Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen


  Tourdaten  Fotos (17)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Salzburg / Tennengebirge

Wolfgang Lauschensky | 30.08.2020
Schwer

Brentköpfl 719m / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

Brentkoepfl.jpg - Wolfgang Lauschensky 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Tennengebirge
Streckenlänge Gehzeit
2KM 1 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
200HM 200HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
West Ja
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
 rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Kleiner Parkplatz am Eingang zur KTM X-Bowl Arena, evtl. jenseits der Brücke beim kleinen Wanderparkplatz. Längengrad: 13,1678429749
Breitengrad: 47,5230269312
Anreise / Zufahrt
Auf der Tauernautobahn A10 bis zur Abfahrt Werfen oder Pass Lueg. Auf der Salzachtalstraße B159 bis Sulzau.
Charakteristik
Das Brentköpfl ist der von der Tauernautobahn markant sichtbare kleine Felszapfen mit Gipfelkreuz direkt über dem Brententunnel.
Etwas exponiert entlang des ÖBB-Steiges, dann sehr steil und teilweise verwachsen im Hochwald hinauf zum Gipfelsattel und am kurzen Ostgratrücken steil und ausgesetzt zum Gipfelkreuz des Brentköpfls.
Gipfel / Berg
Brentköpfl 719m
Ausrüstung
Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
Steig
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Direkt bei der Zufahrt zur X-Bowl Arena (und Schottergrube) zweigt rechts ein verwachsener Bahnweg ab (2020 wegen Baustelle gesperrt, müsste evtl. umgangen werden!). Nach 200 Metern führt links ein deutlicher, aber unmarkierter Pfad in den Wald hinauf. Parallel zur Bahntrasse quert man nun recht exponiert zwischen den Steinschlag/Lawinenbauten der Bahn den Steilhang bis zu einer Pfadverzweigung. Hier wählen wir den deutlichen linken Steig, der gleich in vielen Kehren durch den Steilwald zur nächsten Wegverzweigung bei einer hölzernen Steinschlagverbauung führt. Wir folgen dem Hinweisschild "Brentköpfl" nach rechts (zweigt man links ab, mündet man nach längeren Querungen auch wieder in den Anstiegsweg). In kurzen Kehren geht es steil aufwärts. Bei der folgenden Verzweigung rechts steil hinauf (gerade weiter würde man wieder absteigen). Bald ist der deutliche Waldpfad durch Hochgras verwachsen, die Orientierung im Steilhang ist evtl. erschwert. Nach einer Linkskehre gelangen wir in der steilen Südmulde hinauf zum Gipfelsattel. Gut gestuft aber recht bröselig steigt man links etwas ausgesetzt über den steilen Ostgratrücken des kleinen Felszackens zum exponierten Gipfelkreuz des Brentköpfls hinauf.
Vorsichtiger Abstieg entlang des Anstiegs.
Zielpunkt
Brentköpfl 719m
Rast / Einkehr
keine
Karten
Amap
ÖK50 Blatt 94 oder 3216
AV-Karte: Hagengebirge
Beschilderung
unmarkiert
Bemerkung
Das ist KEINE normale Wanderung! Unmarkierter, teilweise verwachsener und durchwegs steiler Pfad. Orientierungssinn und Trittsicherheit sind unbedingt nötig.
Ausrutsch- und Absturzgefahr.
Autorname Autorkontakt
Wolfgang Lauschensky Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
30.08.2020
Zugriffe Gesamt Zugriffe April 2024
1065 0
WEITERETOUREN von Wolfgang Lauschensky


  • Schneeschuhtouren (3)
  • Radtouren (3)
  • Wandertouren (502)
  • Mountainbiketouren (3)
  • Skitouren (334)
  • Klettertouren (16)
  • Klettersteigtouren (68)


  • Gesamtanzahl der Touren: 929

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Fußweg zur Eisriesenwelt
    1 Std 30 Min, 713 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourMittel Happischhaus über Eisriesenwelt und Stegenwald
    11 Std 0 Min, 620 HM  (Salzburg, AT)
    WandertourSchwer Tristkopf – Rifflkopf Überschreitung
    10 Std 0 Min, 2050 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour "Solotraum"
    4 Std 30 Min, 230 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Adventure Park
    5 Std 0 Min, 215 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Iron-Man IX+
    7 Std 0 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)
    Klettertour Police One IX-
    10 Std 0 Min, 800 HM  (Salzburg, AT)
    SkitourSchwer Von Sulzau auf den Tristkopf, 2110 m
    4 Std 0 Min, 1600 HM  (Salzburg, AT)
    Klettersteigtour Hochkogelklettersteig (2303m)
    1 Std 45 Min, 500 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren