Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (18)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Berchtesgadener Land / Berchtesgadener Alpen

Manfred Karl | 28.09.2015
Leicht

Bärenkareck von der Schwarzbachwacht / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

baerenkareck1.jpg - Manfred Karl 
baerenkareck1.ovl - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Berchtesgadener Land, DE Berchtesgadener Alpen
Streckenlänge Gehzeit
8KM 5 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
900HM 900HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südost Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Wanderparkplatz Schwarzbachwacht / Wachterl, 889 m Längengrad: 12,8562569618
Breitengrad: 47,6360980744
Anreise / Zufahrt
Von Bad Reichenhall (erreichbar über die A 8) Richtung Unken / Lofer. Vor Schneizlreuth zweigt man auf die Deutsche Alpenstraße (B 305), ab und fährt bis zur Schwarzbachwacht (dem sogen. Wachterl) hinauf.
Oder von der A 10 bei Salzburg Süd abfahren und über Marktschellenberg nach Berchtesgaden (ebenfalls B 305). Weiter über die Ramsau bis zur Schwarzbachwacht.
Gebührenpflichtiger Parkplatz (4,-- pro Tag).
Charakteristik
Interessanter Gipfel am Ostrand der Reiteralpe, der über einen wenig schwierigen Steig erreichbar ist und vom Gipfel überraschend schöne Ausblicke bietet.
Gipfel / Berg
Bärenkareck, 1730 m
Ausrüstung
Übliche Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Steig
Waldweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz auf dem Wachterlsteig Richtung Neue Traunsteiner Hütte (Weg Nr. 470) zuerst leicht fallend, dann ansteigend und durch den teils steilen Wald aufwärts, immer wieder auch mit kurzen Holzleitern und einfachen felsigen Stufen. Der Weg schlängelt sich schließlich durch kluftartige Felsen in flacheres Gelände und damit an den Hochflächenrand. Bei zwei Wegweisern macht der Steig einen Knick nach links und führt bergab zu einer Almfläche. Genau bei diesem Knick mit den beiden Wegweisern geht man in Verlängerung des Steiges auf schwachen Steigspuren zu einem blauen Punkt, der bei genauem Hinsehen schon von den Wegweisern aus sichtbar ist. In Folge ist der Anstieg gut mit den blauen Punkten markiert. Man folgt ihnen zuerst gerade hinauf, dann auf einer Art Rampe in leichtem Auf und Ab nach links (nordwestlich). Einigen umgestürzten Bäumen ausweichen, bis von links unten ein ebenfalls mit blauen Punkten bezeichneter Steig herauf kommt. Rechts aufwärts, wieder auf einer Rampe, unterhalb einer Felswand, dann links haltend sehr steil mit kurzen felsigen Passagen stets der blauen Markierung folgen. Bald wird es wieder flacher und man gelangt links haltend durch Latschen auf den Kamm hinaus. Nun rechts aufwärts, etwa drei Meter an der Nordostseite hinab und über den Kamm nach Südosten zum Gipfelkreuz (Buch seit 1994, bis Ende Mai 2015 zu etwa 2/3 ausgeschrieben). Sitzbank mit drei Sitzbrettern wenige Meter südlich davon.
ABSTIEG:
Auf gleichem Weg zurück, dann den blauen Punkten gerade hinunter folgen zu einem schönen Almboden mit den Resten einer total verfallenen Alm, wo man wieder auf den Hüttensteig trifft, der zur Traunsteiner Hütte führt. Auf diesem nach links (südöstlich) und mit einem kurzen Gegenanstieg zu den beiden Wegweisern. Weiterer Abstieg zum Wachterl auf dem bereits bekannten Weg.
Rast / Einkehr
Wirtshaus Wachterl, www.wirtshaus-wachterl.de
Gasthäuser in der Ramsau bzw. in Berchtesgaden
Kombinationsmöglichkeiten
Alternativ kann man den Abstiegsweg auch für den Aufstieg benützen, indem man von den beiden Wegweisern zu dem ersten Almboden absteigt. Schwach bergauf zum zweiten Almboden. Wo der Hüttenweg nach links dreht, stehen bei den verfallenen Almen zwei Fichten mitten auf der Wiese. Hier weglos nach rechts durch eine Wiesenmulde auf die angrenzende gebänderte Felswand zu. Dort trifft man auf den immer deutlicher werdenden Steig und bald beginnen auch die blauen Punkte.
Karten
Österreichische Karte Austrian Map Fly 5.0 auf DVD
Alpenvereinskarte Digital auf DVD, Lattengebirge, Reiteralm
Topographische Karte Bayern Süd 1:50 000 auf DVD
Kompass Digitale Wanderkarte Bayern 3D
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
28.09.2015
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2020
4182 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (33)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (986)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (726)
  • Klettertouren (120)
  • Klettersteigtouren (158)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2096

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Almerlebnisweg Ramsau
    4 Std 30 Min, 680 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourMittel Alphorn 1711m über Wachterlsteig
    6 Std 0 Min, 1000 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Durch den Zauberwald auf den Wartstein
    2 Std 0 Min, 170 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourMittel Edelweißlahnerkopf über den Eingeschossenen Steig
    7 Std 30 Min, 1400 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Kaltes Brünndl – Winterwanderung in der bayerischen Ramsau
    2 Std 0 Min, 440 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourMittel Karspitz (1641m)
    3 Std 0 Min, 800 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Moosenkopf Rundwanderung
    5 Std 0 Min, 750 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Pfaffental Rundweg
    1 Std 15 Min, 140 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourSchwer Reiter Alpe Ostkamm: Gipfelsammelrunde vom Plattensteig bis Böselsteig
    12 Std 0 Min, 1600 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Soleleitungsweg in Berchtesgaden
    3 Std 0 Min, 60 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    SchneeschuhtourLeicht Erlebnisweg zur Mordau Alm (1200m)
    1 Std 45 Min, 350 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Klettersteigtour Eisberg über Leiterl und Platten Steig
    1 Std 0 Min, 140 HM  (Berchtesgadener Land, DE)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren