Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (8)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Skitouren / Salzburg / Osterhorngruppe / Tiefbrunnau

Rupert Gredler | 11.02.2021
Leicht

Ochsenwaldköpfelrunde / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte_Ochsenwaldkoepfel.jpg - Rupert Gredler 
Profil_Ochsenwaldkoepfl.jpg - Rupert Gredler 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Osterhorngruppe / Tiefbrunnau
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 4 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
830HM 830HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Süd
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz unterhalb des Hofes Kühleiten. Weiter kann man im Winter sowieso nicht fahren. 840 m. Längengrad: 13,3446872736
Breitengrad: 47,7589068722
Anreise / Zufahrt
Über die Wolfgangseestraße bei Baderluck Richtung Faistenau abbiegen. In Faistenau von Norden kommend nach links Richtung Tiefbrunnau fahren, durch den Ort Tiefbrunnau durch und weiter nach Südosten bis zu den Parkplätzen im Graben unterhalb des Hofes Kühleiten. Hier kann man gebührenfrei parken. Bei schönem Wetter und guten Bedingungen ist hier der Teufel los. Alle wollen aufs Zwölferhörndl.
Charakteristik
Kurze, schöne Rundtour, die im Verhältnis zum Zwölferhorn trotz der Nähe viel weniger begangen ist.
Gipfel / Berg
Ochsenwaldköpfel 1313 m, Pillsteinhöhe 1478 m
Ausrüstung
Normale Schitourenausrüstung
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Wir beginnen unseren Aufstieg vom Parkplatz aus, finden, bevor die Straße leicht anzusteigen beginnt, eine schmale Holzbrücke über den Bach. Ein Zufluss zum Schafbach. Nach der Brücke gehts bergauf, entweder zunächst auf der Forststraße oder steiler über die Wiesen zunächst zur Kühleitenhütte und weiter bergauf nach Süden an den Waldrand. Meist führen Spuren über die Wiesen nach Südosten, wir müssen aber zu einer Forststraße am Waldrand und dort kurz scharf nach Westen, sodass wir in die Westhänge des Gartenberges gelangen. Auf der Forststraße geht es nun sehr gemütlich nach Süden, vorbei an einer schön gelegenen Jagdhütte, bis wir schließlich etwas oberhalb der Mehlsackalm in zunächst baumfreies Almgelände aufsteigen. Nun geht es zurück nach Süden in den Talschluss; wir halten uns aber eher an den flacher werdenden Abhängen des Gartenberges. Landschaftlich wunderschön erreichen wir nun einen steileren, baumfreien Hang, der uns über 2 bis 3 Spitzkehren bis unter den unauffälligen Sattel zwischen Gartenberg im Osten und Ochsenwaldköpfel im Westen hinaufleitet. Nun hängt es von den Verhältnissen ab. Bei sicheren Bedingungen kann man schon unterhalb des Sattels in den steilen Hang nach Westen hinaufqueren und kommt nach längerer Querung direkt auf den Rücken und Gipfel des Ochsenwaldköpfels 1313 m. Diese Hänge sind bei sicheren Bedingungen schön zu fahren. Wenn keine sicheren Bedingungen herrschen, muss man in den Sattel ganz hinauf gehen bis dorthin, wo die Aufstiegsspur auch für den Pillstein hinaufführt. Auf dem Sattel wenden wir uns scharf nach Westen und gehen auf dem Rücken immer ein wenig auf und ab ca. 20 Minuten zum Gipfel des Ochsenwaldköpfels. Dort sind wir garantiert allein. Nun wieder zurück in den Sattel, man kann angefellt bleiben, und auf der Hauptspur nach Südosten über eine fallweise unangenehme Querung eines steilen Hanges auf den flach auslaufenden Südrücken des Gartenberges und weiter leicht bergab in einen ausgeprägten Sattel auf ca. 1400 m. Die meisten Tourengeher gehen vom Sattel wieder leicht bergauf Richtung Zwölferhorn, wir aber finden einen Forstweg nach Süden vor. Hier wird abgefellt und wir fahren leicht bergab im Wald auf der Forststraße bis zu den freien Wiesen unterhalb des Pillsteins und oberhalb der Pillsteinalmen. Auch hier sind wir allein. Die baumfreien, nordschauenden Almwiesen unterhalb des Illingerberges tun sich auf. Wir fahren sehr genussvoll nicht steil zu den Illingerbergalmen hinunter auf 1200 m. Nach einer Rast wird angefellt und es geht zurück nach Westen in den Sattel, von wo wir abgefahren sind. Wir halten uns für den Aufsteig aber möglichst weit nördlich unter den Hängen des Pillstein, damit wir hoch in den Sattel hinaufkommen. Weiter geht es durch den Wald noch ca. 15 Minuten bis unter den Gipfel des Pillstein, über die Forststraße, die vom Zwölferhorn herüberführt und ein paar Minuten über den freien Gipfelhang zur Pillsteinhöhe auf 1478 m.
Abfahrt
Die Abfahrt geht zunächst vom Gipfel des Pillstein nach Süden zur Forststraße hinunter und dreht auf der Forststraße scharf nach Norden zu den prachtvollen, freien Hängen in den Kessel der Stubneralm und Arnikahütte. Hier treffen wir auf eine Forststraße, der wir nach Nordosten folgen, bis wir von rechts (Osten) auf die Spuren vom Zwölferhorn stoßen. Nun über eine Wiese zur Forststraße, die uns zum Parkplatz hinausbringt. Es ist die Aufstiegsspur aufs Zwölferhorn über die Stubneralm.
Stützpunkt
Faistenau,
Zielpunkt
Parkplatz im Talschluss unterhalb des Hofes Kühleiten. 840 m
Rast / Einkehr
Gasthäuser in Faistenau
Kombinationsmöglichkeiten
Es gibt einige Möglichkeiten die Runde auszubauen. Gartnenberg, Illingerberg, Spitzeck, Zwölferhorn, Elferstein.
Karten
ÖK25V 3211 - West Wolfgangsee, 1:25.000
Beschilderung
Pillsteinhöhe, Zwölferhorn
Bemerkung
Sehr schöne, wenig begangene Rundtour
Autorname Autorkontakt
Rupert Gredler Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
12.02.2021
Zugriffe Gesamt Zugriffe Mai 2021
148 0
WEITERETOUREN von Rupert Gredler


  • Wandertouren (114)
  • Klettertouren (30)
  • Skitouren (83)
  • Schneeschuhtouren (5)


  • Gesamtanzahl der Touren: 232

    BUCHTIPPS


      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Abstieg vom Zwölferhorn (1522m) nach St. Gilgen
    2 Std 0 Min, 60 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Die große Illinger Alm - Runde (1479m)
    2 Std 30 Min, 320 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Illinger Alm Runde auf das Spitzeck
    1 Std 30 Min, 170 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Pillstein über die Schafbachalm
    4 Std 0 Min, 675 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Plombergstein-Rundtour, 830m
    3 Std 0 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Schafberg (1782 m) von Winkl
    5 Std 0 Min, 1200 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Schafberg zu fast jeder Jahreszeit (1782m)
    5 Std 15 Min, 1210 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Über den Pillstein auf das Zwölferhörndl (1522m)
    3 Std 45 Min, 760 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Von der Schafbachalm auf den Faistenauer Schafberg
    3 Std 0 Min, 520 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Von der Schafbachalm auf die Loibersbacher Höhe
    2 Std 30 Min, 450 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Von der Tiefbrunnau auf den Illingerberg
    2 Std 30 Min, 480 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Von St. Gilgen zur Mehlsackalm
    3 Std 15 Min, 635 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Zwölferhorn über den Elferstein
    3 Std 30 Min, 560 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour AV-Klettergarten am Plombergstein (II bis VII-) bei St. Gilgen
    10 Min, 30 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Flipperl (V+) auf den Plombergstein bei St. Gilgen
    1 Std 30 Min, 160 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Juniperus (V-) auf den Plombergstein bei St. Gilgen
    1 Std 30 Min, 165 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Plombergstein Roberto (5-)
    1 Std 45 Min, 130 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Plombergstein, Äskulap
    1 Std 30 Min, 160 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Plombergstein, Westwand, Irma la Douce = Sanduhrenweg
    1 Std 30 Min, 240 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Taxus (IV-) auf den Plombergstein bei St. Gilgen
    1 Std 30 Min, 250 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourMittel Faistenauer Schafberg
    22 KM, 680 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourMittel Rund um den Wolfgangsee über Eisenaueralm u. Schwarzensee
    40 KM, 700 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Aus der Tiefbrunnau auf Pillstein und Gartenberg
    4 Std 0 Min, 880 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Elferstein und Zwölferhorn, eine Achterschleife
    3 Std 0 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Faistenauer Schafberg (1559 m) von Tiefbrunnau über Schafbachalm
    2 Std 0 Min, 770 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Illingerberg-Pillsteinrunde
    5 Std 0 Min, 1050 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Loibersbacher Höhe Skitourenlehrpfad
    2 Std 0 Min, 650 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Loibersbacher Höhe Südostvariante
    3 Std 30 Min, 950 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Ochsenwaldköpfl aus der Tiefbrunnau
    1 Std 30 Min, 470 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Pillsteinhöhe (1.478 m) von Tiefbrunnau über Mehlsackalm
    1 Std 30 Min, 640 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Pillsteinhöhe, 1478m
    1 Std 45 Min, 640 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Zwei aussichtsreiche Gipfel aus der Tiefbrunnau (1522m)
    2 Std 15 Min, 750 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Zwölferhorn (1521 m) von St. Gilgen über Elferstein
    2 Std 15 Min, 970 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Zwölferhorn (1521m) von Tiefbrunnau über Stubneralm
    1 Std 45 Min, 700 HM  (Salzburg, AT)
    RodeltourLeicht Schafbachalm
    1 Std 30 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)
    SchneeschuhtourLeicht Zwölferhorn und Pillstein
    4 Std 0 Min, 720 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Braunauer Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren