Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
QUICKLINKS

  Aktuelles
  Toursuche
  Toureingabe
  Neue Touren anzeigen
  Neue Fotos anzeigen
  Favoriten anzeigen
  Mein Alpintouren
  Zur Anmeldung
  Linktipps
  Seite verlinken

LOGIN

Benutzername
Passwort
  Warum Login?   Passwort vergessen   Benutzeranmeldung

GESAMTSTATISTIK

Touren 11960
Medienuploads 138122
Reg. Benutzer 43019
Kommentare 537
Sportdates 20

NEUETOUREN


Wander TourLeicht Inka Kulturwanderung 6: Ollantay ...
1 Std 0 Min, 110 HM  (Anden Hochland , PE)
Wander TourLeicht Straubinger Haus - Hindenburgh&u ...
4 Std 30 Min, 450 HM  (Chiemgau, DE)
Wander TourLeicht Rundwanderung Puchberg-Schober-& ...
10 Std 0 Min, 600 HM  (Niederösterreich, AT)
Wander TourLeicht Inka Kulturwanderung 5: Pisaq (3 ...
1 Std 0 Min, 90 HM  (Anden Hochland , PE)
Wander TourLeicht Inka Kulturwanderung 4: Saqsaywa ...
1 Std 0 Min, 30 HM  (Anden Hochland , PE)

TOURPRESENTER


Foto 1 zur Tour: Einsamer Dreitausender von der Lodnerhütte

Schwierigkeit
Panorama
Kondition
Foto 2 zur Tour: Einsamer Dreitausender von der Lodnerhütte

Foto 3 zur Tour: Einsamer Dreitausender von der Lodnerhütte

Foto 4 zur Tour: Einsamer Dreitausender von der Lodnerhütte

Wander TourMittel Einsamer Dreitausender von der Lodnerhütte
6 Std 0 Min, 900 HM  (Südtirol, IT)

Der Aufstieg zur Lodnerhütte erfolgt von einem der Parkplätze oberhalb von Partschins in etwa 3 bis 4 Stunden. Eine Nächtigung in der Hütte ist empfehlenswert.
Von der Hütte auf dem Weg Nr. 9 ins Gingljoch. Der Weg führt bequem und meist nur sanft ansteigend durch das ausgedehnte Tal bis unter die Nordflanke der Gfallwand. A ...

Tourbeschreibung anzeigen

TOURENÜBERSICHT

Karte im VOLLBILDMODUS


ALPINTOURENNEWS


23.03.2016
Bei der für Familien und Kinderwagen geeigneten Wanderung in der Wachau handelt sich um eine schöne, stets unschwierige Tour in romantischer Landschaft. Start ist in St. Michael, von dort geht es über Bahngleise dem Steig (Nr. 14) über den Michaeler Berg. Der Blick auf die nahe Donau ist faszinierend, von der Josef-Gruber-Warte auf der Buschandlwand ist der Strom schon ein wenig entfernt.
Bei der Tour wird der Rückweg über das Mieslingtal beschrieben, weil der Erholungsort Spitz mit seinen Rennaissance- und Barockhäusern einen Besichtigung wert ist!
Alle Newseinträge anzeigen


Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren