Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (20)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Skitouren / Tirol / Stubaier Alpen / Mutterbergalm - Dresdner Hütte

Wolfgang Lauschensky | 05.01.2017
Mittel

Schußgrubenkogel 3211m / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Schussgrubenkogel.jpg - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Stubaier Alpen / Mutterbergalm - Dresdner Hütte
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 5 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.050HM 1.050HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nord
Ausgesetzte Stellen  
Ja  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplätze der Mutterbergalm, evtl. Hüttenparkplatz der Dresdner Hütte Längengrad: 11,1394500732
Breitengrad: 46,9978461447
Anreise / Zufahrt
Auf der Inntalautobahn A12 bis Schönberg (Maut) oder Innsbruck Süd (auf der Brennerstraße bis zum Abzweig ins Stubaital und rechts nach Schönberg). Die Stubaitalstraße über Neurstift bis an ihr Ende bei der Mutterbergalm (1725m).
Öffis: Von Innsbruck mit dem Skibus zur Mutterbergalm.
Charakteristik
Der Schußgrubenkogel ist kein wirkliches Skitourenziel, jedoch ein aussichtsreicher 3000er im Einzugsbereich des Stubaier Gletscherskigebietes.
Eine ausgewiesene Skiroute führt dann zur Berstation Eisgrat, und weiter zum Eisjoch. Eine Abfahrt am Gaiskarferner ist nötig, um zum Einstieg des Schußgrubenkogels zu gelangen. Skidepot bei der Nordgratverjüngung.
Gipfel / Berg
Schußgrubenkogel 3211m
Ausrüstung
Skitourenausrüstung, Steigeisen
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Zur Dresdner Hütte gelangt man ohne Mühen mit der Seilbahn von der Mutterbergalm. Schöner ist der Anstieg über die Wilde Grube, falls die Schneelage dies zulässt.
Kurz wird von der Dresdner Hütte zur Mittelstation der Seilbahn abgefahren. Hier beginnen die roten Markierungsstangen der Skiroute. Nach einem Flachstück wird ein steiler, aber breiter Hang in mehreren Kehren angestiegen. Auf einem angedeuteten Weg quert man nach rechts (Gebäude) und folgt der Straße in wenigen Kurven bis zum Gratrücken, von dem mild zum Gamsgarten abgefahren wird. Beim Eiskletterturm hält man sich gleich links und folgt den roten Stangen zwischen Felsblöcken in moderater Steigung bis zur Bergstation Eisgrat hinauf. Dahinter kann zwischen den Pisten und Bahnen halbwegs verkehrsberuhigt direkt auf das Bildstöckljoch angestiegen werden. Wir queren zur Jochdohle und fahren über die Pisten bis unter den Funpark des Gaiskarferners ab. Im flachen Gletscherbecken schwenken wir nach rechts und steigen am Fuß des Kleinen Isidors in den breiten Sattel vor dem Schußgrubenkogel an. Am noch breiten Nordrücken geht es in moderater Steigung mit Ski bis zur deutlichen Aufsteilung des Nordgrats. Skidepot, evtl. Steigeisen. Wir halten uns knapp links der Gratkante. Kurze Felspartien unterbrechen den steiler werdenden Firngrat. Kurz vor dem Nordgipfel ist über ein Grattürmchen eine ausgesetzte kleine Kletterstelle zu bewältigen. Am schmalen Grat wird der ungeschmückte Nordgipfel (Wintergipfel?) erreicht. Der ausgesetzte Abstieg in die Gipfelscharte und der steile Aufstieg zum etwa gleich hohen Südgipfel mit Kreuz sind im Winter nur bei gutem Trittschnee oder aperen Bedingungen möglich.
Abfahrt
Der kurze Felsgrat kann beim Abstieg in der steilen Ostflanke umgangen werden. Abfahrt über den Gaiskarferner mit Gegenanstieg zum Bildstöckljoch. Zusätzlich kann ohne viel Umweg beim Eisjoch ein Besuch der interessanten Bergkapelle und/oder die Besteigung des Top of Tyrol angeschlossen werden. Danach Abfahrt über den Stubaier Gletscher.
Zielpunkt
Schußgrubenkogel 3211m
Rast / Einkehr
Dresdner Hütte: http://www.dresdnerhuette.at/
Gastronomie des Stubaier Gletscherskigebietes.
Kombinationsmöglichkeiten
Kleiner Isidor, Schaufelspitze
Karten
Amap
ÖK50 Blatt 147 oder 174 oder 2104
AV-Karte Stubaier Alpen - Hochstubai
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
05.01.2017
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2020
1862 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Schneeschuhtouren (3)
  • Radtouren (3)
  • Wandertouren (433)
  • Mountainbiketouren (3)
  • Skitouren (316)
  • Klettertouren (16)
  • Klettersteigtouren (68)


  • Gesamtanzahl der Touren: 842

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourSchwer Adlerweg Etappe 65 - Wandern am Gletscherrand
    2 Std 30 Min, 400 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Auf den Großen Trögler (2902m)
    3 Std 15 Min, 600 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Hinterer Daunkopf - ein stilles Ziel hoch über dem Stubaier Gletscherschigebiet (3225 m)
    4 Std 0 Min, 600 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Schussgrubenkogel mit Abstiegsvarianten (3211m)
    3 Std 15 Min, 550 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer Stubaier Wildspitze
    2 Std 45 Min, 500 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel TG Sulzenauhütte1: Dresdner Hütte - Sulzenauhütte (2672m)
    2 Std 30 Min, 375 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Vom Eisgrat auf die Schaufelspitze (3333 m)
    1 Std 15 Min, 465 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Von der Dresdner Hütte auf den Egesengrat (2631m)
    3 Std 45 Min, 350 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Von der Dresdner Hütte auf den Großen Trögler
    5 Std 30 Min, 600 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer Zuckerhütl - im Reich der großen Stubaier Eisberge (3507 m)
    6 Std 0 Min, 1000 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Wilder Pfaff und Schaufelspitze
    6 Std 0 Min, 1900 HM  (Tirol, AT)
    SkitourSchwer Zuckerhütl (3507m)
    2 Std 30 Min, 700 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Egesengrat (2631m) über „Fernau-Express-Klettersteig“
    1 Std 30 Min, 180 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Egesengrat (2631m) über „Fernau-Klettersteig“
    1 Std 15 Min, 200 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Falkengrat und 3000er-Option (3333m)
    30 Min, 90 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren