Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (68)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Skitouren / Steiermark / Triebener Tauern / Hintertriebental

Andreas Koller | 26.01.2022
Mittel

Auf den Himmelkogel (2017m) / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

220126023635.ovl - Andreas Koller 
220126023635.jpg - Andreas Koller 
220126023634.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Steiermark, AT Triebener Tauern / Hintertriebental
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 2 Std 40 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
860HM 860HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Südwest Auch S, W, NW
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Gh Bergerhube (1198m) Längengrad: 14,5718853
Breitengrad: 47,3986476
Anreise / Zufahrt
Auf der A9 Pyhrnautobahn bis zur Ausfahrt Trieben, dann auf der B114
Triebener Straße S-wärts Richtung Hohentauern. In der scharfen Rechtskurve
biegt man nach dem Gh Brodjäger auf den Triebentalweg ab und fährt nach
SSO bis zum Ende der Straße (zum Schluss Schotterstraße) zum Gh
Bergerhube mit großem Parkplatz (gebührenpflichtig).
Charakteristik
Bis zur Moaralm ganz einfache Skitour, dann immer steiler werdende Hänge
Gipfel / Berg
Moarkogel (2000m), Himmelkogel (2017m)
Ausrüstung
Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Verpflegung
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Verbindungsgrat Moarkogel - Himmelkogel
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz bei der Bergerhube auf der Forststraße flach nach SO in den
Wald. Bald folgt eine Linkskehre. Nun geht es immer auf der Forststraße
Richtung NO (Hinweisschilder Moaralm, Schneeschuhtrail). Nie wird es hier
steil, so dass man gemütlich ansteigen kann. gelegentlich bieten sich Abkürzer
an. Schließlich dreht die Route nach N und wird etwas steiler, die letzten Meter
zur Moaralm sofern man nicht die Forststraße benutzt - führen entlang eines
abschüssigen Hangs zum Bach. Von der Moaralm weiter nach N bzw. NNW
Richtung Moartörl. Das Gelände wird stufenweise steiler und alpiner. Kurz vor
dem Törl schwenkt man nach ONO und steigt die steile W-Flanke bzw. später
den W-Kamm hinauf zum Moarkogel. Wer genug hat, macht hier Schluss.
Sonst bietet sich der nach O verwechtete Grat NW-Grat zum Himmelkogel an.
Leider ist es hier oben öfters mal abgeblasen, so dass man den Grat zu Fuß
bewältigen muss. Bei genügend Schnee ein Gang mit Skiern auf einem
traumhaft aussichtsreichen Grat zum schönen Gipfelkreuz am Himmelkogel.
Abfahrt
Entweder entlang der Aufstiegsroute (zurück am Grat, dann am W-Kamm).
Oder nur bei besten Bedingungen (Lawinensituation beachten) in der teilen,
aber breiten W-Rinne bzw. -flanke direkt hinunter. Aber der Moaralm dann auf
der Forststraße bis zur Bergerhube.
Stützpunkt
Unterwegs keiner
Zielpunkt
Himmelkogel
Rast / Einkehr
Gh Bergerhube, Betriebe im Triebental, in Hohentauern, in Trieben
Kombinationsmöglichkeiten
Eine Aufstiegsvariante ergibt sich noch bei der Querung im unteren Drittel der
W-Flanke, um dann in einem weiten Linksbogen von SW den Gipfel zu
erreichen.
Triebenfeldkogel (1884m) -> vom Moartörl nach W
Brandnerkogel (1786m) -> gleich nach der Moaralm nach NW
Karten
FB 50 WK 062 (Gesäuse - Ennstaler Alpen - Schoberpass)
Kompass Digital Map (Steiermark)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Wenn alle Skitourengeher auf den Kerschkern oder andere Modeziele um die
Bergerhube drängen, dann ist es ruhig am Himmelkogel. Zu Unrecht, denn die
Tour ist nicht nur landschaftlich schön, sondern sie bietet auch viel
Abwechslung und tolle Ausblicke. Dem Genießer kann das recht sein, wenn es
ruhig am Gipfel ist. Der niedrigere Triebenfeldkogel kann, wenn die
Lawinengefahr am Himmelkogel zu groß ist, als Ausweichziel in Betracht
gezogen werden.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
26.01.2022
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2022
1412 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (108)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (1008)
  • Skitouren (328)
  • Klettertouren (54)
  • Klettersteigtouren (439)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1946

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Aus dem Bärntal auf den Großen Grießstein (2337m)
    4 Std 30 Min, 910 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourLeicht Aus dem Hintertriebental auf den Lattenberg (2018m)
    5 Std 0 Min, 850 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Kerschkern - Himmelkogel Runde von der Bergerhube
    8 Std 0 Min, 1600 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Mödringkogel von der Bergerhube (2142m)
    5 Std 0 Min, 985 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Rundtour über den Gamskögel (Biwak) zum Gr. Grießstein - Abstieg über den Eberlsee
    10 Std 0 Min, 2100 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Vom Triebental auf den Großen Grießstein
    5 Std 0 Min, 1220 HM  (Steiermark, AT)
    WandertourMittel Von der Bergerhube auf den Kettentalkogel (2152m)
    5 Std 30 Min, 960 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourMittel Durchs Paradies auf die Krugtörlspitze (2042m)
    2 Std 40 Min, 880 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourLeicht Griessmoarkogel (2009m)
    2 Std 0 Min, 840 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourMittel Großer Grießstein (2337m)
    3 Std 30 Min, 1200 HM  (Steiermark, AT)
    SkitourLeicht Himmeleck (2096m)
    2 Std 45 Min, 1000 HM  (Steiermark, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Einsame Tour abseits eines vielbesuchten Schitourengebietes zu einen unbenannten Gipfel nähe Mödringkogel
    5 Std 0 Min, 850 HM  (Steiermark, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Triebentalhütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren