Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (20)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Berchtesgadener Land / Berchtesgadener Alpen / Reiteralpe

Wolfgang Lauschensky | 29.08.2019
Mittel

Alphorn 1711m über Wachterlsteig / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Alphorn.jpg - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Berchtesgadener Land, DE Berchtesgadener Alpen / Reiteralpe
Streckenlänge Gehzeit
16KM 6 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.000HM 1.000HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südost Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
gebührenpflichtiger Wanderparkplatz Schwarzbachwacht - Brunnhaus.

evtl. gebührenfrei an wenigen Stellplätzen am Straßenrand neben der Abzweigung zum Hintersee.
Längengrad: 12,8560758763
Breitengrad: 47,6358665912
Anreise / Zufahrt
Auf der B306 (Deutsche Alpenstraße) von Traunstein über Innzell nach Unterjettenberg, hierher auch auf der B21 von Bad Reichenhall oder Lofer. Weiter auf der B305 Richtung Berchtesgaden bis zum Wanderparkplatz Schwarzbachwacht kurz vor dem Taubensee.
Charakteristik
Nach dem gut ausgebauten Wachterlsteig zur Neuen Traunsteiner Hütte zweigt auf der Karsthochfläche der Reiter Alpe ein unmarkierter Steig nordwärts zum Militärgelände ab. Eine Schotterstraße leitet zum Laufsattel, wo rechts ein unmarkierter enger Latschenpfad zum Gipfel hinaufführt.
Der vielbegangene Wachterlsteig ist ein unproblematischer Standardanstieg auf die Reiter Alpe über ihre steile Ostflanke. Deutlich einsamer geht es nach dem Abzweig in einigem Auf und Ab auf unmarkierten Pfaden und Steigspuren, lang aber auch auf der Militärstraße zum Laufsattel. Es gibt keine Hinweistafeln zum Gipfel, auch ist der Einstieg in den Gipfelpfad nicht leicht zu finden.
Gipfel / Berg
Alphorn 1711m
Ausrüstung
Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Steig
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Wanderparkplatz folgen wir den Wegweisern "Neue Traunsteiner Hütte über den Wachterlsteig". Ein flacher Güterweg wird bald nach links in einen Karrenweg verlassen, der sich allmählich zu einem Steig verjüngt. Der schrofig-wurzelige Wachterlsteig führt nun in vielen Kehren durch die bewaldete Steilflanke zum breiten Sattel an der ostseitigen Hochflächenkante der Reiter Alpe hinauf. Nun geht es deutlich flacher in einigem Auf und Ab durch kleine Tälchen und Karstmulden gemütlich weiter. Beim zweiten Wegweiser zweigen wir rechts ab und folgen dem gut erkennbaren, nun aber unmarkierten Pfad nordwärts bis zur Militärstraße. An Almhütten und kleinen Militärgebäuden vorbei geht es auf der Schotterstraße im weiten Rechts-Linksbogen zuletzt absteigend zur Hirschwies (dabei wird beim "Kreisverkehr" zur Bergstation die Sackgasse gewählt). Wir durchschreiten das Militärgelände (Sprengplatz) und sehen im Norden an den ersten größeren Schrofen rote Markierungspunkte. Wir folgen ihnen bis in den Laufsattel, wo der alte Laufsteig steil in die Nordabbrüche hinunterführt. Am Scheitel muss man rechts den zuerst kaum erkennbaren Gipfelsteig suchen. Nach wenigen Metern ist jedoch der Pfad durch das Latschendickicht ganz gut zu erahnen. In kurzen Kehren (einmal durch einen Baumwurzeldurchschlupf) geht es schnell zum latschenbewachsenen Ostrücken mit Watzmann- und Hochkalterblick. Links führt eine breite, schrofige Latschengasse fast eben nordwärts zum kleinen Gipfelkreuz des Alphorns mit schönem Panoramablick vom Kaiser bis zum Göll.

Abstieg entlang des Anstiegs.
Zielpunkt
Alphorn 1711m
Rast / Einkehr
Neue Traunsteiner Hütte: http://www.traunsteinerhuette.com/
Wirtshaus Wachterl: http://www.wirtshaus-wachterl.de/
Karten
Amap
ÖK50 Blatt 92 oder 3209
AV-Karte : By20 Lattengebirge
Bemerkung
Militärzone am Plateau! evtl. Sperrgebiet.
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
29.08.2019
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2020
496 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Schneeschuhtouren (3)
  • Radtouren (3)
  • Wandertouren (433)
  • Mountainbiketouren (3)
  • Skitouren (316)
  • Klettertouren (16)
  • Klettersteigtouren (68)


  • Gesamtanzahl der Touren: 842

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Almerlebnisweg Ramsau
    4 Std 30 Min, 680 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Bärenkareck von der Schwarzbachwacht
    5 Std 0 Min, 900 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Durch den Zauberwald auf den Wartstein
    2 Std 0 Min, 170 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourMittel Edelweißlahnerkopf über den Eingeschossenen Steig
    7 Std 30 Min, 1400 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Kaltes Brünndl – Winterwanderung in der bayerischen Ramsau
    2 Std 0 Min, 440 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourMittel Karspitz (1641m)
    3 Std 0 Min, 800 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Moosenkopf Rundwanderung
    5 Std 0 Min, 750 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Pfaffental Rundweg
    1 Std 15 Min, 140 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourSchwer Reiter Alpe Ostkamm: Gipfelsammelrunde vom Plattensteig bis Böselsteig
    12 Std 0 Min, 1600 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Soleleitungsweg in Berchtesgaden
    3 Std 0 Min, 60 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    SchneeschuhtourLeicht Erlebnisweg zur Mordau Alm (1200m)
    1 Std 45 Min, 350 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Klettersteigtour Eisberg über Leiterl und Platten Steig
    1 Std 0 Min, 140 HM  (Berchtesgadener Land, DE)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren