Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (18)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Chiemgau / Chiemgauer Alpen / Ruhpolding

Wolfgang Lauschensky | 19.11.2018
Mittel

Seekopf 1173m über SW-Rücken / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Seekopf.jpg - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Chiemgau, DE Chiemgauer Alpen / Ruhpolding
Streckenlänge Gehzeit
4KM 2 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
450HM 450HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Wenige Parkplätze am Beginn des Güterwegs. Längengrad: 12,6156712859
Breitengrad: 47,7017375679
Anreise / Zufahrt
Von der A8 Abfahrt Traunstein nach Ruhpolding, weiter auf der B305 an Laubau und Seehaus vorbei, bis kurz nach dem Förchensee links ein Güterweg abzweigt. Von Reit im Winkl auf der B305 am Seegatterl vorbei, bis kurz nach dem Lödensee ein Güterweg rechts abzweigt.
Charakteristik
Kurztour auf einen bewaldeten Hügel südlich des Förchensees.
Der Anstieg über den bewaldeten Südwestrücken ist durchwegs steil und erfordert Trittsicherheit. Der Abstieg über die Ostflanke verläuft zuerst auf einem einfachen Wanderweg und zuletzt im Riststrichkopfgraben über eine Forststraße.
Gipfel / Berg
Seekopf 1173m
Ausrüstung
Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Steig
Waldweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Nach 250 Metern auf der flachen Forststraße zweigt links ein deutlich sichtbarer Steig ohne Wegweiser in eine kurze Wiesenmulde ab. Schnell führt der zuerst etwas exponierte Pfad links in die sehr steile Waldflanke. Bald wird es etwas weniger steil. Am ausgeprägten Südwestrücken gewinnt man in fast direkter Linie meist auf einem erdig-wurzeligen Steiglein, aber auch über wenige kleine Schrofen schnell an Höhe. Der mit wenigen Steindauben und verblassten roten Punkten markierte Pfad windet sich geschickt im Hochwald, aber auch über Wurfholz immer mittelsteil bis zur Gipfelkuppe. Der Vorgipfel mit Kreuz, Buch und Rastbank ist latschenbewachsen und bietet einen freien Blick zu den drei Seen und zur Hörndlwand. Etwas östlich des Gipfelkreuzes befindet sich der bewaldete, ungeschmückte Gipfel des Seekopfs.
Ein deutlicher Waldsteig führt in moderatem Gefälle nordostwärts bergab. Nach einem Rechtsschwenk erreichen wir einen Waldrücken, dem einfach nach unten bis zur Forststraße gefolgt wird. Wir queren sie und gehen in einer Waldmulde zur schon sichtbaren Wiese, die unten vom Güterweg begrenzt wird. Nun folgen wir der Forststraße bis zum Ausgangspunkt hinunter.
Zielpunkt
Seekopf 1173m
Rast / Einkehr
keine
Kombinationsmöglichkeiten
Riststrichkopf
Karten
Amap
ÖK50 Blatt 92 oder 3208
BY 18
Beschilderung
schwach markiert und nicht beschildert
Bemerkung
Bei Nässe ist der steile Anstieg rutschig.
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
19.11.2018
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2021
4310 64
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Schneeschuhtouren (3)
  • Radtouren (3)
  • Wandertouren (456)
  • Mountainbiketouren (3)
  • Skitouren (320)
  • Klettertouren (16)
  • Klettersteigtouren (68)


  • Gesamtanzahl der Touren: 869

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Auf dem Jägersteig zum Hörndlwandgipfel
    3 Std 30 Min, 1270 HM  (Chiemgau, DE)
    WandertourSchwer Dürrnbachhornrunde vom Lödensee
    7 Std 0 Min, 1250 HM  (Bayern, DE)
    WandertourMittel Hausgrabenkopf, 1412 m
    2 Std 30 Min, 645 HM  (Chiemgau, DE)
    WandertourMittel Richtstrichkopf 1322m
    2 Std 0 Min, 550 HM  (Chiemgau, DE)
    WandertourSchwer Über die Schwarzachenalm zum Sonntagshorn
    8 Std 30 Min, 1300 HM  (Chiemgau, DE)
    Klettertour Hörndlwand, Neuer Schmidkunzweg/Westgrat
    1 Std 30 Min, 140 HM  (Chiemgau, DE)
    SkitourLeicht Durch das Ostertal auf die Hörndlwand
    3 Std 0 Min, 940 HM  (Chiemgau, DE)
    SkitourMittel Richtstrichkopf, 1322 m
    4 Std 0 Min, 950 HM  (Chiemgau, DE)
    SkitourLeicht Sulzgrabenkopf - stiller Nachbar der Hörndlwand
    2 Std 30 Min, 730 HM  (Chiemgau, DE)
    SchneeschuhtourMittel Hörndlwand durchs Ostertal (1684m)
    4 Std 10 Min, 950 HM  (Chiemgau, DE)
    SchneeschuhtourMittel Mit Schneeschuhen auf die Haaralmschneid (1596m)
    4 Std 15 Min, 830 HM  (Chiemgau, DE)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren