Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen


  Tourdaten  Fotos (18)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Chiemgau / Chiemgauer Alpen

Manfred Karl | 19.06.2020
Leicht

Rund um den Thumsee und zur Ruine Karlstein / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

thumsee_rw.jpg - Manfred Karl 
200619072136.ovl - Manfred Karl 
200619072136.jpg - Manfred Karl 
200619072136.kml - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Chiemgau, DE Chiemgauer Alpen
Streckenlänge Gehzeit
6KM 2 Std 15 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
220HM 220HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Ost Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplätze am Ostende des Thumsees, 530 m Längengrad: 12,8314627679
Breitengrad: 47,7184264888
Anreise / Zufahrt
Den Thumsee erreicht man am einfachsten, indem man über die Umfahrungsstraße B 21 von Bad Reichenhall Richtung Inzell fährt. Auf der St 2101 bis Karlstein, die Straße steigt an und man erreicht den Thumsee. An seinem Ostufer befindet sich ein Parkplatz, ebenso an seinem Südwestufer.
Der Thumsee ist auch über die Deutsche Alpenstraße (B 305) von Inzell oder Schneizlreuth erreichbar.
Charakteristik
Ansprechender Spaziergang um den 17,5 Hektar großen und maximal 21 m tiefen See, der durch einen Abstecher zur Burgruine Karlstein und der Kirche St. Pankraz auf den beiden Gipfelerhebungen des Pankrazfelsen zu einer abwechslungsreichen Rundtour erweitert werden kann.
Gipfel / Berg
Pankrazfelsen, 615 m
Ausrüstung
Halbwegs wandertaugliche Schuhe sind grundsätzlich ausreichend, im Sommer Badesachen
Tourtyp / Charakter der Tour
Kinder und Familienwanderung
Wegbeschaffenheit
Drahtseilversicherungen oder Leitern
Schotterweg
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz beim Ostufer oder Südwestufer startet man in beliebiger Richtung und umrundet den See auf stets gut begehbaren Wegen, die überwiegend geschottert sind und nur ein kurzes Stück Asphalt aufweisen. Man passiert das Seebad, den Madlbauer und den Seewirt. Im Sommer bieten sich einige Bademöglichkeiten an. Rastbänke laden zum Verweilen ein.
Vom Parkplatz beim Ostufer kann man noch einen Abstecher zum Seemösl machen. Dieser kleine Moorweiher beherbergt eine schöne Seerosenzucht. Am besten geht man am straßenabgewandten Ufer entlang und auch wieder zurück, so erspart man sich den Rückweg neben der vielbefahrenen Straße.
Sehr lohnend ist die Erweiterung der Runde zur Burgruine Karlstein und/oder der Kirche St. Pankraz. Genau am Westende des Seemösl überquert man die St 2101 und folgt wenige Meter dem Gehsteig Richtung Karlstein. Bei dem Wegweiser auf einem engen Pfad in den Wald hinauf und oberhalb der Straße sanft ansteigend zu einigen Wohnhäusern. Zwischen diesen hindurch zur Schmalschlägerstraße und über diese nach rechts ein wenig abwärts zum Waldrand. Hier beginnt der jeweilige Aufstieg zu den beiden Felsen. Man steigt zuerst rechts hinauf zur Burgruine. Der letzte Abschnitt ist steil. Mit Drahtseil und Geländer gesichert führen Holzstufen in das Burgareal. Nach einem Rundgang mit schönen Nahblicken geht es auf dem gleichen Weg zurück. Ein direkter Übergang zur Kirche ist nicht möglich. Wenige Meter oberhalb der Teerstraße zweigt der Weg zur Kirche ab. In Serpentinen und über gemauerte Stufen hinauf zu dieser. Vom östlich vorspringenden Felssporn mit großem Kreuz hat man einen schönen Blick über Bad Reichenhall.
Der Abstieg erfolgt auf dem Anstiegsweg zurück zum Thumsee.
Rast / Einkehr
Seewirt, https://www.thumsee.de/
Hotel Seeblick, www.hotel-seeblick.de
Alpengasthof Madlbauer, http://www.madlbauer.com/
Karten
Alpenvereinskarte Digital, Lattengebirge - Reiteralm
Kompass Digitale Wanderkarte Bayern 3D
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
19.06.2020
Zugriffe Gesamt Zugriffe April 2024
2000 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (47)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (1094)
  • Mountainbiketouren (63)
  • Skitouren (836)
  • Klettertouren (129)
  • Klettersteigtouren (166)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2346

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Albauer Kopf – eine Tour für Fährtensucher
    2 Std 45 Min, 400 HM  (Chiemgau, DE)
    WandertourMittel Die Gamsknogel - Runde (1782m)
    6 Std 45 Min, 1100 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourSchwer Goldtropf Steig am Hochstaufen
    4 Std 30 Min, 1100 HM  (Chiemgau, DE)
    WandertourLeicht Gruberhörndl 1493m von Jochberg
    4 Std 0 Min, 600 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Hochschlegel, 1688 m
    4 Std 30 Min, 1180 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourMittel Hochstaufen (1771 m) über Steinerne Jäger (I+)
    5 Std 30 Min, 1130 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourMittel Kranzlstein 972m Überschreitung
    3 Std 0 Min, 550 HM  (Chiemgau, DE)
    WandertourMittel Pflasterbachhörndl und Rabensteinhorn, Umrundung des Müllnerbergs
    4 Std 30 Min, 930 HM  (Chiemgau, DE)
    WandertourMittel Predigtstuhl, Waxriessteig
    5 Std 30 Min, 1130 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourSchwer Staufengrat vom Zennokopf zum Mittelstaufen
    4 Std 30 Min, 1300 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Vogelspitz 1287m über Rötelbachgraben
    2 Std 30 Min, 800 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Von der Padinger Alm auf den Hochstaufen
    5 Std 0 Min, 1110 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourMittel Von Jochberg auf Gamsknogl und Zwiesel
    5 Std 0 Min, 975 HM  (Chiemgau, DE)
    WandertourLeicht Winterspaziergang um den Thumsee (555m)
    35 Min, 10 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Klettertour Steinerne Jäger auf den Hochstaufen (1771m)
    1 Std 30 Min, 380 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    MountainbiketourSchwer Rund um das Lattengebirge über Moosenalm (1424 m)
    40 KM, 1380 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    SkitourLeicht Gamsknogel / Gamsknogl, 1750 m
    2 Std 30 Min, 880 HM  (Chiemgau, DE)
    SkitourLeicht Hochschlegel von Baumgarten
    3 Std 0 Min, 1180 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    SkitourMittel Zwieselstaufen von Jochberg
    3 Std 0 Min, 910 HM  (Chiemgau, DE)
    SchneeschuhtourLeicht Schneeschuhtour zur Dalsenalm (1200m)
    3 Std 30 Min, 705 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    Klettersteigtour Reibwand Klettersteig
    1 Std 30 Min, 240 HM  (Chiemgau, DE)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren