Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (44)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Tirol / Stubaier Alpen / Neustift im Stubaital

Andreas Koller | 26.06.2020
Mittel

TG Sulzenauhütte1: Dresdner Hütte - Sulzenauhütte (2672m) / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

200626005853.ovl - Andreas Koller 
200626005853.jpg - Andreas Koller 
200626005853.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Stubaier Alpen / Neustift im Stubaital
Streckenlänge Gehzeit
5KM 2 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
375HM 485HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordwest Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
102  schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz Sulzenauhütte (1590m) / Dresdner Hütte (2308m) Längengrad: 11,140886291
Breitengrad: 46,9973798027
Anreise / Zufahrt
Von Innsbruck auf der A13 Brennerautobahn bis Schönberg im Stubaital, dann
nach SW auf die B183 Stubaital Straße einbiegen. Via Neustift gelangt man in
das hintere Stubaital und fährt bis zum Parkplatz kurz nach der Grawa Alm
(Bushaltestelle, Informationstafel Sulzenauhütte). Von dort geht es weiter mit
dem öffentlichen Bus zur Mutterbergalm und dann weiter mit der 1.Sektion der
Umlaufgondelbahn der Stubaier Gletscherbahnen. So erreicht man flott die
Dresdner Hütter, von der man aus startet.
Charakteristik
Landschaftlich großartige Überschreitung des Peiljoch mit interessanten
Abschnitten
Gipfel / Berg
Peiljoch (2672m)
Ausrüstung
Feste Bergschuhe mit Profilsohle, Teleskopstecken, Verpflegung,
Hüttenausrüstung bei Nächtigung (Achtung: Coronabestimmungen beachten!)
Tourtyp / Charakter der Tour
anspruchsvolle Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
Firnfelder
markierte Wege (alpines Gelände)
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Stets hochalpines Gelände, ein paar wenige luftigere Passagen
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Von der Bergstation der 1.Sektion der Stubaier Gletscherbahnen in wenigen
Min. zur Dresdner Hütte, dann folgt man den Wegweisern nach O. Es geht
über eine Brücke und dann gleich steiler die W-Flanken hinauf. In ein paar
Kehren erreicht man eine Weggabelung und entscheidet sich für den rechten
Steig übers Peiljoch zur Sulzenauhütte. Der Anstieg nimmt Spannung auf,
zumal eine Felsstufe mittels Drahtseilen überwunden wird (A bis A/B). Eine
bizarre Landschaft erwartet einen im Kar westlich des Peiljochs. Durch
Blockwerk wird man zum aussichtsreichen Joch geführt. Ostseitig steigt man
steil ab, bewundert dabei immer wieder die tolle Gletscherszenerie ums
Zuckerhütl. Der Sulzenauferner und die Fernerstube beeindrucken immer noch,
obwohl man den durch die Klimaerwärmung versursachten Gletscherschwund
deutlich erkennt. Man erreicht einen Moränenwall, bei dem sich wieder eine
Weggabelung befindet. Diesmal wählt man den linken Steig und wandert
entlang oder auf dem Moränenwall, bis eine glatte Plattenquerung alle
Aufmerksamkeit verlangt (Drahtseile, Tritthilfen, luftig, max. A/B). Hat man die
zweite Schlüsselstelle überwunden folgt man dem schönen und nun nicht mehr
ausgesetzten Steig nach NO hinab zur Sulzenauhütte. Die erste Etappe ist
geschafft.
Stützpunkt
Dresdner Hütte, 2308m, DAV, bewirtschaftet Anfang Juli - Ende Sept.; Tel.:
+43(0)52268112; Fax: +43(0)52268112-20; E-Mail: info@dresdnerhuette.at;
Web: https://www.dresdnerhuette.at/
Sulzenauhütte, 2191m, DAV, bewirtschaftet Mitte/Ende Juni - Ende Sept.; Tel.:
+43(0)664 2716898 (mobil) und +43(0)522624320 (Hütte); E-Mail:
info@sulzenauhuette.at; Web: https://www.sulzenauhuette.at/
Zielpunkt
Peiljoch und Sulzenauhütte
Rast / Einkehr
Dresdner Hütte, Sulzenauhütte
Kombinationsmöglichkeiten
Statt übers Peiljoch kann man auch über den Großen Trögler (2902m) zur
Sulzenauhütte (Besteigung Großer Trögler siehe www.alpintouren.com)
Karten
Mayr 25 XL-Edition Bl.: 418/2 (Stubaital)
FB 50 WK 241 (Innsbruck - Stubai - Sellrain - Brenner)
Kompass Digital Map (Tirol)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Wer eine Übernachtung auf der Sulzenauhütte plant, dem sei hier der Anstieg
von Dresdner Hütte empfohlen. Der Bus kommt pünktlich und bringt einen
verlässlich vom Parkplatz Sulzenauhütte zu den Stubaier Gletscherbahnen. So
kann man eine schöne Runde machen. Außerdem ist der Übergang übers
Peiljoch landschaftlich großartig, besonders die Gletscherszenerie um
Zuckerhütl, Wilder Pfaff und Wilder Freiger beeindrucken.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
26.06.2020
Zugriffe Gesamt Zugriffe September 2022
1165 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (108)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (1009)
  • Skitouren (328)
  • Klettertouren (54)
  • Klettersteigtouren (442)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1950

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourSchwer Adlerweg Etappe 65 - Wandern am Gletscherrand
    2 Std 30 Min, 400 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Auf den Großen Trögler (2902m)
    3 Std 15 Min, 600 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Hinterer Daunkopf - ein stilles Ziel hoch über dem Stubaier Gletscherschigebiet (3225 m)
    4 Std 0 Min, 600 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Schussgrubenkogel mit Abstiegsvarianten (3211m)
    3 Std 15 Min, 550 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Vom Eisgrat auf die Schaufelspitze (3333 m)
    1 Std 15 Min, 465 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Von der Dresdner Hütte auf den Egesengrat (2631m)
    3 Std 45 Min, 350 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Von der Dresdner Hütte auf den Großen Trögler
    5 Std 30 Min, 600 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer WildeWasserWeg und Lübecker Weg zum Wilden Freiger und Becher
    8 Std 0 Min, 1850 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer Zuckerhütl - im Reich der großen Stubaier Eisberge (3507 m)
    6 Std 0 Min, 1000 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Schußgrubenkogel 3211m
    5 Std 30 Min, 1050 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Wilder Pfaff und Schaufelspitze
    6 Std 0 Min, 1900 HM  (Tirol, AT)
    SkitourSchwer Zuckerhütl (3507m)
    2 Std 30 Min, 700 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Egesengrat (2631m) über „Fernau-Express-Klettersteig“
    1 Std 30 Min, 180 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Egesengrat (2631m) über „Fernau-Klettersteig“
    1 Std 15 Min, 200 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Falkengrat und 3000er-Option (3333m)
    30 Min, 90 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren