Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen


  Tourdaten  Fotos (19)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Kärnten / Ankogelgruppe / Maltatal - Kölnbreinsperre

Wolfgang Lauschensky | 26.09.2020
Mittel

Weinschnabel 2754m und Arlhöhe 2326m von der Kölnbreinsperre / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Weinschnabel.jpg - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Kärnten, AT Ankogelgruppe / Maltatal - Kölnbreinsperre
Streckenlänge Gehzeit
13KM 6 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.000HM 1.000HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Genügend Parkplätze bei der Staumauer oder vor dem Kölnbreinstüberl. Längengrad: 13,3448945399
Breitengrad: 47,0779970026
Anreise / Zufahrt
Auf der Tauernautobahn A10 zur Ausfahrt Gmünd und über die Umfahrung ins Maltatal. Auf der mautpflichtigen Malta Hochalmstraße hinauf ans Fahrende bei der Kölnbreinsperre.
Charakteristik
Der Weinschnabel kann aus dem Pongauer Arltal, aus dem Lungauer Murtal oder am kürzesten aus dem Kärntner Maltatal bestiegen werden. Der Gipfel bietet ein fantastisches Panorama.

Wunderschöne Wander- oder Bikestrecke entlang des Stauseeufers bis zur Gedenkkapelle. Nun am Wanderweg 502 durch die Südflanke steil zur Marchkarscharte. Nach längerer Querung nach Osten über die grobblockige Südwestflanke in leichter Kraxelei auf den felsigen Gipfel des Weinschnabels mit kleinem Kreuz.
Gipfel / Berg
Weinschnabel 2754m und Arlhöhe 2326m von der Kölnbreinsperre
Ausrüstung
Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Firnfelder
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
wegloses alpines Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom großen Parkplatz an der Kölnbreinsperre geht es auf der Schotterstraße zum Kölnbreinstüberl. Hinter dem Schranken wandern (oder biken) wir auf der Schotterstraße über eine Anhöhe entlang des Nordufers des Stausees bis zur markanten Gedenkkapelle. Unmittelbar danach zweigt rechts der Wanderweg 502 in die Südflanke ab. Kurz oberhalb der Jagasteighütte verzweigt sich der Pfad. Links geht es zur Arlscharte (unser Abstieg), rechts wird die steile schrofig-grasige Südflanke unter dem Marchkarspitz hinaufgewandert. Nach einer karartigen Abflachung und einem grobblockigen Geröllfeld queren wir nach rechts zur Marchkarscharte hinauf (kein Wegweiser, aber Markierungen in zwei Richtungen!). Wir folgen jenen ostwärts. Es werden mehrere Felsrippen und plattige Mulden überquert. Wir steuern nun die markante Südwestflanke des Weinschnabels an. Hier liegen auch über den Sommer evtl. ausgedehnte Firnfelder. Der Gipfelaufbau ist grobblockig bzw. felsig. In leichter Kraxelei wird über Felsbänder und kurze Blockrinnen schnell das geräumige Gipfelplateau des Weinschnabels mit kleinem Kreuz erklommen.
Abstieg entlang des Anstiegs bis zur Marchkarscharte. Nun entweder weiter bis zum Ausgangspunkt oder wir folgen den Markierungen zum Felsansatz des Marchkarspitzes. In leichter Blockkletterei wird der Ostgratansatz angestiegen und etwas exponiert in die felsige Südflanke gequert. Nun führen die Markierungen etwas abwärts auf eine terrassenförmige Abflachung. Oberhalb dieser werden in der steilen Block-, Geröll- und Grasflanke ewig lang meist leicht fallend die Südabstürze des Marchkarspitzes gequert. Durch eine steile Geröllrinne könnte man weglos den blockigen Westgrat und über ihn das Gipfelkreuz des Marchkarkopfes erreichen. Wir folgen aber den Markierungen, steigen einen milden Grasrücken ab und queren etwas exponiert unter dem Brunnkogel hinauf zur Arlscharte mit Schartenkreuz. Auf der Pongauer Seite der Scharte befindet sich der idyllische Arlsee. Wir aber steigen kurz den steilen Blockhang westwärts hinauf und wandern auf welligem Gras-Schrofen Terrain mild ansteigend zur Panoramarosette der Arlhöhe hinauf.
Abstieg bis zur Arlscharte, dann folgen wir dem Wanderweg 512 in mehreren Kehren durch die steile Südflanke hinunter zur anfänglichen Wegverzweigung und kehren zum Ausgangspunkt zurück.
Zielpunkt
Weinschnabel 2754m
Rast / Einkehr
Kölnbreinstüberl: http://www.koelnbreinstueberl.at
Kombinationsmöglichkeiten
Tourengebiet Maltatal
Karten
Amap
ÖK50 Blatt 3228/3229
AV-Karte: Hochalmspitze-Ankogel
Beschilderung
durchgehend markiert
Bemerkung
Die flache Wanderung entlang des Stausees bis zur Gedenkkapelle und zurück kann mit einem Bike zeitlich verkürzt werden.

Läßt man die hohe Querung zur Arlscharte aus, wird die Tour deutlich einfacher.
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
26.09.2020
Zugriffe Gesamt Zugriffe Mai 2024
2626 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Schneeschuhtouren (3)
  • Radtouren (3)
  • Wandertouren (502)
  • Mountainbiketouren (3)
  • Skitouren (334)
  • Klettertouren (16)
  • Klettersteigtouren (68)


  • Gesamtanzahl der Touren: 929

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Arlhöhe
    2 Std 45 Min, 450 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Brunnkarkopf 2401m und Brunnkarsee
    5 Std 0 Min, 650 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Kölnpreinsperre - Kattowitzer Hütte - Großer Hafner
    8 Std 30 Min, 1200 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Rundtour über den Schartenkopf (2865m)
    7 Std 0 Min, 940 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Über die Kattowitzer Hütte auf den Großen Hafner (3076m)
    7 Std 45 Min, 1200 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Vom Maltatal ins Gasteinertal (2886 m)
    7 Std 15 Min, 960 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Vom Maltatal ins Großarltal (2754m)
    8 Std 30 Min, 1120 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Von der Osnabrückerhütte auf den Preimlspitz (3133 m)
    8 Std 30 Min, 1250 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Weinschnabel
    5 Std 30 Min, 821 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Ankogel (3252 m) vom Kölnbreinspeicher
    6 Std 0 Min, 1780 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourSchwer Großer Hafner, 3076 m
    6 Std 0 Min, 1430 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Kölnbreinspitze, 2934 m
    3 Std 30 Min, 1015 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Oberlercherspitze über das Findelkar
    5 Std 0 Min, 1500 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Oberlercherspitze über das Langkar
    4 Std 0 Min, 1275 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Petereck, 2893 m
    3 Std 0 Min, 990 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Weinschnabel aus dem Maltatal
    2 Std 15 Min, 835 HM  (Kärnten, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig High Dam bzw. "Damm High" Kölnbreinsperre (1933m)
    45 Min, 110 HM  (Kärnten, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Kölnbreinsperre
    40 Min, 50 HM  (Kärnten, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Albert-Biwak
    Ali-Lanti-Biwak
    Gmünder Hütte
    Rotgüldenseehütte
    Sticklerhütte
    Villacher Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren