Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Lawinenlagebericht
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (26)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Skitouren / Kärnten / Glocknergruppe / Großglockner Hochalpenstraße - Heiligenblut

Wolfgang Lauschensky | 26.04.2019
Leicht

Roßschartenkopf über Schareck / Skitour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Schareck.jpg - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Kärnten, AT Glocknergruppe / Großglockner Hochalpenstraße - Heiligenblut
Günstigste Jahreszeit Gehzeit
Hochwinter 4 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abfahrt
1.300HM 1.300HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Exposition Aufstieg Ergänzung zur Exposition
Süd
Ausgesetzte Stellen  
Nein  
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz der Mittelstation Roßbach. Längengrad: 12,851068928
Breitengrad: 47,0472358807
Anreise / Zufahrt
Von der Tauernautobahn A10 bis zum Dreieck Spittal an der Drau, hier westwärts bis Möllbrücke und rechts auf der B106 bis Winklern. Hierher von Lienz auf der B107 über den Iselsberg. Nun Auf der B107 bis Heiligenblut und auf der Großglockner Hochalpenstraße durch die Mautstation bis zur Schareckbahn Mittelstation Roßbach.
Charakteristik
Beim Anstieg über die Pisten oder das Variantengebiet und am Schareckgipfel genießt man den Glocknerblick und das weite Panorama südlich des Hauptkamms. Nach kurzer Abfahrt führt die Skitour in mildem Terrain nordwärts auf einen eher unbedeutenden Gipfel im Tauernhauptkamm mit Blick ins Salzburzer Land. Es bieten sich mehrere Abfahrtsvarianten an. Ohne Seilbahnunterstützung wird aus der angebotenen "Schnuppertour" eine abwechslungsreiche Skitour in fantastischem Ambiente.
Über das Variantengebiet beinahe ohne Pistenberührung auf das Schareck. Nach kurzer Nordabfahrt über eine flache Rampe zum Westgratrücken und auf ihm zum aussichtsreichen Roßschartenkopf. Abfahrt entlang des Anstiegs oder über die Skiroute Kasereck.
Gipfel / Berg
Schareck 2606m, Roßschartenkopf 2665m
Ausrüstung
Skitourenausrüstung
Wegbeschaffenheit
freies Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Will man beinahe pistenfrei auf das Schareck ansteigen, folgt man zuerst der letzten S-Schleife der 5er-Schareck Piste. Wir verlassen sie in der folgenden Linkskurve nach Norden in die gut gegliederte Mulde. Ihr folgen wir geländeangepasst bis unter die Lawinenverbauungen. Hier queren wir einen steilen Hang nach links und gelangen in ein weites Kar, dem wir nordwärts folgen. Vor der Spatzlalm benützen wir den breiten und steilen Südwestrücken zum Anstieg, um rechts der 4er-Piste auszuweichen. Unter der Schareckbahn durch kommen wir nach Pistenquerung zu einem Wetterkreuz. Darüber folgen wir dem Südrücken (Durchschlupf an der Windverbauung suchen) und erreichen deutlich rechts der Bergstation das Gipfelkreuz und die Schautafeln des Scharecks. Noch kurz wellig und flach weiter kommt man zum nicht höheren Kartengipfel.

Nun fahren wir zur Bergstation und etwas tiefer zur Scharte ab, wo wir der Fallbichlabfahrt nordwärts zwei Kehren bis zu einer kleinen Ebene folgen. Wir verlassen den Pistenbereich. Eine breite Rampe "In den Wänden" führt recht flach nach Norden. Das geringe Gefälle nützen wir zum Gleiten aus, dann fellen wir auf. Hier könnte man rechts auf die höhere Ebene ansteigen, wir bleiben in der Rampe und wandern mild aufwärts bis vor eine sperrende Felskuppe. Rechts kann in wenigen Kehren über eine steile Mulde in das weite Hochtal südlich des Westkamms angestiegen werden. Alternativ könnte man den Felsriegel links über einen mittelsteilen Hang umgehen, um dahinter in einem Rechtsgang hierher zu queren. Wir folgen dem Hochtal ostwärts bis zum Gipfelhang. Wir steuern links den Nordwestgratrücken an und folgen ihm um einen kleinen Vorgipfel rechts herum zum Gipfelsteinmann des aussichtsreichen Roßschartenkopfs.
Abfahrt
Abfahrt über den breiten Westhang bis zur Anstiegsrampe. Nun kann man südwestwärts über eine steile Mulde in das breite Becken zum Fallbichl abfahren. Auf der ausgewiesenen Kasereck-Skiroute über eine steile Mulde zum Kasereck und zurück zur Mittelstation Roßbach. Falls die Kasereck-Skiroute schon ausgeapert ist (vorher erkunden!), wird mit der Fallbichlbahn hinauf zum Schareck gefahren oder über die Rampe "In den Wänden" und die obere Fallbichpiste zur Gipfelscharte des Scharecks angestiegen. Nun folgt die Abfahrt über die Pisten oder das Variantengebiet.
Zielpunkt
Roßschartenkopf 2665m
Rast / Einkehr
Einkehr im Pistenbereich.
Karten
Amap
ÖK50 Blatt 154 oder 3227
AV-Karte: Sonnblick
Bemerkung
Ideal ausserhalb der Pistensaison, wobei die Südhänge dann meist schon ausgeapert sind.
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
26.04.2019
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2021
901 18
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Schneeschuhtouren (3)
  • Radtouren (3)
  • Wandertouren (456)
  • Mountainbiketouren (3)
  • Skitouren (320)
  • Klettertouren (16)
  • Klettersteigtouren (68)


  • Gesamtanzahl der Touren: 869

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Brennkogel von der Guttalalm
    6 Std 0 Min, 1100 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Gjaidtroghöhe 2988m (Heiligenblut)
    5 Std 0 Min, 1200 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Hütten Trekking in der Schobergruppe
    21 Std 0 Min, 2646 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Naturlehrweg Gößnitzfall
    2 Std 0 Min, 150 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Unmarkiert übers Schareck (2606m)
    2 Std 45 Min, 400 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Auf den Kloben vom Guttal
    3 Std 0 Min, 1020 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Brennkogel
    3 Std 30 Min, 850 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Brennkogel übers Guttal
    3 Std 45 Min, 1100 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Guttal Runde Spielmann - Brennkogel
    7 Std 0 Min, 1800 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourSchwer Hoher Sonnblick über Gasthof Alter Pocher, 3105m
    4 Std 30 Min, 1400 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Schareck vom Wallackhaus
    1 Std 0 Min, 400 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Schareck von der Glocknerstraße
    1 Std 30 Min, 400 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Skitourenklassiker Brennkogel
    4 Std 0 Min, 1000 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Sonnige Tour auf die Gjaidtroghöhe (2989m)
    4 Std 15 Min, 1475 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Spielmann (3027 m) vom Guttal
    3 Std 0 Min, 1110 HM  (Kärnten, AT)
    NordicwalkingtourMittel Grossglockner Berglauf
    3 Std 30 Min, 1250 HM  (Kärnten, AT)
    Klettersteigtour Möllschlucht Klettersteig (1220m)
    1 Std 15 Min, 450 HM  (Kärnten, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Glocknerhaus
    Otto-Umlauft-Biwak


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren