Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (15)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Klettertouren / Salzburg / Loferer Steinberge

Wolfgang Lauschensky | 15.10.2010

Breithorn Südwestgrat II / Klettertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

101015185150.ovl - Wolfgang Lauschensky 
Breithorn.JPG - Wolfgang Lauschensky 
101015185146.kml - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Loferer Steinberge
1. Begehung Exposition der Wand
Südwest
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
II
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände Gratkletterei
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
4 Std 30 Min Nein
Kletterzeit Abstiegszeit
1 Std 0 Min 4 Std 0 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
120 / 2.300 alpin
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Großer Parkplatz der Schmidt-Zabierow Hütte am Ende des Loferer Hochtals. Längengrad: 12,6718121767
Breitengrad: 47,563742331
Anreise / Zufahrt
Von St. Johann in Tirol über das Strubtal kurz vor dem Umfahrungstunnel von Lofer rechts abbiegen, dann nach 500 m rechts ins Loferer Hochtal hinein und an sein Ende hinauffahren.
Aus Salzburg über Unken bzw. aus Zell am See über Saalfelden nach Lofer und beim Kreisverkehr westwärts Richtung St. Johann in Tirol abfahren. 500 m vor der Einmündung in die Umfahrung von Lofer links ins Loferer Hochtal abbiegen und an sein Ende hinauffahren.
Charakteristik
abwechslungsreiche Gratkletterei im durchwegs leichten Fels mit kurzen Gehstrecken dazwischen
Gipfel / Berg
Breithorn (2415m)
Ausrüstung
normale Wanderausrüstung, Helm, (Kurzseil und Gurt in Reserve?)
Tourtyp / Charakter der Tour
Gratkletterei
Zustieg
In milder Steigung wird dem Talschluss entgegengewandert. Kurz davor wendet man nach links und steigt auf engem Waldpfad in vielen Serpentinen steil zum Wandfuß der Schwarzwand an. Hier zuerst parallel zur Wand im Gestrüpp weiter aufwärts und danach zur Mitte des Kares schwenkend ins untere Tret. In angenehmer Steigung leitet der Pfad über steile Hänge und felsumrahmte Rinnen ins Mittlere Tret. Die Vegetation wird karger, das obere Tret ist schon großteils steiniges Karstgebiet. Ein Felsabsatz muss noch zum vorderen Rand der großen Wehrgrube überwunden werden. Über kurze Felsbänder ist das Falzköpfl mit seiner Krone, der Schmidt-Zabierowhütte in gut drei Stunden erreicht.
Von der Hütte wird kurz nordwärts zum Wehrgrubenrand abgestiegen. Am Wanderweg zum Mitterhorn (nicht in die Wehrgrube hinab) steigt man über die Schutthalden des Breithorns zum Felsfuß an. Eine kurze Felsstufe ist leicht überstiegen, danach führt der Pfad über ansteigende Bänder (kurz mit Stahlseilen gesichert) westwärts in den Waidringer Nieder zwischen Breithorn und Mitterhorn.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Im breiten Sattel steigt man auf die ersten Felsstufen des Südostgrates des Breithorns zu. Diese werden in leichter Kletterei (I-) überstiegen, dazwischen liegen kurze grasige Strecken direkt am Grat. Der ersten Steilstufe wird nun links auf einem Schuttband ausgewichen. Bei der letzten Steindaube klettert man eine kurze steile Rinne (II-) zum nächst höheren Schuttband und folgt diesem wieder weiter ostwärts bis zu einer recht steilen gestuften Rampe. Die wird direkt (II) bis zur Gratkante hochgeklettert. Gehgelände wird nun am Grat von kurzen Felsstufen (I) unterbrochen. Den Steinmännern folgend weicht man vor dem nächsten steilen Grataufschwung in die Südflanke aus. Ein schmales Felsband wird leicht abgestiegen und um eine Felsnase herum wird über eine gestufte Wand (II) und eine Rinne (I+) ein kleines Gratschartl erreicht. Hier wird nun direkt an der schmalen steilen Gratkante (II) an guten Griffen sehr ausgesetzt hochgeklettert. Nach wenigen Metern verbreitert sich der Grat und mündet in Gehgelände. Der nächste Grataufschwung wird angesteuert. Man kann nun direkt an der Gratkante hochklettern (II) oder nördlich auf einem Felsband zu einer kaminartigen Schlucht gehen. Über die linke Begrenzungswand des Kamins (II) wird hochgestiegen und seine Nordkante ausgesetzt umklettert. Der nächste flache Gratrücken ist von kurzen Gratblöcken/stufen unterbrochen. Der letzte Grataufschwung wird rechts der Kante in einer steilen sandig-schrofigen Rinne überwunden. Zuletzt wird über schön gestuften Fels (I+) entlang einer Verschneidung der Vorgipfel erreicht und den Steindauben folgend am recht flachen Gratrücken oder leicht nördlich davon in 10 Minuten zum schon sichtbaren Gipfelkreuz des Breithorns gewandert.
Abstieg
Der Abstieg entspricht dem Anstieg. Das bedeutet, es muss über mehrere Stufen ohne Sicherungsmöglichkeit teils im II. Schwierigkeitsgrad nach UIAA wieder zum Waidringer Nieder abgestiegen werden. Danach am Wanderpfad zurück zur Schmidt-Zabierow Hütte und weiter über die Trete ins Loferer Hochtal zum Ausgangspunkt.

Stützpunkt
Von Schmidt-Zabierow-Hütte: http://www.schmidt-zabierow.at/index_1.htm
Zielpunkt
Breithorn (2415m)
Rast / Einkehr
Von Schmidt-Zabierow-Hütte: http://www.schmidt-zabierow.at/index_1.htm
Kombinationsmöglichkeiten
Mitterhorn
Reifhörner
Ochsenhorn
Klettereldorado um die Hütte
Karten
Amap
ÖK50 Blatt 92 und Blatt 3214
AV-Karte: Loferer und Leoganger Steinberge

Beschilderung
Grat mit Steinmännern markiert
Bemerkung
Einige wenige Stellen sind ausgesetzt. Üblicherweise wird seilfrei auf- und abgeklettert - es sind keine Sicherungsstellen eingerichtet.
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
17.10.2010
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2020
6724 33
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Schneeschuhtouren (3)
  • Radtouren (3)
  • Wandertouren (433)
  • Mountainbiketouren (3)
  • Skitouren (316)
  • Klettertouren (16)
  • Klettersteigtouren (68)


  • Gesamtanzahl der Touren: 842

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourSchwer Großes Ochsenhorn über Schärdinger Steig
    8 Std 0 Min, 1700 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Hinterhorn und Ochsenhorn - von Lofer
    10 Std 0 Min, 2250 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Rundtour über das Reifhorn (Biwak) zum Gr. Ochsenhorn (Abstieg Schärdingersteig)
    10 Std 0 Min, 2450 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Über die Zabierow-Hütte auf das Große Reifhorn/Kreuzreifhorn
    8 Std 0 Min, 1700 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Breithorn, Südostgrat
    2 Std 30 Min, 350 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour EndeNie
    10 Std 0 Min, 1500 HM  (Tirol, AT)
    Klettertour Grosser Wehrgrubenspass IV+
    2 Std 30 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Großes Reifhorn, Nordostgrat
    3 Std 0 Min, 400 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Klettermöglichkeit Schmidt-Zabierow-Hütte (Hüttenwand)
    2 Std 0 Min, 250 HM  (Salzburg, AT)
    RadtourLeicht Mozart-Radweg 13
    39 KM, 280 HM  (Salzburg, AT)
    RadtourLeicht Talbeckenrunde
    12 KM, 70 HM  (Salzburg, AT)
    RadtourLeicht Tauernradweg 6
    48 KM, 130 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourMittel Goldener Zweig-Runde
    22 KM, 557 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourSchwer Könner-Runde für Profis
    47 KM, 794 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourSchwer Lofer/Unkenberg/Loferer Alm/Lofer
    26 KM, 889 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourLeicht Maria Kirchenthal
    3 KM, 247 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourLeicht Obermayrberg-Runde
    14 KM, 340 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourSchwer Rund um die Reiteralpe
    51 KM, 760 HM  (Salzburg, AT)
    MountainbiketourLeicht Saalachtaler Naturgewalten
    30 KM, 170 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Das Loferer Schihörndl frühsommerlich
    6 Std 30 Min, 1500 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Grubhörndl, 1747 m
    3 Std 0 Min, 1120 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Skihörndl - Frühjahrsklassiker in den Loferer Steinbergen
    4 Std 30 Min, 1500 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Westliches Reifhorn aus dem Loferer Hochtal
    4 Std 30 Min, 1670 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Zum Trainieren auf die Loferer Alm (1624m)
    1 Std 45 Min, 622 HM  (Salzburg, AT)
    Klettersteigtour Westliches Reifhorn NW-Grat (Normalweg) und Nackter Hund Klettersteig auf das Mitterhorn
    2 Std 30 Min, 600 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren