Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (32)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Salzburg / Radstädter Tauern

Manfred Karl | 31.10.2020
Mittel

Rundtour im Gasthofkar / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

201031062900.ovl - Manfred Karl 
201031062901.jpg - Manfred Karl 
201031062859.kml - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Radstädter Tauern
Streckenlänge Gehzeit
14KM 7 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.180HM 1.180HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nord Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Untere Gasthofalm, 1195 m Längengrad: 13,4254298096
Breitengrad: 47,2424740203
Anreise / Zufahrt
Von der A 10 Tauernautobahn bei der Ausfahrt Flachauwinkl abfahren und über die Landesstraße in das Flachautal. An der Raststätte Tauernalm vorbei und unter der großen Autobahnbrücke hindurch bis zum Schranken bei der Unteren Gasthofalm, wo sich eine Parkmöglichkeit für einige Kfz befindet.
Charakteristik
Einsame Kare, eine großartige Landschaft, steile Wege bzw. wegloses Gelände: So präsentiert sich die Rundtour durch das Frauenkar und das Gasthofkar. Für die Querung des Gasthofkares ist stabiles Wetter Grundvoraussetzung. Trittsicherheit und ein guter Orientierungssinn sind bei dieser Tour ebenfalls nötig.
Gipfel / Berg
Graikopf, 2287 m – Graihorn, 2221 m
Ausrüstung
Übliche Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Waldweg
wegloses alpines Gelände
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Man folgt der Werksstraße Richtung Neukarsee / Franz Fischer Hütte / Mosermandl bis zur großen Schottergrube. An ihrem westlichen Rand zweigt der Weg Nr. 711 (Abendweide Weg) ab. Zuerst noch über den steilen Fahrweg aufwärts bis an sein Ende bei einer Lüftungsstation. Hier beginnt der schmale und mitunter etwas verwachsene Steig über die Abendweide. Geschickt umgeht er die niedrigen Felswände, quert dann nach Osten über ein meist ausgetrocknetes Bachbett und führt am Gegenhang in vielen Windungen durch einen urigen Fichten- und Lärchenbestand zu einer idyllisch gelegenen Jagdhütte (etwas rechts abseits des Weges). Weiter nach Südosten, am Rand jener markanten Schlucht aufwärts, welche die Hänge der Abendweide östlich begrenzt. Der Steig erfordert in diesem Bereich oberhalb der Schlucht etwas Trittsicherheit und ist an einer kurzen Stelle sogar seilversichert. Allmählich neigt sich das Gelände zurück und man erreicht eine Senke mit einem kleinen Tümpel, der im Hochsommer wohl meist austrocknet. Hier wendet sich der Steig nach rechts (westlich) und führt in das Frauenkar. Durch das stark gegliederte und etwas unübersichtliche Kar folgt man den Markierungen und dem meist deutlichen Steig in den Hochbirgsattel (Wegweiser). An dieser Stelle könnte man die Tour abbrechen und über den Weg Nr. 731 über die verfallene Gasthofalm absteigen. Bei guter Sicht sollte man sich jedoch die eindrucksvolle und völlig weglose Querung durch das riesige Gasthofkar hinüber zum Graikopf bzw. zum Graihorn nicht entgehen lassen. Gefordert ist hier allerdings ein ausgeprägter Orientierungssinn, um eine möglichst einfache Linie ohne allzu großes Auf und Ab zu finden. Eine genaue Wegbeschreibung ist praktisch unmöglich und auch sinnlos, weil man grundsätzlich überall durchkommt. Je nach Wegfindung gibt es einfache Kraxelstellen bis zum ersten Schwierigkeitsgrad. Zahlreiche Karrenfelder gestalten die Querung recht spannend. Nach Erreichen des Graikopfes darf man sich durchaus auf die Schulter klopfen, wenn man einigermaßen geschickt durch das Kar gefunden hat. Ab dem Graikopf ist der Weiterweg harmlos. Abstieg über den breiten Rücken zum Weg Nr. 711 und weiter nach Nordosten, jetzt wieder weglos, auf das Graihorn. Von dieser Seite ist der Gipfel ohne Schwierigkeiten erreichbar, während er auf allen anderen Seiten mit steilen Felswänden abbricht. Zurück zum Wanderweg und über diesen am untersten Rand des Gasthofkares entlang bis zur Vereinigung mit dem Weg Nr. 731. Abstieg zur verfallenen Oberen Gasthofalm. Der weitere Abstieg führt dann teilweise recht steil, aber nirgends schwierig, zwischen Zehnerkogel und den Raucheckwänden nach Osten in den Hochwald. Auf einer Höhe von 1460 m erreicht man einen alten Fahrweg, der in fünf Serpentinen in den Talboden und zurück zum Anstiegsweg führt. In Kürze hinaus zum Ausgangspunkt.
Rast / Einkehr
Gasthäuser im Flachautal
Kombinationsmöglichkeiten
Besteigung des Tischbühel, siehe Alpintouren.com
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Alpenvereinskarte Digital auf DVD, Niedere Tauern II
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
31.10.2020
Zugriffe Gesamt Zugriffe Dezember 2020
39 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (32)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (986)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (726)
  • Klettertouren (120)
  • Klettersteigtouren (158)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2095

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Aus dem Marbachtal auf Benzeck und Schilcheck
    6 Std 0 Min, 1140 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Großer Bärenstaffel über die Hafeichtalm
    4 Std 30 Min, 990 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Großer Bärenstaffl und Steinfeldspitze
    4 Std 30 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Hafeicht-Wandertour
    4 Std 0 Min, 647 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Neukarsee und Faulkogel
    7 Std 30 Min, 1155 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourLeicht Taferlscharte und Taferlnock
    5 Std 30 Min, 1100 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Tischbühel über Abendweidesteig
    4 Std 15 Min, 1000 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Über die Ennsalmen aufs Benzeck
    7 Std 0 Min, 1050 HM  (Salzburg, AT)
    RadtourLeicht Ennsradweg 1
    26 KM, 380 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Aus dem Flachautal auf den Hengst
    2 Std 30 Min, 880 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Benzegg (2076m)
    2 Std 30 Min, 970 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Kesselkopf - Stiller Gipfel im Tourengebiet der Südwiener Hütte
    3 Std 0 Min, 1070 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Kleiner Pleißlingkeil aus dem Flachautal
    3 Std 0 Min, 1225 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Mosermandl über das Gasthofkar
    5 Std 0 Min, 1500 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Permuthwand, 2479 m
    4 Std 0 Min, 1290 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Scheibenkogel von der Tauernalm
    2 Std 0 Min, 800 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Schilchegg (2040 m) und Benzegg (2076 m) von Flachauwinkel
    4 Std 0 Min, 1470 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Schilchegg (2040m)
    2 Std 30 Min, 950 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourLeicht Spirzinger, 2066m
    2 Std 30 Min, 790 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Steinfeldspitze aus dem Flachautal
    5 Std 0 Min, 1170 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Taferlnock
    4 Std 0 Min, 1100 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Über die Hafeichtalm auf das Spazeck
    3 Std 0 Min, 875 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Über die Hafeichtscharte auf den Großen Bärenstaffel
    3 Std 0 Min, 950 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Über die Schinderleiten auf einen rassigen Schigipfel
    3 Std 45 Min, 1020 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourMittel Vordere Großwandspitze, 2380 m
    4 Std 0 Min, 1550 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Franz-Fischer-Hütte
    Südwiener Hütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren