Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (13)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Skitouren / Salzburg / Loferer Steinberge

Rupert Gredler | 12.04.2020
Schwer

Das Loferer Schihörndl frühsommerlich / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Karte_Schihoerndl.jpg - Rupert Gredler 
Topo2.jpg - Rupert Gredler 
Topo1.jpg - Rupert Gredler 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Loferer Steinberge
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Frühjahr 6 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.500HM 1.500HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Nord Die letzten Meter auf den Gipfel sind ostschauend.
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz am Ende des Loferer Hochtales, nicht ganz 800 m. Längengrad: 12,678520124
Breitengrad: 47,5676176272
Anreise / Zufahrt
Von Süden oder Norden auf der B 178 nach Lofer und am Kreisverkehr Richtung St. Johann in Tirol. Nach 1,5 km treffen wir auf die Abzweigung ins Loferer Hochtal. Wir nehmen diese und fahren bis zum Parkplatz für die Wanderer und Bergszeiger zur Schmid-Zabierow Hütte in den Loferer Steinbergen.
Charakteristik
Lange und anspruchsvolle Schitour mit einer unangenehmen Querung unterm Gipfel:
"Das böse Eck".
Gipfel / Berg
Loferer Schihörndl, 2286 m
Ausrüstung
Normale Schitourenausrüstung, Harscheisen, Helm
Wegbeschaffenheit
Forstweg
freies Gelände
Wald
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Das Loferer Schihörndl ist ein Frühjahrsklassiker, der weithin von Norden einsehbar ist und in der Draufsicht von unten sehr steil aussieht. Der Aufstieg ist steil, aber auf den unangenehmen und gefährlicheren Teil treffen wir oben unterm Gipfel. Vom Parkplatz geht es in den Talschluss links haltend durch den Wald, meist aper im späten Frühjahr und entlang des Aufstiegsweges zur Zabierow-Hütte. Bei einem kleinen Felsabbruch auf ca.1050 m kommen alle Spuren zusammen. Das Frühjahr oder der Frühsommer hat den Vorteil, dass dieser Wegteil bis zum Abbruch aper und nicht mehr vereist ist. Allerdings den Nachteil, dass bis hierher oder sogar noch weiter die Schi getragen werden müssen. Dann steigen wir steil über die drei "Tretter", das Untere, das Mittlere und das Obere Trett steil bergauf, mitunter beinhart durchgefroren und manchmal mit einer Stapfspur. Erst auf ca. 1600 m am Ende des Oberen Tretts wird es flacher und sonniger. Die Spur zieht nach Süden in die Wehrgrube östlich des Reifhorns unter die Felsen des Schihörndls. Hier dreht sie kurz nach Westen und quert unangenehm einen steilen Hang (bis 40°) bevor es wieder nach Süden ins Rotschartl auf 2241 m geht. Auf dieser Querung ist Konzentration gefordert, hier sollte man nicht abrutschen, unter diesem Hang befinden sich Felsabbrüche. Man nennen diesen Teil: "Das böse Eck".
Vom Rotschartl steigen wir unschwierig auf den Gipfel zwischen Reifhorn und Ochsenhorn.
Abfahrt
Für die grandiose Abfahrt gibt es zwei Möglichkeiten.
1. Entlang der Aufstiegsroute, wobei die Querung meist dann schon weich geworden und nicht mehr so abrutschgefährdet ist oder vom Rotschartl westlich in die Kleine Wehrgrube hinein, es wird von der Schneequalität abhängen, welche Variante wir wählen. Von der Schwierigkeit sind beide gleich. Dann fahren wir in dem wunderbaren Kar ab, eigentlich beliebig und nach den Schneeverhältnissen, mit der Hoffnung, soweit wie möglich mit den Schiern hinunterzukommen. Eine ganz prächtige und anspruchsvolle Bergfahrt.
Stützpunkt
Lofer
Zielpunkt
Parkplatz im Loferer Hochtal auf knapp 800 m.
Rast / Einkehr
In Lofer, z.B. das Cafe Dankl
Karten
freytag&berndt, WK 101 oder AV Nr.9 Loferer Steinberge
Beschilderung
Schmidt-Zabierow Hütte
Literatur
Heugl Christian, Meine Spur, Rupertus Verlag, Salzburg, 2008
Bemerkung
Ganz prächtige Schitour bis weit in den Mai hinein.
Autorname Autorkontakt
Rupert Gredler Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
12.04.2020
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2020
217 0
WEITERETOUREN von Rupert Gredler


  • Wandertouren (113)
  • Klettertouren (30)
  • Skitouren (72)
  • Schneeschuhtouren (5)


  • Gesamtanzahl der Touren: 220

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Großes Hundshorn 1705m
    5 Std 30 Min, 1100 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Großes Ochsenhorn über Schärdinger Steig
    8 Std 0 Min, 1700 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Rundtour über das Reifhorn (Biwak) zum Gr. Ochsenhorn (Abstieg Schärdingersteig)
    10 Std 0 Min, 2450 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Breithorn Südwestgrat II
    1 Std 0 Min, 120 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Breithorn, Südostgrat
    2 Std 30 Min, 350 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour EndeNie
    10 Std 0 Min, 1500 HM  (Tirol, AT)
    Klettertour Grosser Wehrgrubenspass IV+
    2 Std 30 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Großes Reifhorn, Nordostgrat
    3 Std 0 Min, 400 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Klettermöglichkeit Schmidt-Zabierow-Hütte (Hüttenwand)
    2 Std 0 Min, 250 HM  (Salzburg, AT)
    RadtourLeicht Mozart-Radweg 13
    39 KM, 280 HM  (Salzburg, AT)
    RadtourLeicht Talbeckenrunde
    12 KM, 70 HM  (Salzburg, AT)
    RadtourLeicht Tauernradweg 6
    48 KM, 130 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourMittel Goldener Zweig-Runde
    22 KM, 557 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourSchwer Könner-Runde für Profis
    47 KM, 794 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourSchwer Lofer/Unkenberg/Loferer Alm/Lofer
    26 KM, 889 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourLeicht Maria Kirchenthal
    3 KM, 247 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourLeicht Obermayrberg-Runde
    14 KM, 340 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourSchwer Rund um die Reiteralpe
    51 KM, 760 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourLeicht Saalachtaler Naturgewalten
    30 KM, 170 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Grubhörndl, 1747 m
    3 Std 0 Min, 1120 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Skihörndl - Frühjahrsklassiker in den Loferer Steinbergen
    4 Std 30 Min, 1500 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Von Lofer auf das Schwarzeck
    2 Std 15 Min, 940 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Westliches Reifhorn aus dem Loferer Hochtal
    4 Std 30 Min, 1670 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Zum Trainieren auf die Loferer Alm (1624m)
    1 Std 45 Min, 622 HM  (Salzburg, AT)
    Klettersteigtour Westliches Reifhorn NW-Grat (Normalweg) und Nackter Hund Klettersteig auf das Mitterhorn
    2 Std 30 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren