Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (1)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Tirol / Stubaier Alpen / Stubaital - Stubaier Gletscherbahn

Andreas Koller | 29.08.2003
Schwer

Zuckerhütl - im Reich der großen Stubaier Eisberge (3507 m) / Wandertour


TOURFOTOS


 

TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

201011183939.ovl - Andreas Koller 
B831-Karte.jpg - Alpintouren Redaktion 
201011183939.jpg - Andreas Koller 
201011183939.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Tirol, AT Stubaier Alpen / Stubaital - Stubaier Gletscherbahn
Streckenlänge Gehzeit
11KM 6 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.000HM 1.380HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordwest Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
Gletschertour  schwarz
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Bergstation Eisgrat (2870m) Längengrad: 11,1130642153
Breitengrad: 46,9865348679
Anreise / Zufahrt
Brennerautobahn (A13) - Ausfahrt Schönberg/Stubaital - durch das gesamte
Stubaital bis zur Mutterbergalm (= Talstation der Stubaier Gletscherbahnen),
Auffahrt zur Bergstation
Charakteristik
Schöne Hochtour mit Fels- und steileren Eispassagen
Gipfel / Berg
Zuckerhütl, 3507m, Wilder Pfaff, 3458m
Ausrüstung
Komplette Hochtourenausrüstung (Brust- u. Hüftgurt, Steigeisen, Seil, Pickel)
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Hochtour (vergletschert)
Wegbeschaffenheit
Gletscher
Schutt / Steine / leichter Fels
wegloses alpines Gelände
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Eisgrat auf das Zuckerhütl (O-Grat), spaltige Gletscher
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Restaurant Eisgrat nach Osten zunächst absteigend (man verliert knapp
150Hm) - dann quert man den Fernauferner bis man die Felsen des Langen
Pfaffennieder erreicht - in leichter Kletterei (I) in den Pfaffennieder und von dort
noch kurz über Felsen bis zur günstigsten Übertrittsstelle auf den
Sulzenauferner - in einem weiten Rechtsbogen gegen Osten, sodass man den
Pfaffensattel erreicht - von dort auf dem Ostgrat (Eis und Fels) zum Gipfelkreuz
des Zuckerhütls.
Zurück in den Pfaffensattel und rasch und problemlos im Firn auf den Wilden
Pfaff - Wie beim Aufstieg zum Langen Pfaffennieder und von dort direkter
Abstieg in Richtung Dresdner Hütte - zunächst über den Fernauferner, dann
durch Blockwerk und schließlich kurz im Pistengelände.
Stützpunkt
keine (beim Anstieg über den Isidornieder: Hildesheimer Hütte, 2899m;
Zielpunkt der Tour: Dresdner Hütte, 2304m, bei der Mittelstation der
Gletscherbahnen)
Zielpunkt
Zuckerhütl, Wilder Pfaff, Dresdner Hütte
Rast / Einkehr
Restaurant Eisgrat, Dresdner Hütte
Kombinationsmöglichkeiten
Zur Müller Hütte (3145m) oder zum Becher Haus (3191m), beide auf Südtiroler
Gebiet.
Karten
AV-Karte Blatt 31/1 "Hochstubai" 1:25000;
Freytag & Berndt WK 241 Insbruck-Stubai-Sellrain-Brenner 1:50000;
ÖK 50 Blatt 174
Bemerkung
Schöne Hochtour auf den höchsten Stubaier Eisberg samt Draufgabe mit dem
Wilden Pfaff. Der Anstieg auf das Zuckerhütl kann auch über die Hildesheimer
Hütte erfolgen - die Strecke ist aber länger.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
11.10.2020
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2020
9111 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (94)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (935)
  • Skitouren (291)
  • Klettertouren (51)
  • Klettersteigtouren (390)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1770

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourSchwer Adlerweg Etappe 65 - Wandern am Gletscherrand
    2 Std 30 Min, 400 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Auf den Großen Trögler (2902m)
    3 Std 15 Min, 600 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Hinterer Daunkopf - ein stilles Ziel hoch über dem Stubaier Gletscherschigebiet (3225 m)
    4 Std 0 Min, 600 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer Östlicher Daunkogel - formschöner Gipfel in den Stubaier Alpen (3332m)
    2 Std 30 Min, 460 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Schussgrubenkogel mit Abstiegsvarianten (3211m)
    3 Std 15 Min, 550 HM  (Tirol, AT)
    WandertourSchwer Stubaier Wildspitze
    2 Std 45 Min, 500 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel TG Sulzenauhütte1: Dresdner Hütte - Sulzenauhütte (2672m)
    2 Std 30 Min, 375 HM  (Tirol, AT)
    WandertourMittel Vom Eisgrat auf die Schaufelspitze (3333 m)
    1 Std 15 Min, 465 HM  (Tirol, AT)
    WandertourLeicht Von der Dresdner Hütte auf den Egesengrat (2631m)
    3 Std 45 Min, 350 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Hinterer Daunkopf, 3225m
    2 Std 0 Min, 670 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Schußgrubenkogel 3211m
    5 Std 30 Min, 1050 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Von der Amberger Hütte auf den Hinteren Daunkopf (3225m)
    3 Std 0 Min, 1100 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Von der Amberger Hütte auf den Windacher Daunkogel (3348m)
    3 Std 30 Min, 1220 HM  (Tirol, AT)
    SkitourLeicht Von der Mutterbergalm auf den Hinteren Daunkopf (3225m)
    3 Std 30 Min, 1500 HM  (Tirol, AT)
    SkitourMittel Wilder Pfaff und Schaufelspitze
    6 Std 0 Min, 1900 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Egesengrat (2631m) über „Fernau-Klettersteig“
    1 Std 15 Min, 200 HM  (Tirol, AT)
    Klettersteigtour Klettersteig Falkengrat und 3000er-Option (3333m)
    30 Min, 90 HM  (Tirol, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren