Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen


  Tourdaten  Fotos (65)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (2)  GPS-Download (1)

Touren / Wandertouren / Kärnten / Goldberggruppe / Mölltal - Mörtschach

Andreas Koller | 23.08.2011
Mittel

Aus dem Asten Tal auf den Sadnig (2745m) / Wandertour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!

110823224203.ovl - Andreas Koller 
110823224158.kml - Andreas Koller 

TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Kärnten, AT Goldberggruppe / Mölltal - Mörtschach
Streckenlänge Gehzeit
9KM 5 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
1.050HM 1.050HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Nordwest Nein
ÖAV Wegnummer ÖAV Schwierigkeit
150, 146  rot
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Sadnighaus, 1880m Längengrad: 12,9557991027
Breitengrad: 46,953513936
Anreise / Zufahrt
Aus dem O von Spittal/Drau auf der B 106 Mölltalbundessrtaße nach Mörtschach (hier her auch aus dem S von Lienz über den Iselsberg); vom kleinen Mölltaler Ort auf guter, asphaltierter Straße in nordöstlicher Richtung ins Astner Tal zum Sadnighaus.
Charakteristik
Bergtour auf guten, aber steilen Steigen
Gipfel / Berg
Sadnig, 2745m
Ausrüstung
Feste Bergschuhe, Teleskopstecken, Getränke
Tourtyp / Charakter der Tour
mittelschwere Bergwanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Schutt / Steine / leichter Fels
Steig
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschaffenheit Ergänzung
Zum Gipfel eine Stelle I+
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Vom Sadnighaus wandert man die Zufahrtstraße bis zur erszen Kehre zurück, dann geht es Richtung NO in den Talboden hinab. Bald wird eine Brücke über den Asten Bach überquert. Nun steil im Wald hinauf auf eine Lichtung, wo der Weg einen scharfen Linksbogen macht, um nach SO zu queren. Sobald man den Wald verlässt, muss eine Steilstufe überwunden werden, dann geht es in leichtem Auf und Ab Richtung Sadnigscharte. Erst die letzten 15 Min. zur Scharte wird es wieder steiler. Ab der Scharte nach S, dem Vorgipfel entgegen. Dabei wird die blockreiche N-Flanke gequert und zum N-Grat aufgestiegen. Nochmals verliert man ein paar Hm, weil man in einen Sattel absteigen muss. Nun folgt der steile Gipfelaufbau, wobei kurz unter dem Gipfel eine Stelle mit I+ gemeistert werden muss. Der Abstieg erfolgt auf der Anstiegsroute.
Stützpunkt
Sadnighaus, 1880 m, OEAV, bewirtschaftet Mitte Dez. - Ende April, Anfang Juni - Ende Okt.; Tel.: +43 (0) 4825/20050; E-mail: info@sadnighaus.at; Internet: www.sadnighaus.at
Zielpunkt
Sadnig
Rast / Einkehr
Sadnighaus, Gh Petersbrünnl, Betriebe im Mölltal
Kombinationsmöglichkeiten
Gipfel rund um das Sadnighaus (ist auch ein hervorragendes Skitourengebiet) -> Stellkopf, Melenwandkopf, Krahkopf (alle siehe www.alpintouren.com)
Karten
AV 25 Blatt 42 (Sonnblick)
ÖK 50 Blatt 180 (Winklern)
F&B 35 WK 5181 (Großglockner - Heiligenblut - Sonnblick - Schobergruppe - Oberes Mölltal)
Kompass Digital Map (Kärnten)
Beschilderung
Wegweiser
Bemerkung
Sehr schöne und nicht überlaufene Tour. Teilweise steile Steige, die aber immer bestens angelegt sind. Die Aussicht vom Sadnig ist großartig und reicht von der Glocknergruppe über dei Goldberggruppe zu den Lienzer Dolomiten.
Autorname Autorkontakt
Andreas Koller Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
23.08.2011
Zugriffe Gesamt Zugriffe Mai 2024
14393 0
WEITERETOUREN von Andreas Koller


  • Schneeschuhtouren (127)
  • Radtouren (2)
  • Wandertouren (1067)
  • Skitouren (374)
  • Klettertouren (57)
  • Klettersteigtouren (481)
  • Snowboardtouren (7)


  • Gesamtanzahl der Touren: 2115

    BUCHTIPPS


      
      
      
      
     

    WEITERETOUREN


    WandertourLeicht Hilmersberg, 2673 m
    5 Std 0 Min, 870 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Kluidhöhe - auch im Sommer einfach (2579m)
    3 Std 0 Min, 720 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourMittel Rotwandeck / Sonnkopf / Meienwandkopf von Sadnighaus (Mörtschach-Asten)
    6 Std 30 Min, 900 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Stellhöhe, 2815 m
    5 Std 30 Min, 950 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Vom Glocknerblick auf den Mohar (2604m)
    3 Std 0 Min, 660 HM  (Kärnten, AT)
    WandertourLeicht Vom Sadnighaus auf den Mohar
    4 Std 0 Min, 750 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Aus dem Astental auf den Stellkopf (2851 m)
    3 Std 30 Min, 1000 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Hilmersberg - ein leichter Klassiker (2673m)
    2 Std 15 Min, 800 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Hilmersberg (2673m)
    2 Std 0 Min, 800 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourLeicht Kluidhöhe 2579m und Mohar 2605m
    3 Std 0 Min, 900 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Vom Sadnighaus auf den Krahkopf (2844m)
    3 Std 15 Min, 1000 HM  (Kärnten, AT)
    SkitourMittel Vom Sadnighaus auf die Melenwand (2570 m)
    2 Std 30 Min, 800 HM  (Kärnten, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    AVHÜTTEN

    Dr.Widder-Jugendherberge
    Fraganter Schutzhaus
    Holler-Stöckl
    Sadnighaus


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren