUCHTIPPS


      

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Bielerspitze - Aussichtskanzel über dem Silvretta Stausee (2545m)
    2 Std 30 Min, 510 HM  (Vorarlberg, AT)
    Wander TourMittel Grattour vom Silvrettahorn zur Schneeglocke (3244 m)
    8 Std 30 Min, 1430 HM  (Vorarlberg, AT)
    Wander TourSchwer Sonntagsspitze
    8 Std 0 Min, 982 HM  (Vorarlberg, AT)
    Wander TourSchwer Von der Bielerhöhe auf das Hohe Rad
    8 Std 0 Min, 940 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourMittel von der Bielerhöhe auf den Hennekopf
    4 Std 30 Min, 720 HM  (Tirol, AT)
    Wander TourSchwer Von der Bielerhöhe auf den Vermuntkopf
    7 Std 30 Min, 820 HM  (Vorarlberg, AT)
    Ski TourMittel Durch das Bieltal auf den Rauen Kopf (3101 m)
    3 Std 20 Min, 1140 HM  (Vorarlberg, AT)
    Ski TourMittel Piz Buin 3312 m
    4 Std 0 Min, 950 HM  (Tirol, AT)
    Ski TourLeicht Totenfeldscharte Silvretta
    3 Std 30 Min, 870 HM  (Vorarlberg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren