Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (15)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wandertouren / Kärnten / Goldberggruppe

Manfred Karl | 17.12.2014
Leicht

Stellhöhe, 2815 m / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

stellhoehe-w1.jpg - Manfred Karl 
stellhoehe-w1.ovl - Manfred Karl 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Kärnten, AT Goldberggruppe
Streckenlänge Gehzeit
10KM 5 Std 30 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
950HM 950HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Parkplatz beim Sadnighaus, 1876 m Längengrad: 12,9613351821
Breitengrad: 46,9551470321
Anreise / Zufahrt
Von Norden über die Großglockner Hochalpenstraße (B 107) nach Heiligenblut und bis Mörtschach fahren.
Von Süden kommend über die B 107 (Lienz) oder die B 100/ B 106 (Spittal an der Drau – Obervellach – Winklern). Weiter Richtung Heiligenblut bis Mörtschach.
Im Ort den Hinweisen in die Asten bzw. zum Sadnighaus folgen und auf schmaler, aber guter Straße bis zum Sadnighaus.
Charakteristik
Die Stellhöhe wird im Sommer kaum bestiegen, da der Anstieg über den Gipfelhang mehr oder weniger weglos erfolgt. Die umfangreiche Aussicht entschädigt für den etwas mühsam erreichbaren exponierten Gipfel jedoch vollauf.
Gipfel / Berg
Stellhöhe, 2815 m
Ausrüstung
Übliche Wanderausrüstung
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schutt / Steine / leichter Fels
wegloses alpines Gelände
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Sadnighaus nordwestlich auf dem Fahrweg Richtung Astner Böden oder die Kehren auf markiertem Pfad abkürzend bis zur Wollaalm. Beim Wegweiser ins Göritzer Törl verlässt man den Fahrweg und folgt dem Weg Nr. 153. Anfangs steil durch schütteren Wald, dann längere Zeit mäßig steigend die Südosthänge des Mohar queren und über Wiesenhänge in das Göritzer Törl. Nach rechts (nordöstlich) und beinahe eben am „Erzweg“ um die Kluidhöhe und den Hilmersberg herum in die Kluidscharte (nicht zu verwechseln mit dem Kluidtörl, das zwischen Kluidhöhe und Hilmersberg liegt). In der Kluidscharte findet man wie an einigen anderen Stellen Reste des ehemaligen Goldbergbaues.
Der folgende steile Westhang wird im Zickzack etwas mühsam über losen Schutt und Geröll erstiegen und der Südgrat erreicht. (Hierher könnte man auch gelangen, indem man vom Verbindungsweg Göritzer Törl – Kluidscharte etwa 80 Höhenmeter absteigt und einer deutlichen Wegspur auf den untersten Südgrat hinaus folgt. Über den Grat in leichter Kletterei auf den oberen leichten Teil.)
Am anfangs breiten Grat aufwärts, bis er sich verengt und man die letzten Meter etwas luftig über sandige Bratschen den mit steilen Wänden nach Osten abbrechenden Gipfel erreicht.
Der Abstieg erfolgt auf dem Anstiegsweg.
Rast / Einkehr
Sadnighaus, 1876 m, privat, Infos unter www.sadnighaus.at
Gasthäuser in den Orten entlang der B 107
Karten
Österreichische Karte Austrian Map Fly 5.0 auf DVD
Alpenvereinskarte Digital auf DVD, Sonnblick
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte Österreich
Bemerkung
Das Sadnighaus eignet sich ideal als Stützpunkt für durchwegs schöne Wanderungen.
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
17.12.2014
Zugriffe Gesamt Zugriffe August 2021
2070 29
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuhtouren (35)
  • Radtouren (6)
  • Nordicwalkingtouren (3)
  • Rodeltouren (2)
  • Wandertouren (1021)
  • Mountainbiketouren (62)
  • Skitouren (758)
  • Klettertouren (121)
  • Klettersteigtouren (163)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2171

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourMittel Aus dem Asten Tal auf den Sadnig (2745m)
    5 Std 0 Min, 1050 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Hilmersberg, 2673 m
    5 Std 0 Min, 870 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Kluidhöhe - auch im Sommer einfach (2579m)
    3 Std 0 Min, 720 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Rotwandeck / Sonnkopf / Meienwandkopf von Sadnighaus (Mörtschach-Asten)
    6 Std 30 Min, 900 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Vom Glocknerblick auf den Mohar (2604m)
    3 Std 0 Min, 660 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Vom Sadnighaus auf den Mohar
    4 Std 0 Min, 750 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Aus dem Astental auf den Stellkopf (2851 m)
    3 Std 30 Min, 1000 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Hilmersberg - ein leichter Klassiker (2673m)
    2 Std 15 Min, 800 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Hilmersberg (2673m)
    2 Std 0 Min, 800 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Kluidhöhe 2579m und Mohar 2605m
    3 Std 0 Min, 900 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Schobertörl, 2360m
    3 Std 30 Min, 1286 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Vom Sadnighaus auf den Krahkopf (2844m)
    3 Std 15 Min, 1000 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Vom Sadnighaus auf die Melenwand (2570 m)
    2 Std 30 Min, 800 HM  (Kärnten, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Dr.Widder-Jugendherberge
    Fraganter Schutzhaus
    Holler-Stöckl
    Sadnighaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren