Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (24)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Steiermark / Seckauer Tauern / Hohentauern

Wolfgang Lauschensky | 26.09.2020
Mittel

Kerschkern - Himmelkogel Runde von der Bergerhube / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Kerschkern.jpg - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Seckauer Tauern / Hohentauern
Streckenlänge Gehzeit
18KM 8 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.600HM 1.600HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südwest Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Gebührenpflichtiger Wanderparkplatz bei der Bergerhube. Längengrad: 14,5719082511
Breitengrad: 47,3989524783
Anreise / Zufahrt
Auf der Pyhrnautobanh A9 bis zur Ausfahrt Thrieben. Nun auf der Thriebener Straße B115 bis kurz vor Hohentauern. Beim Gasthaus Brodjäger links ins Vordertriebental einbiegen und bis ans Ende der Fahrerlaubnis (zuletzt auf Schotter) hinauffahren.
Charakteristik
Unschwere und meist ruhige Kammwanderung aus dem Vordertriebental über mehrere Gipfel der Seckkauer Tauern.
Bei der tagesfüllenden Rundtour werden der Kerschkernkogel 2225m, der Goldkogel 2080, der Lattenberg 2018m, der Griesmoarkogel 2008m, das Himmeleck 2096m und der Himmelkogel 2017m überschritten. Zu- und Abstieg unmarkiert. Nach dem Krugltörl gibt es kurze Schrofenkraxelei.
Die Runde kann natürlich auch in umgekehrter Richtung begangen werden. Vom Bärensulsattel aus kann die Tour abgekürzt werden.
Gipfel / Berg
Kerschkern 2225m, Goldkogel 2080m, Lattenberg 2018m, Griesmoarkogel 2009m, Himmeleck 2096m, Himmelkogel 2017m
Ausrüstung
Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Steig
wegloses alpines Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Bergerhube am Güterweg Richtung Moaralm. Kurz nach der ersten Linkskurve verlassen wir ihn nach rechts und wandern am Almweg (eine Kehre auf Pfadspuren abkürzend) in den Grüngraben. Der Weg setzt sich als unmarkierter Pfad unter dem schroffen Hahnenkamm bis in das Schaunitztörl fort (vereinzelte Steinmänner). Hier wenden wir nach links und steuern das Krugltörl über eine breite steindurchsetzte Wiesenmulde an. Vom Krugtörl geht es am nun markierten Kammpfad links über einen steilen und felsigen Gratrücken (kurze Kraxelei) auf den breiten Südrücken und über ihn zum Gipfelkreuz des Kerschkerns. Der nordseitige Abstieg ist steil, auf einem breiten Rücken geht es auf die nächste Erhebung (Stellmauer) und westwärts über einen Sattel zum Goldkogel. Durch Latschengassen und Geröll wandern wir nordwärts auf den breiten Lattenberg. Die felsige Ostflanke des Bärenkogels quert der Pfad und leitet dann sanft hinunter in den Bärensulsattel. Durch die steile Grasflanke geht es direkt auf den Griesmoarkogel hinauf. Nach einem angedeuteten Sattel wandern wir am Südgratrücken hinauf zum bekreuzten Himmeleck. Am Westgratrücken unmarkiert hinab in den Sattel, dann steil und etwas ausgesetzt über den grasigen Ostgrat hinauf zum schönen Gipfelkreuz des Himmelkogels. Nun am Nordgratrücken weiter bis zum Vorgipfel und dann auf Trittspuren steil über den Westrücken hinunter zum Moartörl. Hier beginnt der markierte Almweg zur Moaralm, danach führt uns eine Forststraße (einmal wird markiert abgekürzt) zurück zur Bergerhube.
Zielpunkt
Kerschkern 2225m - Himmelkogel 2017m
Rast / Einkehr
Bergerhube: http://www.bergerhube.at/introseite/introseite
Karten
Amap
ÖK50 Blatt 4214+4220
Beschilderung
nur teilweise markiert
Bemerkung
Trittsicherheit ist nötig.
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
26.09.2020
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2021
600 63
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Schneeschuhtouren (3)
  • Radtouren (3)
  • Wandertouren (447)
  • Mountainbiketouren (3)
  • Skitouren (320)
  • Klettertouren (16)
  • Klettersteigtouren (68)


  • Gesamtanzahl der Touren: 860

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Aus dem Bärntal auf den Großen Grießstein (2337m)
    4 Std 30 Min, 910 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourLeicht Aus dem Hintertriebental auf den Lattenberg (2018m)
    5 Std 0 Min, 850 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Mödringkogel von der Bergerhube (2142m)
    5 Std 0 Min, 985 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Rundtour über den Gamskögel (Biwak) zum Gr. Grießstein - Abstieg über den Eberlsee
    10 Std 0 Min, 2100 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Vom Triebental auf den Großen Grießstein
    5 Std 0 Min, 1220 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Von der Bergerhube auf den Kettentalkogel (2152m)
    5 Std 30 Min, 960 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourMittel Durchs Paradies auf die Krugtörlspitze (2042m)
    2 Std 40 Min, 880 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourLeicht Griessmoarkogel (2009m)
    2 Std 0 Min, 840 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourMittel Großer Grießstein (2337m)
    3 Std 30 Min, 1200 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourLeicht Himmeleck (2096m)
    2 Std 45 Min, 1000 HM  (Steiermark, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Einsame Tour abseits eines vielbesuchten Schitourengebietes zu einen unbenannten Gipfel nähe Mödringkogel
    5 Std 0 Min, 850 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Triebentalhütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren