Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (88)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Klettertouren / Berchtesgadener Land / Chiemgauer Alpen / Bad Reichenhall

Andreas Koller | 23.11.2023

Steinerne Jäger auf den Hochstaufen (1771m) / Klettertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

231123004550.ovl - Andreas Koller 
231123004550.jpg - Andreas Koller 
231123004550.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Berchtesgadener Land, DE Chiemgauer Alpen / Bad Reichenhall
1. Begehung Exposition der Wand
Unbek. Südost
Schwierigkeit Schwierigkeit Ergänzung
II- Eine Stelle II- (1 Stift), Einstieg: Leiter und Eisengitterbrücke (max.A/B), sonst im Bereich I
Gelände Routencharakter
Alpines Gelände geneigte Wandkletterei
Zustiegszeit sehr ausgesetzte Kletterei
1 Std 30 Min Nein
Kletterzeit Abstiegszeit
1 Std 30 Min 1 Std 30 Min
Klettermeter / Einstiegshöhe Absicherung
380 / 1.370 kombiniert
Gestein Felsqualität
Kalk
Kondition Panorama
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Bad Reichenhall/Parkplatz Finderl (561m) Längengrad: 12,8489723383
Breitengrad: 47,7350698684
Anreise / Zufahrt
Auf der A1 Westautobahn und/oder der deutschen A8 Salzburg - München bis
zur Ausfahrt Bad Reichenhall. Auf der B21 kurz S-wärts bis Bad Reichenhall.
Dort Zufahrt nach WNW Richtung Listwirt zum Parkplatz Finderl/Niederalm.
Der Parkplatz Padingeralm ist aufgelassen!
Charakteristik
Landschaftlich einmalige leichte Kletterroute (wird üblicherweise seilfrei
begangen)
Gipfel / Berg
Hochstaufen (1771m)
Ausrüstung
Leichte Bergschuhe oder halbhohe Zustiegsschuhe (am besten mit Climbing
zone) / Trailrunning-Schuhe mit Profilsohle, Trekkingstecken, Verpflegung,
kurzes Seil nur zur Sicherung für Anfänger oder Ungeübte
Tourtyp / Charakter der Tour
geneigte Wandkletterei
Zustieg
Vom Parkplatz Finderl/Niederlam/Listwirt kurze Waldquerung nach NO zur
aufgelassenen Padingeralm, wo der steile Waldaufstieg, teilweise auch
schrofig) zum Buchmahdsattel beginnt. Am Sattel nach W (Hinweisschilder
beachten!) und nochmals steil im Wald ansteigen, wobei das Gelände teilweise
schon felsiger wird. Bei einem Absatz beginnt die Route mit der Einstiegsleiter.
Hier ist auch nochmals ein guter Rastplatz mit Blick nach S über Bad
Reichenhall und die Berchtesgadener Alpen.
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Der Einstieg erfolgt über eine fast senkrechte 4m-Leiter und einer
Eisengitterbrücke. Der folgende Anstieg führt rasch aus dem Wald in die freie
Südflanke. Es folgen Querungen und geneigte Wandabschnitte, wobei das
Gelände abwechselnd Gehstrecken und leichte Kletterei (I-/I/wenig I+ und eine
Stelle II- mit einem Stift im oberen Bereich) bietet. Die Flanke ist zwar
abschüssig, aber kaum angsterregend ausgesetzt. Der Ausstieg erfolgt direkt
beim Reichenhaller haus auf 1750m, zum Hochstaufen Gipfel gelangt man in
etwa 10 Min. über einen guten Felsensteig.
Abstieg
Auf dem Normalweg durch die steile Südflanke auf gutem Steig via Bartlmahd
Stützpunkt
Reichenhaller Haus, 1750m, DAV, bewirtschaftet Mitte Mai - Mitte Okt.; Tel.:
+49(0)8651 5566; Fax: +49(0)8651 6028 02; E-Mail: sektion@dav-
badreichenhall.de; Web: www.dav-badreichenhall.de
Zielpunkt
Hochstaufen
Rast / Einkehr
Reichenhaller Haus, Betriebe in Bad Reichenhall
Kombinationsmöglichkeiten
Überschreitung der gesamten Staufenkette (Vorderstaufen - Hochstaufen -
Mittelstaufen - Hinterstaufen) möglich (Länge beachten! Eventuell
Übernachtung im Reichenhaller Haus einplanen)
Karten
Kompass 25 Bl.: 794 (Berchtesgadener Land)
AV-Karte 25 Bl.: BY19 (Chiemgauer Alpen Ost - Sonntagshorn)
Kompass 35 Outdoor-Karten-Ringbuch 2702 Bayerische Alpen (von München
bis
zur Zugspitze - von Füssen bis Berchtesgaden)
Kompass Digital Map (Deutsche Alpen)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Zwar handelt es sich beim Steinerne Jäger um eine leichte Kletterroute, aber
Geübte werden dort kaum Material mitschleppen. Wer trittsicher und
schwindelfrei ist, genießt die leichte Kletterei, erquickt sich am großartigen
Panorama und rastet am Gipfel oder dem knapp darunter liegenden
Reichenhaller Haus. Aufgrund der Exposition nach S kann man die Steinernen
Jäger relativ früh und bis spät ins Jahr angehen.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
23.11.2023
Zugriffe Gesamt Zugriffe Jänner 2024
352 50
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (121)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (1061)
  • Skitouren (359)
  • Klettertouren (57)
  • Klettersteigtouren (475)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2082

    BUCHTIPPS


      
      
      
      

    WEITERETOUREN


    WandertourSchwer Goldtropf Steig am Hochstaufen
    4 Std 30 Min, 1100 HM  (Chiemgau, DE)
    WandertourMittel Hochstaufen (1771 m) über Steinerne Jäger (I+)
    5 Std 30 Min, 1130 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourMittel Kranzlstein 972m Überschreitung
    3 Std 0 Min, 550 HM  (Chiemgau, DE)
    WandertourMittel Pflasterbachhörndl und Rabensteinhorn, Umrundung des Müllnerbergs
    4 Std 30 Min, 930 HM  (Chiemgau, DE)
    WandertourMittel Predigtstuhl extralang
    6 Std 30 Min, 1200 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourMittel Predigtstuhl, Waxriessteig
    5 Std 30 Min, 1130 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Rund um den Thumsee und zur Ruine Karlstein
    2 Std 15 Min, 220 HM  (Chiemgau, DE)
    WandertourMittel Runde durchs Lattengebirge (1738m)
    4 Std 30 Min, 350 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Runde über den Dötzenkopf (1001m)
    3 Std 0 Min, 530 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourMittel Rundtour Zwieselalm - Zwiesel - Gamsknogel
    5 Std 30 Min, 1150 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourMittel Rundweg Spechtenkopf - Dötzenkopf
    3 Std 0 Min, 750 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourMittel Überschreitung Hochstaufen - Zwiesel
    7 Std 30 Min, 1400 HM  (Chiemgau, DE)
    WandertourMittel Überschreitung Hochstaufen - Zwiesel
    7 Std 30 Min, 1400 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourMittel Von Bad Reichenhall aufs Pflasterbachhörndl (1310m)
    5 Std 30 Min, 800 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Von der Padinger Alm auf den Hochstaufen
    5 Std 0 Min, 1110 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    WandertourLeicht Winterspaziergang um den Thumsee (555m)
    35 Min, 10 HM  (Berchtesgadener Land, DE)
    MountainbiketourSchwer Rund um das Lattengebirge über Moosenalm (1424 m)
    40 KM, 1380 HM  (Berchtesgadener Land, DE)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!

    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren