Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (9)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wander Touren / Kärnten / Nockberge

Manfred Karl | 17.06.2018
Leicht

Schiestelnock, 2206 m / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

schiestelnock.jpg - Manfred Karl 
180617194015.ovl - Manfred Karl 
180617194016.jpg - Manfred Karl 
180617194015.kml - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Kärnten, AT Nockberge
Streckenlänge Gehzeit
2KM 1 Std 15 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
215HM 215HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Südost Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz bei der Reidn 41, 1994 m Längengrad: 13,7991504333
Breitengrad: 46,8894760841
Anreise / Zufahrt
Über die Tauernautobahn A 10 bis zur Ausfahrt Rennweg, dann etwa sieben Kilometer auf der B 99 bis in den Ort Kremsbrücke (von Süden kommend über die Ausfahrt Gmünd). Durch den engen Graben auf der L 19 nach Innerkrems und über die Nockalm Mautstraße bis zur Glockenhütte in der Schiestelscharte. Rund 400 m östlich befindet sich in der Reidn 41 (= Kehre 41, Blumenname: Glocknbluaman) ein kleiner Parkplatz mit Tischen und Bänken.
Innerkrems ist auch von St. Michael im Lungau - St. Margarethen - Bundschuh – Schönfeld - Dr. Josef Mehrlhütte erreichbar.
Von Süden aus der Richtung Feldkirchen fährt man über die B 95 bis Ebene Reichenau oder von Norden über die Turracher Höhe. Dann die Südostrampe der Nockalmstraße bis zur Reidn 41 kurz vor der Schiestelscharte.
Charakteristik
Wegloser Spaziergang auf einen zentralen Gipfel der Nockberge. Als eigenständige Tour nicht lohnend, aber in Verbindung mit einer Runde um den Windebensee oder der Besteigung des Klomnock-Gipfels auf der anderen Seite der Schiestelscharte durchaus empfehlenswert. Trotz der leichten Erreichbarkeit selten besucht.
Gipfel / Berg
Schiestelnock, 2206 m
Ausrüstung
Übliche Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit
wegloses alpines Gelände
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Parkplatz am oberen Rand der Reidn 41 vom Straßenrand nach Osten über den Zaunüberstieg, dann dem Elisabethweg folgen bis zu einer Geländekante, von der aus man etwas weiter östlich einen Jagdstand erblickt. Gleich nach der Geländekante steil links aufwärts über die Wiesen- bzw. Almrosenhänge. Beliebig über die weiten Hänge in Richtung Gipfelkreuz ansteigen. Günstiger ist es, wenn man sich im Aufstiegssinn mehr links entlang eines Rückens hält und dann über den flachen Gipfelgrat zum höchsten Punkt geht. Man kann auch gleich direkt vom Parkplatz bzw. der Straße direkt über einen anfangs sehr steilen Hang weglos ansteigen und hält sich dann oberhalb einiger Zirben rechts hinaus auf die Kammlinie. Weiter wie zuvor beschrieben. Von der Glockenhütte in der Schiestelscharte kann man ebenfalls starten. Westlich der Hütte zu einer Glocke aufsteigen, von dort über Steigspuren unterhalb des Südwestgrates steil aufwärts, zuletzt flach über den Grat zum Gipfelkreuz.
Der Abstieg erfolgt über eine der angeführten Möglichkeiten.
Rast / Einkehr
Infos dazu unter: www.nockalmstrasse.at, www.glockenhuette.com
Karten
Austrian Map online, www.austrianmap.at
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Bemerkung
Infos zur Nockalmstraße: www.nockalmstrasse.at
Biosphärenpark: www.biosphaerenparknockberge.at
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
17.06.2018
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
(Neue Tour)
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2018
97 0
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuh Touren (20)
  • Rad Touren (6)
  • Nordic Walking Touren (3)
  • Rodel Touren (2)
  • Wander Touren (859)
  • Mountainbike Touren (60)
  • Ski Touren (677)
  • Kletter Touren (115)
  • Klettersteig Touren (134)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1876

    KOMPASSKARTEN


        

    BUCHTIPPS


      
      

    WEITERETOUREN


    Wander TourMittel Bad Kleinkirchheimer Nockparade (2331m)
    4 Std 30 Min, 500 HM  (Kärnten, AT)
    Wander TourLeicht Im Herzen des Nationalparks Nockberge auf den Pfannock (2254m)
    2 Std 45 Min, 570 HM  (Kärnten, AT)
    Wander TourLeicht Klomnock von der Glockenhütte
    2 Std 0 Min, 320 HM  (Kärnten, AT)
    Wander TourLeicht Naturlehrweg Windebensee
    30 Min, 10 HM  (Kärnten, AT)
    Wander TourLeicht Über den Klomnock zum Falkert
    4 Std 30 Min, 850 HM  (Kärnten, AT)
    Wander TourLeicht Wald- und Wasserlehrweg Silva Magica
    30 Min, 20 HM  (Kärnten, AT)
    Ski TourLeicht Mallnock (2226m) und Klomnock (2331m)
    2 Std 30 Min, 400 HM  (Kärnten, AT)
    Schneeschuh TourMittel Von der Priesshütte aufs Koflernock (2277m)
    4 Std 15 Min, 600 HM  (Kärnten, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch TOP USER eingepflegte Tour!  


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren