Alpintouren Blog Ein Fan werden Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Instagram #alpintouren
Alpintouren.com Logo  
Alle Wandertouren anzeigen Alle Nordicwalkingtouren anzeigen Alle Klettertouren anzeigen Alle Klettersteige anzeigen Alle Radtouren anzeigen Alle Mountainbiketouren anzeigen Alle Reittouren anzeigen Alle Skitouren anzeigen Alle Schneeschuhtouren anzeigen Alle Snowboardtouren anzeigen Alle Rodeltouren anzeigen
  Toursuche
  Tourdaten anzeigen
  Wetter
  Neue Tour eingeben
  Medien upload
  Kommentar schreiben
  Sportdate eintragen

  Tourdaten  Fotos (7)  Videos (0)  Kommentare (0)  Google Map/3D (0)  GPS-Download (0)

Touren / Wander Touren / Salzburg / Tennengebirge

Manfred Karl | 22.06.2012
Leicht

Korein – Frommerkogel Rundwanderung / Wander Tour


TOURFOTOS



TOURDOWNLOAD

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und dann auf Ziel speichern unter... um die Datei herunterzuladen!


TOURBESCHREIBUNG

Region, Land Tourengebiet
Salzburg, AT Tennengebirge
Streckenlänge Gehzeit
10KM 5 Std 0 Min
Höhenmeter Aufstieg Höhenmeter Abstieg
880HM 880HM
Schwierigkeit Aufstieg Abstieg
Kondition Panorama
Vorwiegende Exposition Ausgesetzte Stellen
Süd Nein
Ausgangspunkt  der Tour anzeigen Startpunkt GPS Position
Haslangergraben bei der Abzweigung Sittleralm, 1060 m Längengrad: 13,347133398
Breitengrad: 47,4547145577
Anreise / Zufahrt
Auf der A 10 Tauernautobahn bis zur Ausfahrt Hüttau. Über die B 166 fährt man einen Kilometer Richtung St.
Martin, bis links der Haslangerweg abzweigt. Durch den gleichnamigen Graben kann man 2,7 km bis zur
Abzweigung der Zufahrt zur Sittleralm fahren und an geeigneter Stelle parken.
Von Norden kommend auf
der B 166 über Annaberg – Lungötz – St. Martin bis zur genannten Abzweigung, die aus dieser Richtung
leicht zu übersehen ist.
Charakteristik
Sehr schöne, in der beschriebenen Form wenig begangene Runde, die auf der Strecke vom Ostermaisspitz bis
zur Widdernalm einen ständigen Panoramablick gewährt. Beim Zu- und Abstieg steile Wegpassagen sowie eine
Trittsicherheit erfordernde Hangquerung zum Ostermaisspitz, die jedoch umgangen werden kann.
Gipfel / Berg
Ostermaisspitz, 1682 m – Korein, 1850 m – Frommerkogel (Frommer Kogel), 1883 m
Ausrüstung
Übliche Wanderausrüstung, feste Bergschuhe.
Tourtyp / Charakter der Tour
leichte Wanderung
Wegbeschaffenheit
markierte Wege (alpines Gelände)
Schotterweg
Waldweg
Wiesenweg
Wegbeschreibung / Routenverlauf
Auf der Maisbodenstraße (Weg Nr. 80/81/84) Richtung Langeckalm. Zuerst im Graben bis zu einer
Abzweigung. Rechts über den Graben, dann beim folgenden Wegweiser die Forststraße abkürzen. Der Steig
ist anfangs schwach ausgetreten, wird aber im Wald deutlicher und ist nach der Querung eines
Seitengrabens gut ausgeprägt. An der Lochalm vorbei wandert man die letzten beiden Kehren der Straße zur
schön gelegenen Langeckalm hinauf.
Von hier bestehen zwei Möglichkeiten, zum Ostermaisspitz zu
gelangen. Der direktere Anstieg (Weg Nr. 84) führt über den Rücken nördlich der Alm und in einem Bogen
nach Osten auf den Ostermaisspitz. Etwas oberhalb der Alm steht ein Gedenkkreuz. An diesem rechts
vorbei, dann in den Wald – dort wird der Steig wieder deutlich – und in Kehren aufwärts, zuletzt durch eine
seichte Wiesenrinne. Rechts querend gelangt man nach einem steinernen Brunntrog zu einer sehr steilen
schrofigen Grasflanke, wo der Weg fast zur Gänze abgerutscht ist. Dieses Stück verlangt Trittsicherheit und
es besteht wegen des erdigen Geländes bei Nässe akute Abrutschgefahr! Danach geht es weiterhin sehr
schmal auf dem Steig nach Osten, bis man unvermittelt auf der kleinen Kuppe steht, die durch ein Kreuz und
einige Rastbänke als Ostermaisspitz gekennzeichnet ist. Sehr schöner Ausblick Richtung Gosaukamm und
Dachstein.
Weniger schwierig und nicht ganz so steil ist der deutlich längere Aufstieg über die
Ostermaisalm (Weg Nr. 79/84/94). Vorbei an der Langeckquelle wandert man in steter Hangquerung,
teilweise auch leicht fallend, zur Ostermaisalm. Von dieser nach Nordwesten ansteigen, dann in
entgegengesetzter Richtung die steilen Osthänge vom Ostermaisspitz queren. Zuletzt steil hinauf zum
Gipfelkreuz. Etwa 1 Stunde für den direkten Anstieg, ca. 1 ½ bis 1 ¾ Stunden für den Umweg über die
Ostermaisalm.
Vom Ostermaisspitz wandert man gemütlich auf dem Weg Nr. 94 über den Höhenrücken
zum Korein. Etwas auf und ab mit schönen Ausblicken ins Tennengebirge und bald auch zu den Hohen
Tauern geht man am Hauptgipfel (Vermessungszeichen, durch eine Latschengasse erreichbar) nördlich
unterhalb vorbei. Nach einer Wiesensenke erreicht man in wenigen Minuten den Wander-/Wintergipfel des
Korein (Koreinhöhe) mit dem Matthiaskreuz und Sitzbänken. Weiter in leichtem Auf und Ab, abwechselnd
durch Latschen und über Wiesen (Weg Nr. 81/94a) zum Frommerkogel mit seinem großen Gipfelkreuz.

ABSTIEG:
Vom Gipfel über den anfangs steilen, dann flacheren Südrücken, stets sehr
aussichtsreich, abwärts zur Widdernalm. Beim Brunntrog zweigt der Steig in den Haslangergraben bzw. zur
Sittleralm ab (Weg Nr. 80). Achtung: Man muss den unteren, anfangs waagrechten Steig benutzen! Dieser
führt in langer Hangquerung fast eben dahin. Eine abgerutschte Stelle ist zu queren, diese wird irgendwann
einmal nicht mehr begehbar sein. Man müsste dann sehr steil etwa 30 Höhenmeter durch den Wald auf die
darunter liegende Forststraße absteigen. Bei dem östlich vorspringenden Rücken erreicht man jene Straße
und steigt in weiterer Folge über Rücken weiter ab, teils im Wald, teils über Kahlschläge. Stellenweise sehr
steil und im unteren Teil feucht und verwachsen geht es schließlich in den Haslangergraben hinunter. Auf der
Maisbodenstraße in wenigen Minuten zurück zum Ausgangspunkt.
Rast / Einkehr
Gasthäuser in St. Martin
Karten
Österreichische Karte auf DVD Austrian Map Fly 5.0
Kompass Digitale Wander-, Rad- und Skitourenkarte
Österreich
Bemerkung
Die Tour kann auch in umgekehrter Richtung begangen werden, wobei bis zur Widdernalm der steilste Teil der
gesamten Runde im Aufstieg zurückgelegt werden muss (ostseitig und somit bald starke Sonneneinstrahlung).
Autorname Autorkontakt
Manfred Karl Feedback an Autor
Letzte Änderung Autor
22.06.2012
Letzte Änderung Alpintouren.at Redaktion
16.06.2013 14:49:00 (Gabriela Niederhuber)
Zugriffe Gesamt Zugriffe November 2018
4686 101
WEITERETOUREN von Manfred Karl


  • Schneeschuh Touren (20)
  • Rad Touren (6)
  • Nordic Walking Touren (3)
  • Rodel Touren (2)
  • Wander Touren (879)
  • Mountainbike Touren (60)
  • Ski Touren (677)
  • Kletter Touren (116)
  • Klettersteig Touren (136)


  • Gesamtanzahl der Touren: 1899

    BUCHTIPPS


      

    PANORAMAGUIDE


     

    WEITERETOUREN


    Wander TourLeicht Bischlinghöhe von Hüttau
    3 Std 30 Min, 800 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Frommerkogel von Hüttau
    5 Std 0 Min, 1120 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Österreichberg Rundwanderweg
    2 Std 15 Min, 300 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourMittel Salzburger Almenweg 30
    6 Std 0 Min, 1100 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht St.Martin - Kaiserdenkmal
    2 Std 0 Min, 150 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Von der Bischlinghöhe auf den Frommerkogel
    5 Std 30 Min, 730 HM  (Salzburg, AT)
    Wander TourLeicht Von der Pirnitzalm auf den Frommerkogel
    4 Std 0 Min, 870 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourLeicht Neubachtal Route
    33 KM, 781 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourLeicht Panorama-Route
    13 KM, 310 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourSchwer Platten Route
    28 KM, 881 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourLeicht Platten-Route (Lammertal.info)
    28 KM, 881 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourMittel Schwarzenegg Alm
    9 KM, 610 HM  (Salzburg, AT)
    Mountainbike TourLeicht Schwarzenegg-Route
    9 KM, 610 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Frommerkogel 1883m über Südrücken
    2 Std 30 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Korain Nordabfahrt
    4 Std 0 Min, 930 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourMittel Korein über Ostermaißalm
    3 Std 0 Min, 900 HM  (Salzburg, AT)
    Ski TourLeicht Von St. Martin auf den Korein
    2 Std 30 Min, 890 HM  (Salzburg, AT)

    FACEBOOK

    Hier kannst du diese Tour mit deinen Facebook Freunden teilen oder einen Kommentar zur Tour abgeben!
    GÜTESIEGEL


    Durch ALPINTOUREN.AT redaktionell geprüfte Tour!  Durch TOP USER eingepflegte Tour!  

    AVHÜTTEN

    Dr.Heinrich-Hackel-Hütte
    Gwechenberghütte


    TOURVERLINKEN


    Um diese Tour zu verlinken, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Code





    Klettertouren | Klettersteigtouren | Mountainbiketouren | Nordicwalkingtouren | Rennradtouren | Rodeltouren | Skitouren | Snowboardtouren | Schneeschuhtouren | Wandertouren